• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rantasten an die Sizzle des neuen LEX

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Howdy Freunde,

wenn man sich einen neuen Grill gönnt und der auch ne Sizzle Zone hat, dann ist es selbstverständlich, dass die auch getestet werden muss.

Nun war ich ja vorgewarnt.

Dazu hatte ich noch ein kleines anders "Problem":

Jack Steakpfeffer 2.JPG


Irisches Entrecote, mag ich als Steak sehr gerne, schon oft gehabt. Aber - na, wer sieht es? Das Stück hat nur etwas über 2cm Dicke.

Warum? Weil ich, als ich es als ganzes Stück von 2-3kg gekauft hatte, auf die Idee kam, das mit der Gräf zu schneiden :-D
Klappt wunderbar, auch in angefrorenem Zustand, es gibt herrlich gleichmässige Scheiben! Nur, die Gräf schneidet eben nicht dicker... Da hatte ich aber im Schneidwahn gar nicht drauf geachtet.

Ursprünglich wollte ich da das Fleisch in Streifen schneiden um es einzufrieren und dann mal im Wok verarbeiten. Die Idee hab ich allerdings verworfen, ums Fleisch wäre es mir zu Schade gewesen.

Gut, soweit zur Fleischgeschichte.

Aufgrund o.g. Threads hatte ich den Gussrost beim aufheizen der Sizzle erstmal runtergelassen und den nur ein paar Minuten mit aufgeheizt.

Jack Steakpfeffer 5.JPG

Jack Steakpfeffer 6.JPG


Mei, Hand drüberhalten geht nur recht kurz, die hat mächtig Dampf.

Das Steak habe ich nur etwas gesalzen bevor es dann auf den Gussrost kam:

Jack Steakpfeffer 9.JPG

Jack Steakpfeffer 10.JPG


Ein bischen Branding, es hätte mehr sein dürfen. Geht aber nicht, dann versaue ich mir das Muster!
Genau wieder auf die gleiche Stelle legen - unmöglich :-D

Jack Steakpfeffer 11.JPG


Zum garziehen in den Grill, der hatte eine GT von 80°C

Jack Steakpfeffer 12.JPG

Nun stellte sich schnell heraus, dass meine Entscheidung, nicht noch mehr Branding zu versuchen goldrichtig war, die gewünschte KT von 56°C war schnell erreicht.

Etwas ruhen lassen, Jack Steakpfeffer drauf, anscheiden uns ab damit in die Futterluke :messer:

Jack Steakpfeffer 13.JPG

Jack Steakpfeffer 15.JPG

Jack Steakpfeffer 16.JPG

Jack Steakpfeffer 17.JPG

Jack Steakpfeffer 18.JPG


Fazit: Auf der Kugel hätte ich es optisch besser hinbekommen, aber mit der kenne ich mich aus ;)

Für dieses dünne Schätzchen bin ich zufrieden. Fleisch lecker, Garpunkt passt, was will man da, abgesehen von der Optik mehr?
Mir ist es so zumindest lieber, als wenn ich es durch zu starkes Branding versemmelt hätte!

Dummerweise hab ich von den Steckchen noch welche. Das Nächste dann mit etwas länger vorgeheiztem Gussrost, da werd ich dann aufs 90° drehen verzichten und es lieber was länger liegen lassen.

..ja heute noch.
Da die so dünn waren hatte ich immer paarweise vakuumiert :pfeif:
 

Anhänge

  • Jack Steakpfeffer 2.JPG
    Jack Steakpfeffer 2.JPG
    566,7 KB · Aufrufe: 608
  • Jack Steakpfeffer 5.JPG
    Jack Steakpfeffer 5.JPG
    796,9 KB · Aufrufe: 599
  • Jack Steakpfeffer 6.JPG
    Jack Steakpfeffer 6.JPG
    585,6 KB · Aufrufe: 583
  • Jack Steakpfeffer 9.JPG
    Jack Steakpfeffer 9.JPG
    579,4 KB · Aufrufe: 584
  • Jack Steakpfeffer 10.JPG
    Jack Steakpfeffer 10.JPG
    567,6 KB · Aufrufe: 598
  • Jack Steakpfeffer 11.JPG
    Jack Steakpfeffer 11.JPG
    605,6 KB · Aufrufe: 618
  • Jack Steakpfeffer 12.JPG
    Jack Steakpfeffer 12.JPG
    645,7 KB · Aufrufe: 586
  • Jack Steakpfeffer 13.JPG
    Jack Steakpfeffer 13.JPG
    667 KB · Aufrufe: 591
  • Jack Steakpfeffer 15.JPG
    Jack Steakpfeffer 15.JPG
    754,4 KB · Aufrufe: 583
  • Jack Steakpfeffer 16.JPG
    Jack Steakpfeffer 16.JPG
    606,1 KB · Aufrufe: 570
  • Jack Steakpfeffer 17.JPG
    Jack Steakpfeffer 17.JPG
    616 KB · Aufrufe: 581
  • Jack Steakpfeffer 18.JPG
    Jack Steakpfeffer 18.JPG
    629,7 KB · Aufrufe: 591

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Sieht doch richtig gut aus und viel besser kann man so eine "dünne" Scheibe nicht grillen :top2:

Hast du eigentlich auch schon Würste auf dem neuen Grill probiert :grinz: ?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Na das schaut doch schon mal ganz gut aus :sun:

Lass es mit der Sizzle ruhig etwas gemütlich angehen ... viele können mit der Power nicht auf Anhieb richtig umgehen.
Die Steaks sind aber schon etwas arg dünn geschnitten, oder?

