• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rauchentwicklung auf dem Balkon?!?

tcge

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das Thema Keramikgrill reizt mich nach einem halben Jahr hier im Forum schon sehr... ;)

Das vermeintliche Problem ist aber, dass wir nur einen kleinen Balkon haben, der zudem auch noch überdacht ist.
Ist das bzgl. einer "starken" Rauchentwicklung schon das K.o.-Kriterium. Wenn nämlich der ganze Rauch in die Wohnung zieht, wird meine Frau mir wohl den Kopf abreißen... >:(

Am meisten Rauch/Qualm entsteht ja beim direkten Grillen. Mit wieviel muß man denn bei Long Jobs, Pizza und indirekten Grillen rechnen?! Wie schätzt ihr das insgesamt ein?!

Hier mal einige Fotos vom besagten Balkon:

2015-01-19 13.48.49.jpg

2015-01-19 13.48.59.jpg

2015-01-19 13.49.15.jpg
 

Anhänge

  • 2015-01-19 13.48.49.jpg
    2015-01-19 13.48.49.jpg
    205,3 KB · Aufrufe: 2.400
  • 2015-01-19 13.48.59.jpg
    2015-01-19 13.48.59.jpg
    136,2 KB · Aufrufe: 2.426
  • 2015-01-19 13.49.15.jpg
    2015-01-19 13.49.15.jpg
    121,5 KB · Aufrufe: 2.392

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
- Indirektes Grillen: Kein Rauch
- Longjobs (mit Räucheranteil): Rauchdicke einer Zigarette
- Pizza: Wenn sie rechtzeitig runterkommt und kein Zeug in die heiße Kohle schlonzt: Kein bis vernachlässigbarer Rauch

Anheizen: Normale Rauchentwicklung, abhängig vom Brennstoff und der Starttemperatur nebst Hilfsmittel (Kohlestaub = Rauchentwicklung)
Genauso ist mit mehr Rauch/Qualm zu rechnen, wenn Fett und andere Sachen in die Hitzequelle tropfen können, wenn man in einer sauerstoffuntersättigten Umgebung am besten noch eingeweichtes trockenes Holz verkokeln lässt und wenn die bessere Hälfte eh schon missmutig neben dem Höllengerät steht und der Meinung ist, dass es in der Bratpfanne mit Deckel wesentlich sauberer zugeht.
Und natürlich qualmt es noch mehr, wenn die Nachbarn gerade die frische Wäsche zum Trocknen aufgehängt haben.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mein Grill steht auch auf dem Balkon. Meine Frau ist sehr "sensibel", was Geruch angeht. Wenn ich Rippchen oder PP mache, riecht sie das auch nach nem Tag noch im Schlafzimmer. Ich nicht. Ergo: Wenn Deine Gattin eine Nase wie ein Spürhund hat, dann ist manchmal das Würstchen direkt gegrillt schon zu viel. Mittlerweile sperre ich mich aus und riegele alles hermetisch ab. Trotzdem: "Hier stinkts wieder nach Rauch....":whip:
 

Spike_Bln

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich würde sagen vergiss es.

Ich habe einen Mono und wenn ich Long Jobs fahre heisst das, Qualm beim Anheizen (mehr oder weniger, je nach Material und Aussentemperatur) und auch nochmal Qualm beim Räuchern (und PP, BB oder Ribs ungeräuchert, ich weiss nicht).
Direkt geht garnicht und indirekt, qualmt nur beim Anheizen. Und nur für das indirekte Grillen einen Keramikgrill, sportlich,sportlich !!!

Und Du darfst nie vergessen, das alles mehr oder weniger nach Grill riecht, denn nur weil man oben nichts sieht, heisst das nicht, das es nicht riecht.
Und Grilldüfte liegen immer in der Nase des Schnupperers. Der, welcher grilltfindet es super lecker und freut sich auf das mahl das er erwarten kann, der neben oder über Dir, wird Dich verfluchen, wenn sein Balkon wie eine Frittenbude stinkt.

