• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reparatur Big Green Egg Unterteil

Pb1791

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Servus zusammen,
Nachdem ich ewig nichts mehr gepostet habe, hier mal mein Frühlings-Corona-Projekt:
Ausgangssituation ist ein Big Green Egg large von einem Freund von mir. Das Ding ist umgefallen und das Unterteil gerissen - immerhin nicht in zwei oder mehr Teile, aber es reichte.
Das Ersatzteil kostet rund 750€.
Von daher habe ich ihm angeboten eine Reparatur zu versuchen. Hier die Reparaturgeschichte und das Ergebnis auch dank telefonischer Unterstützung von @taigawutz.
Zuerst den Belag weggeschliffen. Den Riss im Keramikmantel mit der Flex und Diamantscheibe (und zwar mit einer unsegmentierten) aufgeschnitten (ca. halbe Wandstärke). Mit Feuerzement ausgespachtelt. Nach dem trocknen den Überschuss innen abgeschliffen. Dann feuerfeste Glasfaser mit Schamottkleber einlaminiert und anschließend mit einer Decklage Schamottkleber versiegelt.
In der Zwischenzeit habe ich ihn dreimal auf 400 Grad hochgefahren und er hat gehalten.
Erfreulicherweise hatte er sich schon vor der Reparatur einen neuen gekauft und mir das reparierte Egg geschenkt.
Was könnte man besser machen (nach meiner Meinung):
- vielleicht etwas breiter (nicht tiefer) schneiden um die Glasfaser auch in den Schlitz reinzukriegen und dann mit dem Zement reinzementieren
- das Einlaminieren der Glasfasermatte habe ich etwas versaut. Ich hätte nur eine dünne "Kleberschicht" aufbringen sollen und sie dann mit einem Roller anrollen. Dann erst nach leichtem Antrocknen zuschmieren und nach einem weiteren Antrocknen die dickere Decklage drüberkleistern.
D2381D89-86A9-4C88-90C5-AA3E11418C05.jpeg


