• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Resteverwertung] Kühlschrankschneise mit Brot, Pesto, Raclettekäse, Eiern, Sahne, Milch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Quälgeist

keep it simple
Vor kurzem zog dieses Büchlein von Ottolenghi hier ein

P1030043.JPG



Beim Durchblättern heute fiel mir als erstes dieses Rezept in die Hände:
P1030035.JPG



Brot? Hatte noch ein ganzes über im Ciabatta-Style ✅
Pesto? Brauchte ich nicht herstellen, im Kühlschrank gibt es 4 Gläser Petersilien-Pesto ✅
Käse? Ausreichend Parmesan und Raclettekäse sind noch da ✅
Eier? Reichlich ✅
Milch? klar, vom Eismachen noch über ✅
Sahne? ebenso noch vom Eismachen da ✅
Dijonsenf? klar ✅
Kapern? ✅
Da fand sich auch noch ein Cabanossi-Flüchtling.

P1030037.JPG


Also der Rest dann freestyle zubereitet:

Das Brot in gleichmäßig dicke Scheiben geschnitten und 2x durch den Toaster gejagt.
Danach mit dem Pesto bestrichen. Jetzt sind es nur noch 3 Gläser :cool:

Die Brote dann in die Auflaufform, dazwischen den Raclettekäse und die Cabanossi geschichtet

P1030041.JPG



Dann die Milch-Sahne-Eier-Mischung angerührt
P1030039.JPG



Anschließend die Brote mit der Mischung per Schöpfkelle übergossen.

IMG_20211230_114032.jpg


Ich habe auf das Kühlschrankding im Rezept verzichtet. Ebenso auf das Festpressen.
Einfach ne Weile draussen stehen lassen, während der Ofen aufheizt.

Jetzt lungert die Form im Ofen herum.


Und wie das so ist: auch bei der Resteverarbeitung gibt es Reste.
Daher gab es zum Mittagessen kurzfristig salzige Arme-Ritter mit Soja-Hacksauce von gestern, den Resten vom Pesto und ein wenig Parmesan.
Beim Sojahack mußte ich gestern an @5E8A5T14N und @dreckschueppe denken :D Mir hatte das gestern geschmeckt.

Also dann noch der Teller des Mittagessens:

P1030045.JPG



P1030046.JPG



IMG_20211230_121021.jpg




Danke für´s reinsehen.
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

keep it simple
und hier noch das Bild, nach dem das Ganze aus dem Ofen kam. Wird wohl das Abendessen ::8)::

IMG_20211230_125333.jpg
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Vor kurzem zog dieses Büchlein von Ottolenghi hier ein

Anhang anzeigen 2717971


Beim Durchblättern heute fiel mir als erstes dieses Rezept in die Hände:
Anhang anzeigen 2717972


Brot? Hatte noch ein ganzes über im Ciabatta-Style ✅
Pesto? Brauchte ich nicht herstellen, im Kühlschrank gibt es 4 Gläser Petersilien-Pesto ✅
Käse? Ausreichend Parmesan und Raclettekäse sind noch da ✅
Eier? Reichlich ✅
Milch? klar, vom Eismachen noch über ✅
Sahne? ebenso noch vom Eismachen da ✅
Dijonsenf? klar ✅
Kapern? ✅
Da fand sich auch noch ein Cabanossi-Flüchtling.

Anhang anzeigen 2717976

Also der Rest dann freestyle zubereitet:

Das Brot in gleichmäßig dicke Scheiben geschnitten und 2x durch den Toaster gejagt.
Danach mit dem Pesto bestrichen. Jetzt sind es nur noch 3 Gläser :cool:

Die Brote dann in die Auflaufform, dazwischen den Raclettekäse und die Cabanossi geschichtet

Anhang anzeigen 2717977


Dann die Milch-Sahne-Eier-Mischung angerührt
Anhang anzeigen 2717978


Anschließend die Brote mit der Mischung per Schöpfkelle übergossen.

Anhang anzeigen 2717982

Ich habe auf das Kühlschrankding im Rezept verzichtet. Ebenso auf das Festpressen.
Einfach ne Weile draussen stehen lassen, während der Ofen aufheizt.

Jetzt lungert die Form im Ofen herum.


Und wie das so ist: auch bei der Resteverarbeitung gibt es Reste.
Daher gab es zum Mittagessen kurzfristig salzige Arme-Ritter mit Soja-Hacksauce von gestern, den Resten vom Pesto und ein wenig Parmesan.
Beim Sojahack mußte ich gestern an @5E8A5T14N und @dreckschueppe denken :D Mir hatte das gestern geschmeckt.

Also dann noch der Teller des Mittagessens:

Anhang anzeigen 2717979


Anhang anzeigen 2717980


Anhang anzeigen 2717981



Danke für´s reinsehen.

Ein armer Ritter in herzhaft - danke für die Idee (egal ob von Otto oder von Dir) 😍😋
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wunderbar Ina, das gefällt mir richtig gut. :thumb1:
Bestens verwertet !!!
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

keep it simple
warum wohl? :hmmmm:

Absolut klasse. Einmal alles doppelte Portion :)
Danke, Seb, Du bekommst gerne ein bis mehrere Portionen ab ;)

Ein armer Ritter in herzhaft - danke für die Idee (egal ob von Otto oder von Dir) 😍😋
Sehr gerne, Silvia. Ich mag die Armen Ritter in jeder Version.

Wunderbar Ina, das gefällt mir richtig gut. :thumb1:
Bestens verwertet !!!
Danke Dir, Frank.
Reduce to the max.
Ich möchte meine Kühlschrank nicht mehr so überfüllen, daher bin ich gerade mit sowas sehr rigoros.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten