• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Review] Schickling PremioGas XL - 3 Regler, 9 Brennstäbe, Haube, komplett Edelstahl

Den Vorschlag mit den Grillgut finde ich fair.
Wisst ihr, das brauch es nicht. Oliver hat anstelle eines Grills einen großen und einen kleinen rausgehauen. Das fand ich schon sehr kulant.

Ich bin nicht auf Nahrungsmittelspenden angewiesen und möchte auch nicht als Bettelmönch dastehen.

Mein Essen kaufe ich mir schon selbst, schaut mich an, dann wisst ihr wie teuer so ne Plauze sein kann. :-D


Was heisst "ein gutes Stück" länger ? Wie gross ist denn der "Angstzuschlag"?

Ich mache euch ein Foto, finde aber alles okay.
 
Aber mal eine andere Frage zum Grill, das Stück wo die Verschraubung befestigt wird.
Oben wird noch erwähnt, dass dies nicht zu weit herrausragen sollte.....
Könnte da nicht vom Werk aus direkt ein Endstück nach unten gebogen werden, statt das Passstück zu verlängern?
Dann bräuchte man statt einem teurem Bogen nur eine Kupplung.
Biegen ist doch billiger wie ein vorgefertigter Bogen?!
Und eine Kupplung auch und es gibt darauf nicht so eine große Belastung darauf.
Gruß Arndt
 
Grillquckie! Flachgrillen fetzt! Mit selbstgemachter Wurst noch zig mal besser!

#royalspice
#ichmachdengrillan


20170630_172740.jpg



20170630_172852.jpg



20170630_173718.jpg




20170630_173748.jpg




20170630_174251.jpg

Von oben nach unten :

Handwurst mit Musik
Salsiccia
Lamm-Merguez

20170630_175004.jpg



20170630_175305.jpg



20170630_175528.jpg




20170630_175647.jpg



Gruß
Pu.

P. S. : Keinerlei Auffälligkeiten am Schickling. Im Vergleich zur ODC Kugel in Vulkanstellung aber weniger direkte Leistung (merk ich bei der Pfanne). Ist aber auskömmlich.
 

Anhänge

  • 20170630_173748.jpg
    20170630_173748.jpg
    502 KB · Aufrufe: 2.119
  • 20170630_173718.jpg
    20170630_173718.jpg
    475,7 KB · Aufrufe: 2.162
  • 20170630_175528.jpg
    20170630_175528.jpg
    488,6 KB · Aufrufe: 2.140
  • 20170630_175647.jpg
    20170630_175647.jpg
    286 KB · Aufrufe: 2.126
  • 20170630_172852.jpg
    20170630_172852.jpg
    512,6 KB · Aufrufe: 2.135
  • 20170630_172740.jpg
    20170630_172740.jpg
    375 KB · Aufrufe: 2.166
  • 20170630_174251.jpg
    20170630_174251.jpg
    571,9 KB · Aufrufe: 2.144
  • 20170630_175305.jpg
    20170630_175305.jpg
    409,6 KB · Aufrufe: 2.120
  • 20170630_175004.jpg
    20170630_175004.jpg
    684,8 KB · Aufrufe: 2.141
So. Heute für @Wombads ein kleiner Test.

Linker Brenner an, die drei Brennstäbe zünden. Drei Stellungen am Drehknebel habe ich getestet. Klein, 1/2, voll.

Gemessen habe ich in der Hälfte der indirekten Zone. Zwischen jeder Messung liegen ca. 20 Minuten, vor der ersten 30 (der Grill musste sich erst aufheizen).

Hier die Ergebnisse:

20170702_160822.jpg

Die Messstelle


20170702_161117.jpg

Klein



20170702_162345.jpg

Mittel


20170702_164301.jpg

Voll

Eine andere mögliche Anordnung wäre Brenner links und rechts. Dann gehen die Temperaturen auch höher. Ich denke, drei Nacken bekomme ich unter (mit links und rechts) fünf nur mit links oder rechts, dann muss man aber sicherlich mal umsortieren.

Fazit:
L&S ist möglich. Sag mal @Oliver S. , habt ihr einen Flammwächter verbaut? Für Übernachtjobs?

Gruß
Pu.
 

Anhänge

  • 20170702_160822.jpg
    20170702_160822.jpg
    646,8 KB · Aufrufe: 1.518
  • 20170702_161117.jpg
    20170702_161117.jpg
    439,9 KB · Aufrufe: 1.483
  • 20170702_162345.jpg
    20170702_162345.jpg
    399,1 KB · Aufrufe: 1.491
  • 20170702_164301.jpg
    20170702_164301.jpg
    419,2 KB · Aufrufe: 1.465
Danke @PuMod dann gehen ja Longjobs ohne Probleme. Ja ein Flammwächter währe noch eine gute option.
 
