• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reibekuchen von der Platte mit Matjes

OP
OP
Counter_King2

Counter_King2

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier mein Rezept von meine Tebekuchen

5-6 Kartoffeln Mehligkochende
1 Zwiebel
1 Großes Ei
Maisstärke
S/P
Muskatnuss

Die Kartoffeln und die Zwiebel fein Reiben. Die Masse durch ein Haarsieb abtropfen lassen.
Entweder die Abgesetzte Kartoffelstärke benutzen oder 1 EL Maisstärke in die Masse geben.
Mit S/P und Muskatnuss abschmecken und 1 Ei hinzufügen.
In reichlich Öl braten.

Durch das durchsieben platzen die Reibekuchen am Rand nicht auf und behalten die Form.

David
 
OP
OP
Counter_King2

Counter_King2

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Da das auf der Platte nicht so gut geht mit viel Öl würde ich doch zu der im Set enthaltende Gusspfanne raten. Da die Reibekuchen dort im Öl schwimmen können.
David
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse, Matjes gehen ganzjähig ;)
 
Oben Unten