• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

RÄUCHEROFEN GRILL BBQ RÄUCHERGRILL Fischofen Grill 3in1

Danke für die schnelle Antwort.
Es wäre denke ich auch schlimm wenn bei einem Faktor 10 beim Preis kein Unterschied merkbar wäre. Möchte nur ab und zu mal ein paar Ribbchen etc. darauf machen. Zum Testen sollte der günstige dann denke ich reichen.
 
Hilfe ich bekomm keine Temperatur !

Hi,

ich hab mir auch so ein Ding geschssen.
Voller Freude hab ich des Teil mal am letzten Freitag ausprobiert also:

Briketts ( Weber ) 11 St. angzündet nach dem durchglühen auch die restlichen ( 3 Kg ) die ich in die Kohle Schale gelegt daruf gelegt --> Wasser in die Auffangschale und die Ribs obendrauf ;-)

nach 30 Min hatte ich 50° nach 1 Stunde 60° dann war schluß.

Oben und unten war alles offen, das er Luft bekommt, allerdings brachte das auch nix.

Was mach ich falsch :rtfm:

Bin für jede Hilfe Dankbar

:biggrinsanta:
 
mehr kohle? Mehr luft?

verstehe ich das eigentlich richtig? Über der Kohleschale ist dann noch ne Auffangschale oder? In die dann Wasser, sand oder ähnliches kann und die an der Seite die Hitze vorbei lässt...
 
Hi,

ich hab mir auch so ein Ding geschssen.
Voller Freude hab ich des Teil mal am letzten Freitag ausprobiert also:

Briketts ( Weber ) 11 St. angzündet nach dem durchglühen auch die restlichen ( 3 Kg ) die ich in die Kohle Schale gelegt daruf gelegt --> Wasser in die Auffangschale und die Ribs obendrauf ;-)

nach 30 Min hatte ich 50° nach 1 Stunde 60° dann war schluß.

Oben und unten war alles offen, das er Luft bekommt, allerdings brachte das auch nix.

Was mach ich falsch :rtfm:

Bin für jede Hilfe Dankbar

:biggrinsanta:


bekanntermassen habe ich auch so ein Ding.

versuch mal den Kohlerost 2-3cm höher zu legen, dann kommt mehr Luft an die Kohlen.. denn liegt der Kohlerost zu tief sammelt sich darunter die Asche der Brikkets und aus ist. such dir mal ein paar schöne Kieselsteine und unterfüttere den Kohlerost.

Ich habe dann noch ein paar Löcher in die Kohlewanne gebohrt und verwende keine Braunkohlebriketts mehr, denn die geben zu viel Asche ab..

achte auch darauf, dass die Kohle- und Wasserwannen konzentrisch sitzen , also ringsum den gleichen Abstand zum Aussenblech haben

Fülle die Wasserwanne mit heissem Wasser aus der Küche

das sind normale Anfängerprobleme..
was willst du denn zubereiten.?:essen!:
 
Wir haben auch in Schweden so ein Gerät. Dort nehmen wir Dancook Kohlen auch so wie Du. Das geht problemlos. Die Weber (Braunkohle) haben ein schlechtes Anzündverhalten.

Nimm mal andere Kohle. Ansonsten hast Du eigentlich alles richtig gemacht. Wenn Du zu viele Kohlen anzündest bekommst Du die Temperatur nicht mehr runter.
 
bekanntermassen habe ich auch so ein Ding.

versuch mal den Kohlerost 2-3cm höher zu legen, dann kommt mehr Luft an die Kohlen.. denn liegt der Kohlerost zu tief sammelt sich darunter die Asche der Brikkets und aus ist. such dir mal ein paar schöne Kieselsteine und unterfüttere den Kohlerost.

Ich habe dann noch ein paar Löcher in die Kohlewanne gebohrt und verwende keine Braunkohlebriketts mehr, denn die geben zu viel Asche ab..

achte auch darauf, dass die Kohle- und Wasserwannen konzentrisch sitzen , also ringsum den gleichen Abstand zum Aussenblech haben

Fülle die Wasserwanne mit heissem Wasser aus der Küche

das sind normale Anfängerprobleme..
was willst du denn zubereiten.?:essen!:

Will am we mal ein pp machen , hab gedacht 3 std mit hickory pellets räuchen und dann ab in den Gasi. Im Gasi Räuchern klappt einfach nicht :rtfm:
 
Zurück
Oben Unten