BE3E5A9C-18CB-4CCF-8578-D5F7BF31715A.jpeg


0CC1CA55-5163-41A7-AC4B-B2E1CAD5DED3.jpeg


1913FA82-7CA0-49B2-9CE8-541442DA56BF.jpeg


4E40B6A7-1E35-4D58-9C71-64F900BF0D7A.jpeg


5535576D-0D5C-461D-813C-96DF149D16EF.jpeg


D768D49E-65E6-4AD7-96E5-3CFC9BE8301B.jpeg


79EADD95-711C-4472-9E14-72DCF5C239DE.jpeg


7681A8A8-A083-4499-AE20-9018B46C6DEE.jpeg


ADB395E6-81B0-4DF3-8EA7-439F319EAB6B.jpeg


B8EAEEE5-0AE1-4B4B-BAED-DFAB78924445.jpeg


BA8A8EF1-6DF5-4909-905C-AAE6FDF04254.jpeg


1567F860-495F-4F88-91A2-2EB716F096B9.jpeg


CE678C08-6921-4230-BEE9-DCC90D4C9DC0.jpeg


09CE19A6-EC44-430C-ACF5-91F7595D30B9.jpeg


FA2ED181-7506-49EB-B6D8-EC2A90F254C9.jpeg
 

daz

Metzgermeister
Servus zusammen,
Nachdem ich ewig nichts mehr gepostet habe, hier mal mein Frühlings-Corona-Projekt:
Ausgangssituation ist ein Big Green Egg large von einem Freund von mir. Das Ding ist umgefallen und das Unterteil gerissen - immerhin nicht in zwei oder mehr Teile, aber es reichte.
Das Ersatzteil kostet rund 750€.
Von daher habe ich ihm angeboten eine Reparatur zu versuchen. Hier die Reparaturgeschichte und das Ergebnis auch dank telefonischer Unterstützung von @taigawutz.
Zuerst den Belag weggeschliffen. Den Riss im Keramikmantel mit der Flex und Diamantscheibe (und zwar mit einer unsegmentierten) aufgeschnitten (ca. halbe Wandstärke). Mit Feuerzement ausgespachtelt. Nach dem trocknen den Überschuss innen abgeschliffen. Dann feuerfeste Glasfaser mit Schamottkleber einlaminiert und anschließend mit einer Decklage Schamottkleber versiegelt.
In der Zwischenzeit habe ich ihn dreimal auf 400 Grad hochgefahren und er hat gehalten.
Erfreulicherweise hatte er sich schon vor der Reparatur einen neuen gekauft und mir das reparierte Egg geschenkt.
Was könnte man besser machen (nach meiner Meinung):
- vielleicht etwas breiter (nicht tiefer) schneiden um die Glasfaser auch in den Schlitz reinzukriegen und dann mit dem Zement reinzementieren
- das Einlaminieren der Glasfasermatte habe ich etwas versaut. Ich hätte nur eine dünne "Kleberschicht" aufbringen sollen und sie dann mit einem Roller anrollen. Dann erst nach leichtem Antrocknen zuschmieren und nach einem weiteren Antrocknen die dickere Decklage drüberkleistern.
Anhang anzeigen 2220186

Anhang anzeigen 2220187

Anhang anzeigen 2220188

Anhang anzeigen 2220189

Anhang anzeigen 2220190

Anhang anzeigen 2220191

Anhang anzeigen 2220192

Anhang anzeigen 2220193

Anhang anzeigen 2220194

Anhang anzeigen 2220195

Anhang anzeigen 2220196

Anhang anzeigen 2220197

Anhang anzeigen 2220198

Anhang anzeigen 2220199

Anhang anzeigen 2220200

Anhang anzeigen 2220201
Den Grill lohnt es sich zu reparieren. Der wurde nicht beim kleinsten Tropfen untergestellt, sondern wurde benutzt :thumb1:
Der Reparaturansatz von innen ist vermutlich der beste. Ich hatte erst überlegt dir zu empfehlen, hochviskosen Keramikkleber von innen vor dem Verschluss auf die Risse zu geben, hierdurch könnte beim austrocknen der Riss aber auch weiter expandieren. Daher könnte das nach hinten los gehen.

Womit hast du das Daisywheel gestrahlt? Sand, Glas?
 
OP
OP
Pb1791

Pb1791

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Ich habe nur auf halbe Tiefe eingeschnitten, weil ich ihn außen nicht komplett versauen wollte.
Mir ging es auch in erste Linie darum ihn dicht zu bekommen und weiteres Aufreißen zu verhindern. Die Außenoptik war sekundär und eher ein zweiter Schritt.
Ich habe mir auch überlegt ihn noch von außen aufzuschneiden und mit Keramikspachtel aufzufüllen. Das Problem ist aber dann die Farbe. Dann müsste ich ihn abschleifen und spritzen.
Der wurde nicht wirklich viel oder bestimmungsgemäß benutzt, mein Kumpel ist ein Schlamper! 😂
Das Daisywheel ist mit Sand gestrahlt worden. Glas oder Keramik ist ja eher was für den Edelstahl.
 
OP
OP
Pb1791

Pb1791

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Der hatte eine sanfte Erhitzungskur hinter sich. Die 400 Grad hatte er erst nach rund vier Stunden abgekriegt.
Du, ganz ehrlich: Wenn er das nicht kann, dann soll er sich doch mal zusammenreißen! 😂🤣
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Das BGE ist Schrott und nicht mehr zu retten. Gib mir deine Adresse, ich entsorge es fachmännisch. :D

schön beschrieben. Reparatur nur von innen ....
ich würde zusätzlich dem Ei ne Zwangsjacke aus Metall machen (lassen). Flachstahl rund Biegen und umlaufend montieren für den Fall des Falles
 

D2C

Schlachthofbesitzer
Top Reperatur Doku, drücke dir die Daumen das der noch ordentlich Kohle durchjagen wird.
 
Oben Unten