• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ramster Le Ronde 2 und Teigknetmaschine

elasalsera

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich freue mich sehr, ich konnte unser Kochequipment um einen Ramster Le Ronde2 erweitern - Yippieh
Der erste Backversuch ist ganz gut gelungen. Meine Idee ist es alle 2 Wochen Brot zu backen. Im Vorlauf zum Brot möchte ich oben immer erst eine Pizza schießen und dann die Brote. Der Ofen hat unten das Brotbackgewölbe und oben das Pizzagewölbe. Beim ersten Backversuch hatte ich oben das Gewölbe hoch stehen, da ich ja noch die Brote backen wollte. Aber da ist mir die Pizza nicht zu 100% gar geworden (zumindest nicht in 5 Minuten mit glutenfreiem Teig). Nun war die Überlegung das Gewölbe das nächste mal runter zu stellen. Bin aber unsicher wegen den Broten und habe Angst, dass diese dann oben verbrennen?

Wie macht ihr das?

Und zweite Frage, wenn es ums Brotbacken geht (8 bis 10 pro Backtag), dann kann man den Thermo ja leider vergessen. Daher muss noch was zum kneten her.
Sagt mal bitte welche Maschinen ihr so im Einsatz habt. Ich würde gerne in einer Ladung zumindest 3 bis 4 kg Teig verarbeiten können, da ich meist mehrere Sorten Brot mache reicht das dann.

LG und ich freue mich auf Eure Antworten
Daniela
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zum ersten Punkt Brot..
Das Gewölbe würde ich oben lassen, wie feuerst du an? Ich habe immer ganz hinten (grillzange) kleine Hölzer hoch gestellt, so das die Flammen an diesen hinten hoch klettern konnten.
Dann solltest du auch genügend Oberhitze bekommen😎

teigmaschine:
In der Größe bist du an der Grenze von Haushalt zu reinen Teigkneter.
Ich habe gute Erfahrungen mit der Assistent gemacht mit einer zweiten Schüssel ging das immer sehr gut😎
 
Oben Unten