• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rezepte vom BBQ-Piraten-OT

bushi

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Zwiebelbrot aus dem DO

klasse idee
dann stell ich berger und mein gericht hier auch noch hin :happa:

http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Zwiebelbrot-134.html

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/zwiebelbrot-nach-breez.147402/

P1030522_Bildgröße ändern.JPG
 

Anhänge

  • P1030522_Bildgröße ändern.JPG
    P1030522_Bildgröße ändern.JPG
    180,7 KB · Aufrufe: 1.354

Rolle

Outlaw
Danke Kerstin :thumb2:

Toast Elvis für Pie Iron (geht auch im el.Sandwichmaker):

Toastbrotscheibe auf der Aussenseite buttern und in die Form legen.
Erdnussbutter üppig drauf; Bananenscheiben drin versenken.
Mit braunem Zucker bestreuen.
mit Toastscheibe deckeln, wiederum Aussenseite gebuttert (nicht vergessen, ist anfangs ungewohnt und man vertut sich)

Fry to golden brown and - enjoy . . . !

LG Rolf
 

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Toastbrotscheibe auf der Aussenseite buttern und in die Form legen.
Erdnussbutter üppig drauf; Bananenscheiben drin versenken.
Mit braunem Zucker bestreuen.
mit Toastscheibe deckeln, wiederum Aussenseite gebuttert

Mensch Rolf,
da hab ich beim lesen schon 1 kg zugenommen.
Könnte man noch mit Rum flambieren.
 
G

Gast-qX2rDP

Guest
Wir sind auch endlich um 22 Uhr zu Hause angekommen. Auto und Hänger sind teilweise entladen, die Kinder mussten erst ins Bettchen.
Da wir dann keine Lust mehr hatten, weiter zu entladen, haben wir uns eben ne gute Stunde die Bilder von Euch angeschaut.

Wir haben von unserer Woche Aufenthalt auch noch rund 160 Bilder, die wir aber erst morgen sichten werden.

@Ralf: vielen Dank für deine Orga! Das war ein Super-Platz mit tollen Leuten und tollen Gerichten!

Beim Sichten der Bilder stellten sich mir noch 2 Fragen:

1. Wann gab es die Drum-Sticks und von wem?
2. Wofür wurden die Nudeln gebraucht?

So, jetzt aber ab in die Falle.

Gruß Udo, Meike, Svenja, Jule und Dina
 

Hai-Lander

Hobbygriller
Hallo alle zusammen,

da war ihr aber schnell mit dem Rezepte einstellen. Mein Rezept vom Orientalischen Auberinen-Hackfleischauflauf folgt in Kürze.

War echt super, danke an alle und besonders auch an die Organisatoren.
 

Desperado

Grillkönig
Kleine Nachfrage hier.
Beim Aufräumen lagen noch diverse Leckereien im Kühlhaus.

Bockwurst vom Wäller (Mussten gestern Abend drann glauben)
Kachelfleisch von Tadagh (gibts heute Abend)

Außerdem lag dort noch ein Vacuumbeutel mit marinierten Steaks ca. 2,5 - 3 KG.
Kann mir Jemand von Euch sagen von Wem und Was genau das ist.
Ich habe den Beutel erstmal eingefroren und wird am WE weggegrillt.
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Oh, ich fürchte der ist auch von mir...
Wollte den eigentlich am Samstag machen (ist ein Schweinenacken mit kreolischer Marinade), bin aber leider nicht mehr dazu gekommen.... Irgendwie gab es ständig andere Leckereien ;) :D

Die Idee mit einfrieren und am nächsten Wochenende grillen kam mir dann auch, leider fiel mir erst in Korbach ein, dass ich ihn nicht eingepackt hatte :ballballa:

Falls er schmecken sollte, bitte Rückmeldung an mich. Ich gebe dann auch das Rezept preis :D
Falls nicht, äh, dann nicht :D
 

megabear

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schafskäsedip oder auch Türkischer Obazda:

- 1 Koblauchzehe
- halbe Zwiebel
- 100gr. Fetakäse
- 200gr. Frischkäse
- 50gr. Ajyvar
- halbes Bund Petersilie ohne Stiele

Knoblauch, Persilie und Zwiebel zerkleinern und untereinander mischen. Fetakäse hinzugeben, zerkleinern und unterheben.
Ajvar und Frischkäse hinzu und umrühren.