Heute habe ich nur einen Auflauf überbacken. Ich wollte die indirekten Temperaturen mit dem Brenner links und rechts testen:

Links und rechts auf 1/2:
20170705_180927.jpg



Deckelschätzeisen zeigt 170 Grad
20170705_181624.jpg


Also den Auflauf drauf:
20170705_180935.jpg



Jetzt runter regeln, links und rechts auf Minimum:
20170705_182759.jpg



Das Thermo zeigt 110Grad.
20170705_182806.jpg


Und fertig:
20170705_182810.jpg


Eine schöne, gleichmäßige Bräunung. Perfekt!

@Wombads :
Der Grill hat an jedem Brenner einen Flammwächter

@Oliver S. : wie funktioniert der Flammwächter?

Gruß
Pu.
 

Anhänge

  • 20170705_182759.jpg
    20170705_182759.jpg
    373,9 KB · Aufrufe: 1.348
  • 20170705_181624.jpg
    20170705_181624.jpg
    461,3 KB · Aufrufe: 1.346
  • 20170705_182806.jpg
    20170705_182806.jpg
    512,6 KB · Aufrufe: 1.354
  • 20170705_180927.jpg
    20170705_180927.jpg
    389,1 KB · Aufrufe: 1.345
  • 20170705_180935.jpg
    20170705_180935.jpg
    637,8 KB · Aufrufe: 1.372
  • 20170705_182810.jpg
    20170705_182810.jpg
    640,4 KB · Aufrufe: 1.369
Wow, jetzt hab ich Hunger! :D

@PuMod Der PremioGas hat keine Flammenwächter. Wir haben die nur beim Kugelgrill verbaut.
Flammenwächter sind dafür da die Gaszufuhr zu unterbrechen, sobald die Flammen ausgehen sollten.
So kann kein Gas unkontrolliert austreten.

Flammenwächter werden in der Regel nur verbaut, wenn es sich um Grills handelt die auch im Innenbereich verwendet werden.

Info: Wir haben es beim Kugelgrill verbaut, weil hier der Brenner zum Rausnehmen ist und deswegen ein höherer Sicherheitsstandard sein sollte.
 
Ich meinte die Flammensicherung, entschuldige den Fehler. Das Ding, welches ihr auf der Website beschreibt...
 
@PuMod Danke für den Hinweis! Habe ich abgeändert! :thumb2:
Flammensicherung und Flammenwächter sind identisch.
 
Die Bosna gefallen mir ausserordentlich gut so mit den karamellisierten Zwiebeln! Tolle Sache - zum Glück ist gleich Frühstück!
Schöne Testreihe!
 
Heute ein kurzes Flachgrillerchen...

Hähnchenbrust, gespießt, mariniert mit Saté Sauce.

Dazu ein kleines Süß-Sauer Gemüse aus der Pfanne.

Also ein Flachgrillen scheint die Paradedisziplin des PremioGas XXL zu sein. Das funktioniert nämlich hervorragend!

Bilder:

20170710_190138.jpg


20170710_190202.jpg


20170710_192153.jpg


20170710_192337.jpg


20170710_192330.jpg


20170710_192431.jpg


Gruß
Pu.

20170710_191404.jpg
 

Anhänge

  • 20170710_192337.jpg
    20170710_192337.jpg
    269,2 KB · Aufrufe: 1.210
  • 20170710_192153.jpg
    20170710_192153.jpg
    573,8 KB · Aufrufe: 1.255
  • 20170710_191404.jpg
    20170710_191404.jpg
    478,8 KB · Aufrufe: 1.242
  • 20170710_190202.jpg
    20170710_190202.jpg
    584,5 KB · Aufrufe: 1.245
  • 20170710_192330.jpg
    20170710_192330.jpg
    297,8 KB · Aufrufe: 1.239
  • 20170710_190138.jpg
    20170710_190138.jpg
    342,2 KB · Aufrufe: 1.250
  • 20170710_192431.jpg
    20170710_192431.jpg
    375,3 KB · Aufrufe: 1.226
Heute ein kurzes Flachgrillerchen...

Hähnchenbrust, gespießt, mariniert mit Saté Sauce.

Dazu ein kleines Süß-Sauer Gemüse aus der Pfanne.

Also ein Flachgrillen scheint die Paradedisziplin des PremioGas XXL zu sein. Das funktioniert nämlich hervorragend!

Bilder:

Anhang anzeigen 1522346

Anhang anzeigen 1522342

Anhang anzeigen 1522340

Anhang anzeigen 1522339

Anhang anzeigen 1522344

Anhang anzeigen 1522347

Gruß
Pu.

Anhang anzeigen 1522341
Ich habe zwar gerade gegessen aber ich brauch ne Schüßel für mein Kinnwasser !
Melde sieht das Lecker aus !
 
Zurück
Oben Unten