• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reflektor für die Chilizucht selbst bauen?

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus ihr Scharfen.

Nach zehn Jahren Chilizucht ist mir in diesem Jahr erstmals ein Licht aufgegangen. Soll heißen, ich habe mir eine 60 cm 865er Röhre gekauft um früher ernten zu können. Auch ohne Licht hatte ich immer eine gute Ernte, aber besser geht ja immer.

Meine Pflanzen wachsen recht gut, sind aber etwas spargelig, schief und blaß. Ich habe leider keinen Vergleich gemacht, daher weiß ich nicht wie die ohne Licht ausgesehen hätten.

Da ich schon mal gelesen habe, daß ein Reflektor mehr bringt als eine zweite Lampe will ich mir also mal einen bauen. Zu kaufen bekomme ich für meine Fassung leider keinen.

Jehova soll ja nicht so gut geeignet sein, eine Rettungsdecke wäre besser. Auch eine weiß gestrichene Fläche würde gute Ergebnisse erziehlen. Was sagt ihr dazu?

Eine weitere Frage ist der Winkel zu den Pflanzen. Ist da auch was zu beachten, oder ist das egal?

Ich habe mir gedacht, daß ich einen stärkeren Karton mit Rettungsdecke beziehe und im 45 Grad Winkel an meinen Lampenträger tacker.....?

Gruß Marco. :anstoßen:
 

U-BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

also ich habe die glänzende Seite der ähh "ihr wisst schon-Folie" genommen und auf den Karton Prittstift aufgetragen... die Silberfolie hält super.

Winkel sind auch bei mir knapp 45° wobei das sicher nicht sooo wichtig ist.
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus ihr Scharfen.

Nach zehn Jahren Chilizucht ist mir in diesem Jahr erstmals ein Licht aufgegangen. Soll heißen, ich habe mir eine 60 cm 865er Röhre gekauft um früher ernten zu können. Auch ohne Licht hatte ich immer eine gute Ernte, aber besser geht ja immer.

Meine Pflanzen wachsen recht gut, sind aber etwas spargelig, schief und blaß. Ich habe leider keinen Vergleich gemacht, daher weiß ich nicht wie die ohne Licht ausgesehen hätten.

Da ich schon mal gelesen habe, daß ein Reflektor mehr bringt als eine zweite Lampe will ich mir also mal einen bauen. Zu kaufen bekomme ich für meine Fassung leider keinen.

Jehova soll ja nicht so gut geeignet sein, eine Rettungsdecke wäre besser. Auch eine weiß gestrichene Fläche würde gute Ergebnisse erziehlen. Was sagt ihr dazu?

Eine weitere Frage ist der Winkel zu den Pflanzen. Ist da auch was zu beachten, oder ist das egal?

Gruß Marco. :anstoßen:
Serwutz,
ich hab ganz normale Jehova als Reflektor genommen.
image.jpg
 

Anhänge

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die sehn ja echt gut aus. Wann hast du los gelegt und was für Lampen benutzt du? Hast du auch eine Heizung?

Gruss Marco. :beer:
Die sind jetzt acht Wochen alt.
Beleuchtet hab ich mit ner 865er Röhre sechs Wochen jeden Tag neun Stunden.
Ohne Heizung aber in der Nähe vom Kaminofen :-D
 

Black Ball

Putenfleischesser
Hallo Marco,

ist deine 865er mit Starter oder mit einem elektronischen Vorschaltgerät?
 
Zuletzt bearbeitet:

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Was sagt ihr dazu?
Also ich finde das alles richtig, wer hat das eigentlich geschrieben? ;)


spargelig, schief und blaß
spargelig:
So lange die Stämme kräftig werden und die Pflanzen nicht umkippen isses ok. Abstützen möglichst vermeiden, sonst gewöhnen sich die Pflanzen dran. ;-)

schief:

Ich sortiere/drehe die Pflanzen alle 2-3 Tage um, sonst wären die auch voll schief. :(

blaß:
Ist eher ein Zeichen von Nährstoffmangel. :ks:

Viele Grüße
 

Black Ball

Putenfleischesser
Hallo Marco,

ich hab mir einfach aus OSB- und Leimholzplattenresten eine Kiste zusammengebaut und diese innen mit 40er Styropor ausgekleidet. Weiß matt soll ja auch gut reflektieren, und Styropor ist ja nun weiß matt...

