• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Resttaurantempfehlung für Bad Dürkheim gesucht

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Kann mir jemand ein gutes Restaurant in Bad Dürkheim empfehlen. Küche sollte möglichst Deutsch bzw. X-Over deutsch sein. Ein sehr guter Italiener wäre auch ok
Gerne auch etwas exklusiver.
 

Jack The Dipper

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Banditentreiber,

Also direkt in Bad Dürkheim gibt es das Faß, ist aber eher ne Touristenattraktion...nicht so schlecht aber nicht so wirklich gehoben.
Ka ob ihr mobil seit und wie weit ihr fahren würdet, aber 30 Minuten von Bad Dürkheim in Lampertheim gibt es einen sehr sehr guten Spargelhof, der ein Restaurant betreibt das nur 7 Monate im Jahr offen hat. Ist "etwas" Exclusiver aber trotzdem nicht überteuert (ca. 20-30€ Hauptgang)

http://www.krug-das-restaurant.de/das-restaurant.html

https://www.google.de/maps/dir/Spar...4c5ccdd425f79f89!2m2!1d8.1654232!2d49.4598369

Wenn ihr mobil seit und euch die 30 Minuten nicht zuweit sind ist das wirklich Top.

Viele Grüße

Jack
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Weinreich in Freinsheim
Spindler in Forst (rustikal)
Leopold und Kaisergarten in Deidesheim
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Tips. Da wir direkt am Ort bleiben wollen ist die Entscheidung aufs Weinrefugium gefallen. Nun noch Schuhe an und dann gehts los.
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bin inzwischen zurück. Der Abend im Weinrefugium war klasse, wenn auch sehr kostspielig, da ich dort gleich ein paar leckere Weine probiert habe, und dann am nächsten Tag gleich ein Besuch im Weingut mit ausgiebigen eindecken angesagt war.
Das Essen und der Service im Weinrefugium waren wirklich super. Vorspeise gab es Gambas aus der Pfanne - perfekt auf den Punkt gebraten. Hauptspeise für die Göga - Kalbsbäckchen mit Risotto - perfekt zubereitet, für mich gebratene Dorade - auf den Punkt. Nachtisch dann Nussparfait für mich und Mousse aux Chocolat für die holde Gattin. Alles sehr lecker und preislich absolut im Rahmen. Das nächste mal nehme ich mir mehr Zeit und dann geht es in den Deidesheimer Hof, da hat es zeitlich leider nur zum Kaffee gereicht.
 
Oben Unten