• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ramster Le Rond_Welches Zubehör

Hummeli

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Ich bin kurz davor mir einen Ramster Le Rond zu holen, bin aber total unschlüssig was das Zubehör angeht (bis auf Thermometer, das kommt auf jeden Fall).
Ich will Hauptsächlich Pizza backen und im Anschluss nach dem ausräumen der Glut auch Brote backen.

Hat von euch jemand mit der Basis Version angefangen und dann aufgerüstet mit:
a) Schamott Ausbausatz unten
b) Schamottgewölbe unten
c) Pizzagewölbe oben

Was würdet Ihr unbedingt empfehlen? Was hat im Vergleich zur Basis Version einen richtigen Schritt nach vorne gebracht?



Wie ist das denn bei Minus Temperaturen. Nutzt Ihr Euren Le Rond auch im Winter oder gibt es da Probleme mit dem Temperaturunterschied?
 

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Tja,

deine Frage kann man auf zwei Weisen beantworten:

1. Mach es komplett

Mindestens aber mit Brotbackgewölbe.

Dann hast du automatisch auch den Ausbausatz für den Brennraum mit dabei.

Du brauchst nämlich den aufgeheizten Schamott, wenn du bei minus Temperaturen die Hitze halten willst.


2. Mach alles nacheinander

dann hast du die Möglichkeit, dich immer wieder freundlich bei Ramster beraten zu lassen.

Dann must du allerdings auch immer wieder neue Versandkosten in Kauf nehmen.


Ich habe die komplette Ausstattung genommen, und das Pizzagewölbe erst jetzt nachbestellt, weil es das im letzten Jahr noch nicht gab.

LG

Peter
 

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nein, kann ich leider noch nicht.

Unter der Rubrik Holzbackofen gibt es aber schon einige Sportskameraden, die das ausprobiert haben, und nur gutes darüber berichten.

Ich fange erst jetzt im September wieder an den kleinen Ofen zu nutzen.

LG

Peter
 

Dörrentaler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Hummeli,

nimm einfach alle drei Ausbausätze. Dann hast du deinen le Rond komplett ausgestattet.

Gruß
Achim
 

grillbird

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mit Brotbackgewölbe hast du mehr "Ruhe" beim Pizzamachen weil dir der Boden nicht sofort zu heiß wird. Das nächste ist das die Temperatur träger wird weil die Masse einfach speichert.

Und wer nach einer Pizzasession kein Brot macht ist selber Schuld wenn er die verfeuerte Energie nicht nützt. Du wirst es nicht bereuen.

Das Pizzagewölbe hab ich erst seit kurzem im Test, das ist sehr gut. Damit hast du brutal Oberhitze für die Pizza ohne ständig mit der Flamme zu experimentieren. Allerdings ist die Pizza auch ratzfatz fertig was halt ein wenig (positiven) Streß am Ofen bedeutet. Man muss auf der (Pizza)-Hut sein ;-)

Brot backen mit dem Pizzagewölbe geht übrigens auch gut. Mann muss nur die Steine auf denen das Brot liegt gut runterkühlen.

Der Ofen wird durch das ganze Schamott ziemlich schwer natürlich, das sollte man wissen. Aber zu zweit lässt er sich immer noch tragen, das geht.

Früher oder später wirst du eh alles haben, soviel sei dir sicher ;-)

Servus sagt

der grillbird
 
OP
OP
H

Hummeli

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillbird,
vielen Dank für die tolle Erklärung.

Noch eine Frage. Du schreibst "Brot backen mit dem Pizzagewölbe geht übrigens auch gut. Mann muss nur die Steine auf denen das Brot liegt gut runterkühlen"

Kann ich dann oben und unten gleichzeitig Brot backen? Warum muss ich oben runterkühlen und unten wo die ganze Zeit das Feuer gebrannt hat nicht? Ich dachte eigentlich, dass es unten heisser ist als oben (auch wenn die Wärme nach oben steigt...).
 

grillbird

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Komischerweise ist es wirklich so, dass dort wo quasi die ganze Zeit das Feuer drauf brennt nicht ganz so heiß ist wie oben.

Man kühlt unten auch runter, so ist es nicht, aber oben halt nicht vergessen weil man meint da wärs ned so heiß ;-)

Und ja, es geht, man kann oben und unten backen, ich habs am WE gemacht.