Klappt wirklich gut, hab aber auch keinen Vergleich.

So sieht sie aus:

P1050088 (Mittel).JPG


Oben drauf ist das elektronische Vorschaltgerät, soll viel mehr aus den LSR rausholen als ein flackernder Starter:

P1050089 (Mittel).JPG


Das Innenleben, also zwei Osram Lumilux 865er LSR (2x 60 cm, 2x 18W) und die Universal-Schraubfassungen sowie das EVG bei Amazon für noch nicht mal 25 € bestellt.

P1050090 (Mittel).JPG


P1050091 (Mittel).JPG


Bis jetzt ganz zufrieden, die Tomaten freuen sich auch über die Extra Portion Licht...

Viel Erfolg weiterhin...

MfG Matze
 

Anhänge

king-loui

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schade das in deine Fassung kein Reflektor reinpasst.
Ich hab mir jetzt für meine zwei Röhren Reflektoren geholt und bin echt begeistert, die Dinger sind ihr Geld echt wert.
Alternativ kannst du dir auch was aus Schwarz Weiß Folie bauen musst Du mal in der Bucht gucken. Das wird aber denke ich bei weitem nicht an die Reflektoren aus dem Aquarimbedarf rankommen.
Ich weiss das willst du jetzt nicht hören, aber hast du schonmal nachgedacht dir ne andere Fassung zu besorgen wo Reflektoren reinpassen?
Kostet ja nicht die Welt und lohnt sich schon wegen dem Reflektor.
Gab mal jemand der gemessen hat das mit solch einem Reflektor ca. 120% mehr Licht bei den Pflanzen ankommt...
 
OP
OP
wicma

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Reflektor für die Chilizucht selbst bauen?

Das wird aber denke ich bei weitem nicht an die Reflektoren aus dem Aquarimbedarf rankommen.
Ich weiss das willst du jetzt nicht hören, aber hast du schonmal nachgedacht dir ne andere Fassung zu besorgen wo Reflektoren reinpassen?
Für Tips bin ich immer offen.

Wo bekomme ich den so eine Fassung mit Reflektor und was wird die dann etwa kosten?

Gruss Marco. :beer:
 
OP
OP
wicma

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

king-loui

Veganer
5+ Jahre im GSV
kannst da ganz normale Fassungen aus dem Baumarkt nehmen. Musst halt nur gucken ob die Reflektoren da rein passen.
Die Reflektoren werden per Clip an den Röhren befestigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiliDog

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Servus miteinand!

Also zur Information der Reflektor wird mit den Clips auf der LSR befestigt wie schon beschrieben.
Bitte hier aufpassen, da die LSR für den Terraristikbereich meistens T5-Röhren sind, d.h. die haben nen Durchmesser von 16mm. Weiß nicht welchen Durchmesser eure Röhren haben. Wenn i des zeitlich schaff, häng ich noch Fotos von meiner Terrarienbeleuchtung heut Abend an.

Hier im Chiliforum hot-pain sind ein Paar gute Infos zum nachlesen. Ein Kanidat experimentiert sogar mit LEDs, echt interessant.

By the way, scheiße bin ich wieder spät mit der Anzucht dran!

Gruß Markus
 

king-loui

Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus miteinand!
Bitte hier aufpassen, da die LSR für den Terraristikbereich meistens T5-Röhren sind, d.h. die haben nen Durchmesser von 16mm.
Gruß Markus
Den Reflektoren sind Clips für sowohl T5 als Auch T8 Röhren beiglegt. ;-)

An den Threadstarter: Schau doch mal bei Baumärkten rein und such die eine Fassung aus wo noch Platz nach oben ist.

Meine ist eine Feuchtraumdoppelfassung. Wenn du willst mach ich mal ein Bild.
Ich hab da aber auch noch andere gesehen wo ein Reflektor auf jeden Fall Plaz hätte.
 
Oben Unten