Fertisch!
Kann und darf natürlich nach variert und erweitert werden, je anch Geschmack.

Ich fände es schön wenn alle Rezepte quasi vom Vordermann mit dazugenommen werden. Also die alten kopieren und seinen eigenen dann darunter. So bleibt es übersichtlicher und es stehehn dann nicht immer Komentare dazwischen.
Meine Meinung, vielleicht mache ich das ja gleich noch. :grün:


Also quasi so:

Okraschote:

Spinat-Stuffed Flank Steak Rolls


Curry Vindaloo


Berger und Bushi:
Zwiebelbrot
Zwiebelbrot nach Breez

Martin1971:
Rindfleisch nach Puebla Art | Eintopf Rezepte

Rolle:
Toastbrotscheibe auf der Aussenseite buttern und in die Form legen.
Erdnussbutter üppig drauf; Bananenscheiben drin versenken.
Mit braunem Zucker bestreuen.
mit Toastscheibe deckeln, wiederum Aussenseite gebuttert

Guido/Megabear:
Schafskäsedip oder auch Türkischer Obazda:

- 1 Koblauchzehe
- halbe Zwiebel
- 100gr. Fetakäse
- 200gr. Frischkäse
- 50gr. Ajyvar
- halbes Bund Petersilie ohne Stiele

Knoblauch, Persilie und Zwiebel zerkleinern und untereinander mischen. Fetakäse hinzugeben, zerkleinern und unterheben.
Ajvar und Frischkäse hinzu und umrühren.

Udo
Oliebollen
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-qX2rDP

Guest
GöGa´s Tzatziki Rezept:

Alles in einen Pott:

500 g Magerquark
250 g Sahnequark (40%)
1 Becher Joghurt
eventl. noch einen Schuss Sahne extra (nach Geschmack)

1 ganze, geschälte und fein geriebene Salatgurke (incl. aller Flüssigkeit!)
zum abschmecken Zitronensaft (oder auch Konzentrat) Salz und Pfeffer

Und nun 3-4 Esslöffel von der mega-geheim Zutat: Tzatziki-Würzer (hier: von Ostmann). Wer es natürlicher mag der kann ja auch die Zutaten selbst zufügen, die darauf so angegeben sind:

Speisesalz
Zwiebeln
Knoblauch
Zucker
Pfeffer
Säurungsmittel
Citronensäure
Hefeextrakt :-)x)
Kräuter (welche???)
Trennmittel Siliciumoxid
Aroma
Spuren von: Weizen, Ei, Soja, Milch, Sellerie, Senf, Sesam

Viel Spass beim Nachbauen. Falls einer ein Äquivalent schafft ohne Hefeextrakt, würde ich mich über Info freuen :)

Gruss Udo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bushi

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hi Udo !!:bana:

Die Drum-Sticks hat der Karl gemacht.
:hmmmm:Glaube Freitag.

nee, hat er samstag nachmittag gemacht
@udo
hast etwa zu dieser zeit über deinen oli´s gehangen :happa:

sehe gerade, war wohl doch samstag vormittag
aber am nachmittag gabs doch auch solch lollies im DO gereicht....
na egal legga war´s
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabel-rein

Grillkaiser
Köfte:

Rinder oder Lammhack,
pro Kg 1 Zwiebel
ordentlich glatte Petersilie
1 Ei zum binden
Pfeffer, Salz, Zimt (wem es schmeckt)

Zwiebel und Petersilie klein hacken und mit dem Ei unter das Hack kneten.
Mit Pfeffer,Salz und Zimt würzen.
Gut um einen Spieß kneten und grillen.



Lammkeule:

Lammkeule,
Knoblauch, Oliven, frischer Rosmarin
Olivenöl,
Pfeffer grob gemahlen, grobes Meersalz
Pastis

Die Keule mit Olivenöl einreiben und mit Knoblauch, Oliven, Rosmarin spicken.
Würzen mit Salz und Pfeffer.
Bei ca 150 Grad bis zu einer KT von 65 Grad grillen.
Kurz vor erreichen der KT die Keule mit 2x mit Pastis bestreichen, oder nach dem Grillen Mit Pastis flambieren. (macht mehr her :) )

:2prost:Kai
 
Oben Unten