• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Regionales S-H -Großer Hans mit Himbeersoße und Kasslerbauch

Farmer3s

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportkollegen,

heute bin ich Tim seinen regionalen Spuren aus S-H gefolgt und hab mich an den Großen Hans gemacht. Anders als viele Rezepte hab ich ihn aus altem Brot gemacht, also nicht aus Mehl oder Weizengries. Die beiden waren nur in Spuren mit dabei. Dies ist mein Erstversuch, ich poste ihn trotzdem, Mengenangaben kann ich in Gramm leider nicht liefern, die Angaben die ich bekommen hatte waren auch so....must halt sehen...toll :D

Also altes Brot, Brötchen, Schwarzbrot oder Kuchen in keine Stücke brechen und in Milch einweichen(Wasser geht auch, dann später ausquetschen und Milch zugeben) Ich hab drei Weizenbrötchen, zwei Roggenbrötchen und eine Scheibe Schwarzbrot eingeweicht. Dauer min.1 Std. in 1,5l Milch

Brot in Milch.jpg


Dann hab ich 5 Eier getrennt mit 50g weicher Butter und 5 EL Zucker schaumig gerührt, das Eiweis hab ich zu Eischnee verarbeitet. Das eingeweichte Brot hab ich nun mit dem Mixer unter Zugabe von Mehl(ca.200g) und Hartweizengries(ca.100g) zu einem lockeren Teig verarbeitet, achja die Eier waren da schon im Teig. Den Eischnee hab ich dan unter den Teig gehoben.

Teig und Eischnee.jpg


Dann mit dem Teig in die gefettet und mit Hartweizengries bestreute Wasserbadform gefüllt. Teig war noch ein wenig übrig geblieben.

Form gefettet.jpg


Die Form hat einen Deckel, leider kein Bild.

Nebenbei hab ich Himbereeren im ewigen Eis gepflückt und daraus mit Zucker und Vaniliepuddingpulver ein Himbeersoße gekocht.

Eis Himbeeren.jpg


Im Backofen lag im Bräter dann auch der Kasslerbauch und wärmte sich dort schön auf.

Nach 2 Std im Wasserbad war der Grote Hans fertig! Den Deckel hatte ich nicht gefettet, grins.

Fertig in Form.jpg


Und nun raus mit ihm...geglückt

gestürzt.jpg


Und nun die drei Hauptdarsteller....

die Teilnehmer.jpg


Und ab damit auf meinen Teller...

Tellerbild.jpg


Ich hab das schon lange nicht mehr gegessen, und es war wieder super lecker. Als ich angefangen war musste ich meinen Telefonjoker setzen um noch etwas zu erfragen und dabei kam heraus das eigentlich Erdbeersoße dazu gehört :patsch: aber nicht schlimm, hat trotzdem super geschmeckt! Und ja die Soße gehört auf´s Fleisch, grins.

Viele Grüße
Jörn
 

Anhänge

  • Brot in Milch.jpg
    Brot in Milch.jpg
    83 KB · Aufrufe: 1.898
  • die Teilnehmer.jpg
    die Teilnehmer.jpg
    78,7 KB · Aufrufe: 1.667
  • Eis Himbeeren.jpg
    Eis Himbeeren.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 1.763
  • Fertig in Form.jpg
    Fertig in Form.jpg
    61 KB · Aufrufe: 1.758
  • Form gefettet.jpg
    Form gefettet.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 1.650
  • gestürzt.jpg
    gestürzt.jpg
    56 KB · Aufrufe: 2.038
  • Teig und Eischnee.jpg
    Teig und Eischnee.jpg
    75,8 KB · Aufrufe: 1.625
  • Tellerbild.jpg
    Tellerbild.jpg
    78,4 KB · Aufrufe: 1.708
Zuletzt bearbeitet:

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
:thumb2: Jörn, das ist große Klasse!! Schieb mal ein Teller voll rüber :) Tolle Variation, hätte mit hundertprozentig geschmeckt ::thrust:: Gut bebildert und erklärt :) Finde es toll wie viele Rezepte es gibt!

