1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Ras el-hanout Marokkanische Gewürzmischung

Dieses Thema im Forum "Gewürze, Öl, Essig & Co" wurde erstellt von FlamingMoe, 27. Mai 2010.

  1. FlamingMoe

    FlamingMoe Fleischesser 10+ Jahre im GSV

    Hier mal eine Gewürzmischung zum Ras el-hanout das ursprünglich aus Marokko stammt. Wie bei allen Gewürzmischungen gilt auch für Ras el-hanout, dass es zig verschiedene Zutaten in zig Variationen und Mengenangaben gibt. Die hier verwendeten Gewürze sind aber relativ einfach zu beschaffen, bzw. in jeden Haushalt vorhanden. Das Gewürz duftet zwar stark, muss aber in dieser Mischung nicht zu sparsam verwendet werden. Wenn man damit mariniert sollte man das Fleisch/ Gemüse noch separat salzen.

    6 Kardamomkapseln ( alternativ 2EL gemahlener Kardamom )+
    ½ TL schwarze Pfefferkörner+
    1 TL Fenchelsamen
    In einer trockenen Pfanne rösten bis es duftet, abkühlen lassen und im Mörser zermalen. dann mit den restlichen Zutaten vermischen:
    ½ TL gemahlener Zimt
    1 TL gem. Kurkuma
    ½ TL gem. Cayenne Pfeffer
    2TL Paprikapulver Edelsüß
    1TL gem. Kreuzkümmel
    ½ TL gem. Piment
    1 TL Salz
     
  2. Shingalana

    Shingalana Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Nimmst Du die ganze Kapseln (Kardamom) oder löst Du die Samen raus?
     
  3. KnobivonNordesch

    KnobivonNordesch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Man sollte die Samen nehmen. Da ist das meiste Aroma drin.
    Komplett gehts auch.
    Hab ich mir auf der Messe erklären lassen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden