• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Rational in der Privatküche

Okay, dann geh ich mal mit der Temperatur runter. Komisch....bis jetzt fand ich meine Ripchen immer sehr gut :D
Es gibt mehrere Methoden, die nach Rom führen
Man kann den Prozess im Räucherofen so führen, wie du es beschreibst und das Produkt wird sicherlich überdurchschnittlich
Wenn du das noch verbessern willst, dann musst du mit der Temperatur unter 100° und zwar deutlich
Insbesondere, wenn du ein Rational einsetzen willst
Aber bei 110° Heiß räuchern und danach sowie bei 60 macht irgendwie keinen Sinn
Dann musst du deinen ganzen Prozess umstellen
 
Ich weiß, räuchern, abkühlen Vacuum gar Prozess SV Kruste und Optik zum Schluss das ist eine echt aufwändige Prozessführung
Das Ergebnis wird wirklich auffällig gut. Erwartbar

planbar und den großen Mengen Geling sicher Herstellbar


Aber auch die Mehtode von @asphalt
Führt sicher zu beachtlichen Ergebnissen
Seine Vorgehensweise mit Räuchern Öl
Bringt einige Vorteile

Das müsste man im direkten Vergleich probieren
Ob sich der Mehraufwand des räucherns Tatsache lohnt

Und er kann länger marinieren
Dann ist die Prozessführung eleganter
Und mit dem Garfond kann man dabei auch noch spielen
Eine richtig gute Brühe 🖖
deutlich einfacher
Ohne Räucherofen wär das meine Wahl

Aber auch er schützt sein Gargut massiv vor dem Frischdampf !
 
Wenn man das Fett der Fritteuse eh wechseln muss, bin ich auch schon mal den ganzen Weg über smoken, kühlen, sv garen, kühlen/gefrieren, Raumtemperatur am Serviertag und dann am Abend in Rinderfett frittieren gegangen.

Leider geil. Muss aber nicht 😉
 
Wenn man das Fett der Fritteuse eh wechseln muss, bin ich auch schon mal den ganzen Weg über smoken, kühlen, sv garen, kühlen/gefrieren, Raumtemperatur am Serviertag und dann am Abend in Rinderfett frittieren gegangen.

Leider geil. Muss aber nicht 😉
Rinderteig ist ein sehr schönes frittiert fett thermisch hoch belastbar und geschmacklich in meinen Augen. Das Beste
Rippchen frittieren ist aber schon verrückt 🤪
Versaust du dir damit
nicht das ganze Fett?
 
Los gehts. 15 Stränge im kleinen Borniak.

IMG_0117.jpeg


Ich habe mich jetzt für die klassische 3-2-1 Methode entschieden. Der Unterschied zu meiner bisherigen Vorgehensweise, ich werde die 3 Stunden Räucherphase bei 80 Grad machen.

Im Rational werde ich dann die 1-Phase machen, die wohl eher so eine 15 Minuten Phase sein wird :D
 
Pulled pork @work

IMG_4288.jpeg
 
Zurück
Oben Unten