Probiere es mal rückwärts ... also ziehe sie indirekt im LEX vor und dann auf die Sizzle.

:prost:
 

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus. Das ist mir letztens auch passiert mit dem schneiden eines Entrecote. Nur habe ich keine Sizzlezone oder ähnliches, das Ende vom Lied war gestern auf dem q200, volle Pulle anheizen jede Seite 3min und das Ding war fertig. Hatte schon Angst das es zu durch wird. Aber es war gut Medium. Ich werde deine Berichte mit dem LEX weiter verfolgen, bei mir steht die Entscheidung zu Weihnachten erst an. Napi oder Weber. Viel Erfolg noch weiterhin mit dem neuen Sportgerät. Hast ja eh schon super im Griff. Grüße
 

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Viel besser kann man Carpaccio wohl nicht grillen !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Die Steaks sind aber schon etwas arg dünn geschnitten, oder?

Schrieb ich ja oben.

Wie das so ist kam ich auf die Idee, das angefrorene Stück mit der Gräf schneiden zu wollen, rein aus Neugier ob das denn ginge.
Nur schneidet die nicht dicker.... Da das aber wunderbar klappte und ich im Wahn war :-D
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Für dieses dünne Schätzchen bin ich zufrieden. Fleisch lecker, Garpunkt passt, was will man da, abgesehen von der Optik mehr?

Quatsch, genau richtig, auch die Optik passt! :daumenhochsmiley:



Ich glaube, ich Folge Dir mal! Mal sehen, wie es mit dem LEX weitergeht! Ponk!
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
So, die Miss wollte ne Hähnchen-Gemüsepfanne, kein Thema, der LEX macht das doch mit Links :thumb2:

Für mich gab es ein paar Champions mit Sapore di maremma gewürzt, wie fast jeden Tag diese Woche :teeth:
Da hat der @Spiccy was angerichtet mit.... Aber egal, ich hab mal noch 2 Dosen nachbestellt. Ob der Ralf
am Wochenende arbeitet und die morgen schon rausgehen? Ein klein wenig ist in meiner Dose ja noch drin.

Und dann hab ich noch das zweite Steak auf die Sizzle gehauen, klappte schon etwas besser!

Gemüsepfanne 2.JPG

Gemüsepfanne 3.JPG

Gemüsepfanne 6.JPG

Gemüsepfanne 17.JPG

Gemüsepfanne 20.JPG

Gemüsepfanne 23.JPG

Gemüsepfanne 24.JPG
 

Anhänge

  • Gemüsepfanne 2.JPG
    Gemüsepfanne 2.JPG
    545,3 KB · Aufrufe: 542
  • Gemüsepfanne 3.JPG
    Gemüsepfanne 3.JPG
    730,4 KB · Aufrufe: 543
  • Gemüsepfanne 6.JPG
    Gemüsepfanne 6.JPG
    772,7 KB · Aufrufe: 551
  • Gemüsepfanne 17.JPG
    Gemüsepfanne 17.JPG
    624,5 KB · Aufrufe: 538
  • Gemüsepfanne 20.JPG
    Gemüsepfanne 20.JPG
    681,9 KB · Aufrufe: 559
  • Gemüsepfanne 23.JPG
    Gemüsepfanne 23.JPG
    657,9 KB · Aufrufe: 551
  • Gemüsepfanne 24.JPG
    Gemüsepfanne 24.JPG
    655,7 KB · Aufrufe: 551

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie man sieht freundest du dich immer mehr mit deinem neuen Sportgerät an, Micha.
Also.. son lecker Scheibchen von deinem Steak könnt ich jetzt auch noch zum Bierchen snacken.. :D
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sua an schejn neichadn Gasgrill michad ich a gern..
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Micha, das gefällt mir alles schon seeehr gut! Da kann ich ja die Tage mal zum Testen vorbei kommen :D
Notfalls gebe ich mich auch mit einem 2 cm Steak zufrieden, von wegen geschenkter Gaul und so... :lolaway:

Übrigens, habe meinen Gasi gestern geschrubbt... der sieht heute schon nicht mehr so sauber aus wie Deiner ;)
:anstoޥn:

Glück Auf
 

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na das sieht doch trotz "Dicke" der Scheiben, oder sagt man dann "Dünne" :-), sehr gut aus. Besser kann man die echt nicht grillen.

Tolles Gerät, dieser LEX :thumb2:
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ha,läuft :ausgezeichnet:...achnee medium.
Hastes ja schon gut im Griff.
Wenn du mal Steaks mit ner anständigen Dicke hast,
würde ich die auch mal rückwärts versuchen.

:prost:
Tom
 
OP
OP
M.B

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Wenn du mal Steaks mit ner anständigen Dicke hast,

So sicher wie das Amen in der Kirche!
Demnächst wird wieder von Hand geschnitten, auch wenn das nicht sooooo gerade wird.
Nochmal mache ich das nicht mit der Maschine, es sei denn sie kann plötzlich dicker :-D
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
... ab damit in die Futterluke...

Erneut wieder wunderbare Bilder :thumb2: , so wie man sie von Dir kennt, Micha, aber das mit der Futterluke - Du verzeihst mir meine Offenheit - das müssen wir nochmals üben.

Denn ich fürchte, ich muss Dir sagen, dass Du da ganz offensichtlich die Falsche erwischt hast. Meine nämlich steht noch immer sperrangelweit offen, aber es will partout kein Fitzelchen Steak hineinwandern... :(

Aber nun gut, ich versteh's ja: Dein Hemd ist Dir häher als mein Kittel... ;)

:prost:
Gerhard
 

Baenker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Die Fotos machen verdammt neidisch auf so ein essen
 
Oben Unten