• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reinigungsaufwand Weber Pulse 2000

membersound

Militanter Veganer
Hi Leute,

ich bin noch nicht ganz weg von der Idee mit dem Elektrogrillen. Meine Frage an Besitzer des Pulse 2000: wie verhält es sich mit der Reinigung, und dem abtropfenden Fett?

Wichtig wäre mir, dass ich nicht ständig den Grill auseinander bauen muss, um den Bereich unter den Heizstäben sauber zu machen. Sprich, meine Frage: läuft das Fett dort vernünftig ab?

Wie zufrieden seid ihr sonst mit dem Pulse? Wir wollen ihn wenn auch viel zum Nicht-Fleisch grillen nutzen. Zb Pizza, Flammkuchen, Wedges, Gemüse, Fisch usw.

Danke und LG
 

BierBaronX89

Militanter Veganer
Hallo,

Die Heizspiralen sind nur mit einer großen Schraube befestigt, einfach lösen und rausnehmen, ist kein großer Akt und geht echt fix.
Die untere Wanne ist nur rein gelegt und könnte auch bei Bedarf einfach entnommen werden zum reinigen.
Hab den Pulse 2000 jetzt seit knapp 2 Wochen und er läuft echt ganz gut, die 315°C max. Temp. schafft er nach ca. 20min vorheizen.
Pizza, Flammkuchen, Gemüse Fisch usw.
Sollte auch alles kein Problem sein, mit dem passenden Zubehör
 
OP
OP
M

membersound

Militanter Veganer
Habt ihr eine Empfehlung für einen Pizzastein? Möglichst die ganze Fläche bedecken, oder nur bis zum Rand der Heizspirale? Lieber dicker oder dünner? Hat schonmal jemand solch einen Stein auf Elektro genutzt?
 

gtms

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo!

Wie ist es mit der Reinigung der unteren Wanne? Die Amazon-Bewertungen sind da ja eher abschreckend. Das Fett soll nicht in die Tropfschale laufen sondern soll in der Wanne festkleben. Daher soll es schnell zu Fettbränden kommen. Wie ist da die Erfahrung?
 
OP
OP
M

membersound

Militanter Veganer
Also ich hab immer nen Zewa in der Abtropfschale, und die ist immer voll mit Fett. Die Wanne reinige ich einfach nach jedem Grillen mit diesem langen Weber Kunststoff Schaber (also den Ruß). Eigentlich alles gut, und noch keine Fettbrände (das würde mich bei nem Elektrogrill auch sehr wundern).
 

gtms

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ok. Danke! Ich habe jetzt den Karton mit dem Pulse 2000 im Keller. Incl. Untergestell. Ich bin gespannt und hoffe, der Zusammenbau ist problemlos.
 

gtms

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Der Zusammenbau des Unterschranks war problemlos. Alles passte gut. Auch die die Qualität stimmt.

Ja, der Grill wird einfach drauf gestellt und fertig.
 

Waidmeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hatte jetzt, nach vielen, vielen Einsätzen ohne jedes Reinigungsproblem einen Fettbrand auf dem Pulse:
Ein Nachbar legte, von mir unbemerkt, einen fetttriefenden, bereits marinierten Discounter-Schweinebauch auf den 300 Grad heißen Grill und machte den Deckel zu. Dann Wummer- und Zischgeräusche, ich den Deckel hoch - der Bauch brennt lichterloh, kann aber durch pusten gelöscht werden.
Also nix weltbewegendes und auch kein Reinigungsaufwand.

Meine kurze freundliche Belehrung des Nachbarn, nächstes Mal vorm auflegen den Schmodder von seinem Neonfleisch abzutrocknen - oder besser trocken oder gar nicht gewürzte Ware zu verwenden zeigt Wirkung, kostet ihn einen Extra-Sixpack und mich drei Stück Zewa. Guter Tausch.
 

rb32

Veganer
5+ Jahre im GSV
Eigentlich bin ich Bob Grillson Nutzer. Da wir jetzt überwiegend nur noch zu zweit sind habe ich mir den Pulse 2000 gegönnt. Steaks, Duroc Rücken im Stück und Rostbratwürste wurden alle super. Genial finde ich Reinigung, super easy
 

attue

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Empfinden pulse auch als leicht zu reinigen, ich denke marinierte und abgetupfte Stücke führen auf jeder Art von Grill zu Fettbrand.

Ich hatte jetzt, nach vielen, vielen Einsätzen ohne jedes Reinigungsproblem einen Fettbrand auf dem Pulse:
Ein Nachbar legte, von mir unbemerkt, einen fetttriefenden, bereits marinierten Discounter-Schweinebauch auf den 300 Grad heißen Grill und machte den Deckel zu. Dann Wummer- und Zischgeräusche, ich den Deckel hoch - der Bauch brennt lichterloh, kann aber durch pusten gelöscht werden.
Also nix weltbewegendes und auch kein Reinigungsaufwand.

Meine kurze freundliche Belehrung des Nachbarn, nächstes Mal vorm auflegen den Schmodder von seinem Neonfleisch abzutrocknen - oder besser trocken oder gar nicht gewürzte Ware zu verwenden zeigt Wirkung, kostet ihn einen Extra-Sixpack und mich drei Stück Zewa. Guter Tausch.
Eigentlich bin ich Bob Grillson Nutzer. Da wir jetzt überwiegend nur noch zu zweit sind habe ich mir den Pulse 2000 gegönnt. Steaks, Duroc Rücken im Stück und Rostbratwürste wurden alle super. Genial finde ich Reinigung, super easy

Da ihr ja beide den Üulse nutzt, wäre es sicher für Kaufonteressierte hilfreich ein bisschen mehr im Forum zu finden. Vielleicht könntet ihr ja eure Erfahrungen auch hier https://www.grillsportverein.de/forum/threads/weber-pulse-2000-erfahrungen.329785/ niederschreiben.

Lg attue
 

Waidmeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@attue

Grundsätzlich richtig, aber ich bin nicht der große kommunikative Typ und - ohne, daß man denen etwas beweisen müsste: gegen die starrköpfige Phalanx der überkantidelten 800° Gasgriller kommt man eh nicht an. Die halten jeden EGrill, auch ein Spitzengerät wie den Pulse - ohne ihn zu kennen - für ein Sakrileg. Für die allfälligen Diskussionen fehlen mir Zeit und Lust.
 

attue

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
@attue

Grundsätzlich richtig, aber ich bin nicht der große kommunikative Typ und - ohne, daß man denen etwas beweisen müsste: gegen die starrköpfige Phalanx der überkantidelten 800° Gasgriller kommt man eh nicht an. Die halten jeden EGrill, auch ein Spitzengerät wie den Pulse - ohne ihn zu kennen - für ein Sakrileg. Für die allfälligen Diskussionen fehlen mir Zeit und Lust.

Ist natürlich völlig legitim, man kann ja einfach auch ein bisschen was zeigen. Ich hätte mich vor dem Kauf über mehr Infos gefreut, drum hab ich mir vorgenommen hier wieder etwas aktiver zu werden und verschiedene Vergrillungen einzustellen, dann kann sich ja jeder selbst ein Bild machen - Religionskriege werde ich auch nicht führen ;)

LG
 
Oben Unten