Schöne Grüße

grillbird
 

pipe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hatte zuerst den einfachen Ausbausatz unten, später das Gewölbe dazu und seit gestern das Pizzagewölbe.

Mein Fazit: Das Pizzagewölbe ist ein Muss, die Pizzen werden um Welten besser wegen der Oberhitze. Ich hatte vorher schon versucht, was ähnliches zu konstruieren, aber das originale Ramster-Pizzagewölbe ist viel einfacher ein- und wieder auszubauen, falls man mal den vollen Platz im Backraum braucht; das geht echt ruckzuck.


Bei dem unteren Gewölbe bin ich mir nicht so sicher:

- Man kann beim Brotbacken die Restglut auch oben auf die Steine legen und hat dadurch genug Oberhitze auch ohne das untere Gewölbe.

- Das Aufheizen dauert deutlich länger bis die Steine heiss genug sind für den knusprigen Pizzaboden

- Das untere Gewölbe ist schwer und im Gegensatz zum oberen fummelig aus- und einzubauen; man kann also nicht mal eben den Ofen mit oder ohne unteres Gewölbe nutzen; das ist besonders blöd, wenn man was auf dem Drehspiess machen will (wobei ich mir dafür einfach zusätzliche Bohrungen für eine höhere Position des Spiesses gemacht habe für ein Gyros trotz Gewölbe; Feuer dann auf dem Gewölbe).

Falls Du also öfter mal nur Pizza für wenig Leute machen willst oder auch mal Lust bekommst, die anderen Möglichkeit des leRond wie Räuchern, Grillen, Drehspiess etc. auszuprobieren, bist Du evtl. nur mit oberem Gewölbe und unterem einfachen Ausbausatz besser bedient.
Für große Pizzasessions für viele Leute ist das untere Gewölbe, wie grillbird schreibt, hingegen sogar ein Plus, weil die Backfläche oben nicht so leicht zu heiss werden kann.


Ich persönlich würde mir heute kein unteres Gewölbe mehr holen, sondern den einfachen Ausbausatz und 2 Pizzagewölbe und eines unten verwenden und wegen der Auflage für das obere was zurechtfrickeln und bliebe so mit beiden Gewölben voll flexibel.

"Alle drei Ausbausätze" wie Dörrentaler schreibt, brauchst Du nicht, da beim unteren Gewölbe die Bodenplatten und die (im Vergleich zum einfachen Ausbausatz niedrigeren) Seitenwände schon dabei wären; der einfache Ausbausatz könnte dann entfallen (hat pjotr aber auch schon gesagt).

Solltest Du wirklich ausschließlich (viel) Pizza und Brot machen, ist wohl Gewölbe-Ausbausatz unten und Pizzagewölbe oben die richtige Wahl.

Bei Minusgraden ist mehr Speichermasse von Vorteil, da hat pjotr recht. Evtl. wäre dann auch eine Isolierung sinnvoll, musste mal bei Ramsters anrufen.
Ich hab im Winter einen Holzherd in der Küche ;->


Viel Spass mit dem Ofen (den wirst Du haben!)

wünscht

pipe
 
OP
OP
H

Hummeli

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmmm. Also das obere Pizzagewölbe würde ich dann auf jeden Fall holen.

Überlege jetzt nur noch mit Ausbausatz unten und Gewölbe unten.

Beim ersten durchlesen auf der Ramster Seite dachte ich eigentlich, dass ich den unteren Ausbausatz benötige für das Gewölbe unten... (•Voraussetzung für dieses Gewölbe ist der Ausbausatz V 200.71)
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Grüß Dich Hummeli


welche Austattung die Richtige ist, hängt tatsächlich von Deinem Backverhalten ab.

Da kannst auch gerne mal bei uns anrufen. Wir versuchen nur das zu verkaufen, was Du brauchst, keine Angst.

Da beim unteren Gewölbe 2 Seitensteine dabei sind, brauchst Du nur einen reduzierten Ausbausatz ( der kostet dann natürlich auch weniger ).

Grüße
Thomas
 
OP
OP
H

Hummeli

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich komm bei Gelegenheit einfach mal vorbei und iim idealfall fahr ich dann mit neuem Spiezlzeug nach Hause (wenn vorrätig) :prost:

Grüße aus dem Saarland
 
Oben Unten