Und das mit dem ... ach mach mal, musst sehen wie das dann ist ... kenne ich :D Aber das ist es was einem das Kochen lehrt :D

Schönen Abend noch :prost:
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Tim,

erstmal danke! Es ist noch etwas übrig komm vorbei, macht aber echt satt! Man kann auch noch Mandelsplitter und Rosinen mit untermischen, aber ich mag es so lieber. Roseinen mag ich lieber im Brot und dann mit Mettwurst belegt.

Viele Grüße
Jörn
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jörn,

die Kombination von süssem Brotkuchen, Fruchtmus und Bauchspeck kannte ich bisher auch nicht.
Ich kann mir gut vorstellen, wie satt das macht :lol:

:prost:
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

ihr da oben im hohen Norden steht wohl besonders auf diese süss-herben Kombinationen.
Klasse Geschichte, toll bebildert, aber ich hatte ja gehofft, dass ich das alles in einem Fred lesen kann.
Aber macht nix, ich werd weiter mitlesen und wenn ihr dann mal bei den ganz herben oder ganz süssen Gerichten angekommen seid, fleissig nachkochen.

Klasse Sache :thumb2:

grüssle
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin, Moin

von diesem Gericht gibt es soooo viel Varianten, mit oder ohne Fleisch. Mit altem Brot oder rein mit Mehl der Gries. Dann kann man die Form auch erst mit Speck auslegen oder Mettenden in dem Teig geben. Als Soßen gibt es alles mögliche Erdbeer, Fliederbeer, Kirsch da ist wohl das genutzt worden was der Garten hergab. Man kann ihn auch ohne Fleissch rein als Dessert machen. Der Rest schmeckt dann am nächsten Tag in Butter gebraten auch sehr lecker.
Ich finde dies rauchige Fleisch mit fruchtiger Soße jettz nicht so aussergewöhnlich. Klar in reiner Form eher ungewöhnlich aber man sollte es mal probieren ;) Erdbeersoße dazu ist auch sehr lecker. Schweinebacke schmeckt dazu auch sehr lecker!

Ich hab das Gericht vor ca. 25 Jahren kennen gelernt und war sehr skeptisch aber überrascht wie lecker das doch ist.

Liest sich, als ob der Rest der Familie sich verweigert hat, hmmm!?

Hallo Torsten, war nicht ganz so. Die Familie kam eine Stunde zu spät, grins :pfeif: Aber bis auf Sohnemann haben es alle gegessen, der hat nur den Hans probiert. Und da sich alle nachgefüllt haben(2.Gericht stand auch auf dem Tisch) scheint es wirklich geschmeckt zu haben.

Viele Grüße
Jörn
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
moin,

ihr da oben im hohen Norden steht wohl besonders auf diese süss-herben Kombinationen.
Klasse Geschichte, toll bebildert, aber ich hatte ja gehofft, dass ich das alles in einem Fred lesen kann.
Aber macht nix, ich werd weiter mitlesen und wenn ihr dann mal bei den ganz herben oder ganz süssen Gerichten angekommen seid, fleissig nachkochen.

Klasse Sache :thumb2:

grüssle

Hallo,

ich glaub nicht das das mit dem süss herben jetzt nur uns Nordlichtern schmeckt, einfach mal probieren. Das alles in einem Fred zu machen wird schwierig, wüsste nicht ob und wie das geht, aber an der Überschrift findet man es ja. Was hättest du den gerne ganz herbes? :hmmmm: Schwarzsauer? Labskaus? Und als süsses? Mädchenröte? Buttermilchsuppe?

Da wird noch einiges kommen... ;)

Viel Grüße aus dem Norden:prost:
Jörn
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

na wenn du ein Rezept mit Anleitung für Schwarzsauer hast und einstellen könntest! Das war so fein, aber ein Rezept zu finden is echt schwer.
Und nu kommt ja bald die Grünkohlzeit, da hab ich wohl schon ein paar Rezepte, aber Abwechslung kann ja nich schaden :cook:

Also, haut rein und lasst uns nich so lange warten. Ich freu mich auf weiteres.

grüssle
 

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin ottob,

wie der Jörn schon schrieb, da geht noch was :D Und was ganz süsses wird auch noch kommen :)

Auf Grünkohl freue ich mich auch schon, da bin ich selbst gespannt wie viele Variationen es hier im allgemeinen geben wird:)
 
Oben Unten