• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reifen im Kühlschrank

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute!

Gleich mal vorab, weil sich der Titel irgendwie komisch liest, es geht nicht um Sommer- oder Winterreifen sondern ums Fleisch reifen :-)
Nachdem ich hier schon viele tolle Sachen wie Osso Collo usw. gesehen habe wollte ich sowas auch mal versuchen. Leider hab ich nicht unbedingt einen kühlen Keller (derzeit bei offenem Fenster 15°) also würde ich es lieber im Kühlschrank versuchen. Hab seit einer Weile einen zweiten im Keller laufen in dem ich auch immer mal wieder Wurst aufhänge die noch etwas nachtrocknen darf. Der Kühlschrank ist auf niedrigster Stufe eingestellt und läuft recht gleichmäßig bei 8°C. Luftfeuchtigkeit hab ich noch nicht gemessen weil ich kein Hygrometer zu Hause hab dem ich auch trauen würde.
Die Frage ist, soll ich mir einen kleinen Holzschrank bauen und den in den Keller stellen oder kann ich das Fleisch auch im Kühlschrank aufhängen. Hätte für mich halt den Vorteil daß ich nicht jetzt noch schnell was machen muß sondern eigentlich das ganze Jahr immer wieder was herstellen kann.
Ein Umbau des Kühlschranks ist nicht machbar, nicht weil ich das nicht kann sondern weil es eine Kühl-Gefrier-Kombi ist die ich sicher nicht ruinieren will.

Danke schon mal für Eure Anregungen und Kommentare,
Günther
 

Brutzelnerd

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi Eichi!
Ich denke mal, dass 8 °C etwas zu kühl sind, so 12 °C wären besser, dass bekommtst du aber bestimmt durch ne Zeitschaltuhr hin. aber die Lüftfeuchtecht und die fehlende Umluft werden dir vermutlich Probleme bereiten. Du aknnst natürlich einen kleinen Ventilator in den Kühlschrank stellen und immer mal die Tür öffnen für den Luftaustausch, dann könnte es was mit dem Reifen werden, probiers aus!
Viel Erfolg
VG
Konrad
 
OP
OP
Eichi78

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Konrad!

Danke für die Rückmeldung. Hört sich nicht gut an für mich :(. Das mit der Zeitschaltuhr wäre sicher eine tolle Lösung wenn es sich nicht um eine Kühl/Gefriekombi handeln würde in der ich auch jede Menge Fleisch im Gefrierfach hab. Auch wenn das Gerät für 12°C immer wieder laufen wird wäre mir das Risiko doch deutlich zu hoch daß das Gefrohrene Schaden nimmt. Außerdem ist das mit der Luftfeuchtigkeit sehr unsicher (was ich auch vermutet hab nachdem was ich hier schon alles gelesen hab, speziell auch von Dir) also werd ich es wohl doch lassen und mir dann irgendwann mal einen entsprechenden Schrank bauen oder einen Kühlschrank anpassen.

LG,
Günther
 

Brutzelnerd

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi Günther!
Wenn du nen Keller hast, ist ja evtl. Platz für nen weiteren Kühlschrank, den man vernünftig umbauen kann! Muss ja kein Getränkekühli sein, ein Kleiner reicht ja erstmal.
Viel Erfolg bei deinen Vorhaben! Und lass uns daran teilhaben!
LG
Konrad
 
Oben Unten