• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Rezept] Zwiebel-Apfel BBQ-Sauce

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier habe ich mal noch ein neues Rezept einer leckeren BBQ-Sauce für euch :)

Die passt super zu Schweinefleisch bzw. zu Ribs.

Als Maßeinheit verwende ich die amerikanischen Maße ts (teaspoon), tbs (tablespoon) und Cup.
Damit lassen sich Rezepte einfacher und schneller reproduzieren als mit einer Waage.


Wie immer: Das Rezept ist nicht in Stein gemeißelt und kann nach Geschmack abgewandelt werden.
So wie das Rezept ist, ist die Sauce relativ süß.


Zutaten:
2 säuerliche Äpfel
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 tbs Tomatenmark
1 große Flasche Heinz Tomatenketchup (1,35Kg)
1/2 tbs schwarzer Pfeffer
1 tbs Salz
1 tbs Selleriepulver
1 tbs Senfpulver
1/2 ts Kreuzkümmel
1 ts scharfes, geräuchertes Chiliepulver
5 tbs Honig
1/4 Cup Ahornsirup
3/4 Cup Molasses
1/2 -1 Cup Wasser

Die Zwiebeln kleingeschnitten und die Äpfel gerieben

IMG_2729-1.JPG


Erst die Zwiebeln andünsten. Sie sollten keine Farbe bekommen.

IMG_2743-2.JPG


Die Äpfel dazu und auch den feingeriebenen Knoblauch

IMG_2744-3.JPG


Das Tomatenmark mit anschwitzen

IMG_2745-4.JPG


Dann den ganzen Ketchup dazu geben und würzen

IMG_2746-5.JPG


IMG_2747-6.JPG


Von @Monscho hatte ich ein paar wirklich sehr scharfe Chilie-Schoten bekommen, die ich geräuchert, getrocknet und gemahlen habe. Sehr scharf und super aromatisch. Vielen Dank nochmal an @Monscho !!

IMG_2749-7.JPG


Mir langt diese kleine Menge, kann man aber nach Lust und Laune ja erhöhen :-)

IMG_2750-8.JPG


Dann habe ich noch den Honig dazu gegeben und mit dem Pürierstab die Sauce durchgemischt

IMG_2754-9.JPG


Erst mit der Zugabe der Molasses wird aus dem Ketchup eine leckere BBQ-Sauce. Die Zutat ist für mich bei der BBQ-Saucen-Herstellung unverzichtbar. Leider in Deutschland nicht einfach zu bekommen.

IMG_2755-10.JPG


Dann die Süße der Sauce mit dem Ahornsirup einstellen.
Noch ein wenig Wasser dazu, bis die Konsistenz passt und nochmals gut durchmischen.

So wollte ich die Konsistenz haben: Es sollen ruhig noch kleine Stücke von Zwiebel und Apfel zu sehen und zu schmecken sein.

IMG_2759-11.JPG


Aufkochen und noch heiß in saubere Gläser abfüllen und sofort verschließen.

IMG_2762-12.JPG


IMG_2782-13.JPG



Kann gerne mal nachgemacht werden :-)
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
 

Anhänge

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Markus das sieht ja sehr gut aus..
Eine Frage hätte ich zu der Melasse.
Wäre Grafschafteer Goldsaft nicht das geleiche????
 

Schweinegriller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@Markus das sieht ja sehr gut aus..
Eine Frage hätte ich zu der Melasse.
Wäre Grafschafteer Goldsaft nicht das geleiche????
Rübensirup ist wesentlich flüssiger als Melasse; das Zeug bekommt man kaum vom Löffel :-)Schau mal im Reformhaus oder Bio-Laden. Da gibt es Melasse häufiger mal....
 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Rübensirup ist wesentlich flüssiger als Melasse; das Zeug bekommt man kaum vom Löffel :-)Schau mal im Reformhaus oder Bio-Laden. Da gibt es Melasse häufiger mal....
Naja wenn es geschmacklich gleich wäre , könnte man das Zugabewasser etwas weniger sein.. Ansonsten Reformhaus ist immer gut für so etwas.. Danke.
 
OP
OP
Markus

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Markus das sieht ja sehr gut aus..
Eine Frage hätte ich zu der Melasse.
Wäre Grafschafteer Goldsaft nicht das geleiche????
Nee, das ist komplett was anderes.
Der Goldsaft ist viel zu Süss. Die Molasses ist mehr Malzig im Geschmack und kaum Süss.
Die Melasse aus dem Reformhaus habe ich noch nicht probiert.
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
RRRRichtig, da habe ich Spaß , dass dir die Habaneros von der Schärfe passen. Da hast Du eine lekker Salsa gebastelt - Gefällt mir sehr. :-)
 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie immer das Kaufhaus am großen Fluss: Retter in der Not
 
OP
OP
Markus

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wo hast du denn die Molasses gekauft???
In Spangdahlem auf der Airbase :-)
Leider komme ich da wohl nicht mehr hin :(
Da hat die Molasses 90 Cent gekostet :eek:
 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tja die Base in Spang...
Da war ich eine Zeit lang mehrfach wöchentlich sowie auf der Base in Ramstein ...:cry:
Es war eine schöne Zeit....
 

Masterle

Militanter Veganer
Habe eben das Rezept nachgekocht, schmeckt wirklich super. Richtig fruchtig und eine tolle Süße.:wiegeil: Hab mit dem Ahornsirup am Ende ein bisschen gespart, da ich es nicht zu süß haben wollte. Danke für das Rezept, werd ich gleich mal zu Rippchen ausprobieren! :gs-rulez:
 
OP
OP
Markus

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es wurde Zeit, wieder die Sauce zu bevorraten.

IMG_5780.jpg


Knapp über 3 Kilo wurde es diesmal.

IMG_20190512_112924-01.jpeg


Und am gleichen Tag gab es passenderweise Ribs

IMG_5798.jpg


IMG_5801.jpg
 
Oben Unten