Wie gesagt, ich würde es lassen.
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Es qualmt so oder so beim Grillen . Du kannst es aber mit guter Kohle in Grenzen halten und durchgeglüht qualmt es auch nicht mehr großartig . Mein Mono steht auch auf dem überdachen Balkon und selbst bei LJ mit Rauch ist das ok . Da sind Zigaretten und Co. schlimmer .
 

El Fasso

Veganer
Also ich würde mich Spike anschließen. Vergiss es. Wenn du nur indirekt grillst, mit guten Kohlen, ohne Räuchern, dann geht das. Dann macht imho der Kamado aber auch keinen Spaß.
Wenn du räucherst (PP, Ribs, Brisket....) dnn qualmt das ordentlich, und deine weißen Wände sind auch nicht mehr lange weiß.
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Wenn du räucherst (PP, Ribs, Brisket....) dnn qualmt das ordentlich, und deine weißen Wände sind auch nicht mehr lange weiß.


:hmmmm:

Also in meinem Innenhof, 3 x 5 Meter, stehen 3 Smoker.....und die werden benutzt !
Den Wänden macht das jetzt mal so rein gar nix aus.....aber selbst wenn ich nur den Q100 an habe riecht man das im Haus !
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Das ist eine Loggia, kein Balkon. So wie die Deckenneigung ausschaut, würde es mit Kohle dort bald ziemlich! schwarz werden. Also ich würde da nur Gas verwenden.
 
OP
OP
T

tcge

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

vielen Dank für die ganzen Meinungen.
Baulich korrekt ist natürlich der Begriff der Loggia.
Habe hier auch noch einige weitere Fotos:

2015-01-19 13.47.55.jpg

2015-01-19 13.48.08.jpg

2015-03-16 17.50.01.jpg


Es soll grilltechnisch natürlich in die Richtung PP, BB und Rips gehen. Sonst macht ja auch die Investition in ein Ei nicht ganz soviel Sinn.

Praktisch ist natürlich, dass der Grill (und ich) immer im trockenen stehen, aber ich befürchte auch, dass bei ungünstigem Wind der Rauch sich in der oberen Schräge fängt.
Und da ich ja nicht außen rum zurück ins Hause komme... ;);) wird wahrscheinlich beim Öffenen der Balkontür auch immer Rauch mit in die Küche kommen...:mad:

Und je nachdem wie intensiv das Ei benutzt wird, wird es wahrscheinlich auch zu Verfärbungen an der gerade frisch gestrichenen Decke kommen...
 

Anhänge

  • 2015-01-19 13.47.55.jpg
    2015-01-19 13.47.55.jpg
    140,7 KB · Aufrufe: 2.295
  • 2015-01-19 13.48.08.jpg
    2015-01-19 13.48.08.jpg
    152,2 KB · Aufrufe: 2.269
  • 2015-03-16 17.50.01.jpg
    2015-03-16 17.50.01.jpg
    133,2 KB · Aufrufe: 2.315

Farion

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hmmmm. :hmmmm:

Du könntest das Ei in deine Brüstung integrieren, und diese nach außen hin verbreitern. Dann hast du auch gleich ne Arbeitsfläche, und der Rauch kann, wenn nicht gerade der Wind direkt von Vorne kommt nach oben abziehen. Dann musst du aber ne Adeckung für das Ei haben, da es sonst, bei Schlechtwetter im Regen steht.
 
OP
OP
T

tcge

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Okay okay Leute,

ich merke ihr seit voller Ideen... :-)

Aber bauliche Änderungen am Balkon sind ein absolutes NO GO.
 
OP
OP
T

tcge

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Weil er nicht Dir gehört?

Doch, er gehört mir, aber wir sind auf der Suche nach einem neuen Eigenheim.

Und man weiß ja nie, ob ein in der Brüstung verbautes Ei beim zukünftigen Mieter auf Begeisterung stößt.
Da müßte ich die Wohnung wohl eher hier im Forum als bei Immobilienscout einstellen... ;)

Außerdem sollen die Kosten natürlich auch im Rahmen bleiben. Ein Ei mit Zubehör ist ja auch kein Schnapper.
 
Oben Unten