• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räucherschrank mit was innen Isolieren?

Kochi000

Militanter Veganer
Hallo Leute,

bin das Erste mal hier am Werk :D
Ich bin im Besitz eines kleinen Schrankes aus Edelstahl den ich mir fürs Kalträuchern umbauen will. Er ist 1,50 Hoch und so etwa 50 mal 50.

Nun würd ich ihn gern isolieren aber wenn dann nur innen weil er er außen so gut geschützt ist gegen Witterungen. Nur gibt es Isolierungen die ich einfach mit Silikon als Platten reinkleben kann? Hätt an Styrodur oder ähnliches gedacht aber wie verhält sich das wenn es beim Räuchern da drin ist (Giftige dämpfe usw...)

Hat jemand Erfahrung bzw hat jemand einen Vorschlag welches Material ich nehmen könnte?


Danke schon mal und Lg Kochi
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Kochi,
willkommen im Club der :ballaballa:
Innen isolieren würde ich nicht machen, egal mit was für ein Zeug. :ni:
Ist aber nur meine Meinung.
Technisch gesehen: Kann man mit Steinwolle machen, dann muss aber noch eine Schalung aus Rauhspundholz rein. Nur Dein Platz ist jetzt nicht gigantisch, danach werden es noch ca. 40 x 40 x 140 cm sein. Unten nichts machen, wegen Sparbrand.
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Innen isolieren bei einem Metallschrank? Das kannst du vergessen, wie @Rooster1 schon schreibt, da geht dir viel zu viel Platz verloren.
Ich würde ihn außen mit Steinwolle isolieren und mit Holz verkleiden. Kleines Dach drauf, fertig.
 

edü

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
da muß ich @DerTeufel recht geben. du würdest doch dein haus auch nicht von innen isolieren!?!
zum kalträuchern kannst du sogar mit styroxxxx außen isolieren. wenn du geschickt bist, kann das ganze so angelegt werden,
dass du es mit einem clipp abmachen kannst zum heißräuchern.
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV

edü

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
du mußt aber die steinwolle mit irgendetwas z.b. holzverschalung fixieren. die würde ich zum heißräuchern aber abmachen.
 
OP
OP
K

Kochi000

Militanter Veganer
Danke für die vielen Antworten.
Dann werd ich außen isolieren müssen.. hab mir gedacht vielleicht gibt es platten die man innen einfach aufklebt :confused:
 

alfaben

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Rate dir wie @Rooster1 und @DerTeufel zur Steinwolle (Aussenisolierung). Die Entzündungstemperatur von Steinwolle wirst du mit dem Blechkasten nie erreichen :D:D:D:D. Guggst du Google.
Ebenso kannst du aussen die Steinwolle mit Holz verkleiden ohne im Normalfall die Entzündungstemperatur von Holz (280°C - 340°C) zu erreichen.
Temperatur beim Heißräuchern liegt so bei 60°C - 120°C im Innenraum.
Deine Heizquelle aber gegen herabfallendes Fleisch etc. schützen. Sonst kann es im Innenraum brennen.
 

Downunder

Hobbygriller
Das müsste dann doch auch im umgekehrten Sinn funktionieren, nämlich um den smoker kühl zu halten (zum kalt räuchern) bei hohen Aussentemperaturen (wie hier in Australien - tags 28° plus nachts um die 20°C) ???!......
Gruss Achim
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Das müsste dann doch auch im umgekehrten Sinn funktionieren, nämlich um den smoker kühl zu halten (zum kalt räuchern) bei hohen Aussentemperaturen (wie hier in Australien - tags 28° plus nachts um die 20°C) ???!......
Gruss Achim
Möglich. Andererseits kannst du doch bequem über Nacht räuchern, 20° passt doch von der Temperatur her zum Kalträuchern.
 

Downunder

Hobbygriller
Hi Carsten, im Winter ist es ok aber im Sommer etc wirds eng (meistens über 25°C) und begrenzte Kapazitäten zum Einlagern......
Gruss Achim
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Ich kann mir nicht vorstellen dass du deinen Schrank durch eine Dämmung mit Steinwolle o.ä. dauerhaft so kühl halten kannst. Zumal durch das Räuchern ja auch noch eine Hitzequelle im Schrank steht.
 
Oben Unten