• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribhouse Texas in 46397 Bocholt

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
War vor Kurzem im Texas Rib House in Bocholt.
War erst gar nicht so leicht zu finden, da mitten im Wald gelegen. Schön dort!

Nun. Schon als ich hinein ging hatte ich meinen Spaß. Cowboy Stiefel als Türgriffe. Und auch die Angestellten waren als solche gekleidet. Zumindest so, wie wir uns das vermutlich vorstellen. Fand ich schon mal super.
Das Ambiente und die Einrichtung usw hat mir alles sehr gefallen. Die stillen Örtchen waren sauber. Allerdings ist hier (ich war auf einem Sonntag Abend dort) ohne Reservierung wohl nichts zu machen. Da ich aber von weiter weg kam, hatte ich das getan.

Ja was gabs zu essen?
GöFreu hatte was mit Hähnchen. Angeblich sehr lecker.
Ich hingegen hatte einen gemischten Teller:
80. Ribhouse Grillpfanne
Rumpsteak, Schweinefilet, Hüftsteak mit Kräuterbutter,
dazu reichen wir Pfannengemüse u. Texas-Frites
Bei mir waren noch ribs dabei. Die haben sicher keine 6 Stunden auf dem Rost gelegen, waren aber top. Und zum Rest kann ich nur sagen: Richtig super! Zuvor gab es übrigens Brot. Auch nicht zu verachten.
Ich hätte ja Fotos gemacht, aber mir ist das immer unangenehm in einem Restaurant oder so Fotos zu schießen.
Wie auch immer: Ich kann es nur empfehlen. Und wenn man mal in der Ecke ist, lohnt sicher ein Besuch. Lecker Essen für angemessene Preise.


Beste!

Edit:
Link vergessen: Ribhouse Texas, das Restaurant im Stadtwald Bocholt mit Westernfeeling

Edit 2:
Mir ist gerade eingefallen, dass ich ja doch Fotos mit dem Handy gemacht hatte. Nichts besonderes also.

2012-08-12 18.08.16.jpg


2012-08-12 18.09.53.jpg


Das Brot mit einer super Dip:
2012-08-12 18.16.45.jpg


2012-08-12 18.17.29.jpg


2012-08-12 18.17.33.jpg


2012-08-12 18.17.39.jpg


Vorspeise Red Hot Chilli Poppers:
2012-08-12 18.41.44.jpg


Das Geflügelkrams (weiß nicht mehr genau, was es war):
2012-08-12 19.23.34.jpg


Teile meines Mahls:
2012-08-12 19.24.22.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

derholger

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
moin

wenn du nicht so weit fahren willst, kannst du auch nach geesteren in holland fahren. dürfte von salzbergen aus kürzer sein und der laden ist gleich.
der in bocholt gehört glaube ich zu einer kette aus holland.

gruß

Ribhouse Texas - Geesteren - Welkom

ps. wer dort das 750g. dry aged steak verputzt kann die deko mitnehmen. :messer:


texas.jpg
 

Anhänge

de_leckersten

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
moin

wenn du nicht so weit fahren willst, kannst du auch nach geesteren in holland fahren. dürfte von salzbergen aus kürzer sein und der laden ist gleich.
der in bocholt gehört glaube ich zu einer kette aus holland.

gruß

Ribhouse Texas - Geesteren - Welkom

ps. wer dort das 750g. dry aged steak verputzt kann die deko mitnehmen. :messer:


Anhang anzeigen 447114
Sauber! Die 750 gr sind die Macht! Ich hab damals nur nen Strohhut bekommen.
Muß mir da wohl noch ne Fahne holen!
 
OP
OP
gutsch

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ui Danke für den Tipp! 100 zu 50 km pro Weg. Halb so weit. Läuft ;)
Nur das mit den Holländern :D

Ist das auf dem Bild die deko die man mitnehmen darf?


Edit: 750 gr sind für uns doch kein Problem, oder? ;)
Challenge accepted!
 
Zuletzt bearbeitet:

derholger

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
die fahne bekommst du mit dem steak serviert. wir haben sie halt mitgenommen, hat keiner was gesagt.

unbedingt den nachtisch probieren. "hot chocolate"
und nen kaffee zum abschluss. wenn du die sachen die zum kaffee mitgeliefert werden auch noch verdrückst, respekt.
 

marcoc2608

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Geile Sache. Danke für den Tip. Da werde ich die Tage mal hinfahren.
 
OP
OP
gutsch

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gerade eingefallen, dass ich noch Fotos mit dem Handy gemacht hatte. Keine gute Qualität, aber manches lässt sich erahnen. Habs im ersten Beitrag eingefügt
 

mojito1976

Metzger
5+ Jahre im GSV
In Bocholt im Ribhouse war ich auch schon zwei mal - im Sommer werden die Outfits der Kellnerinnen knapper...:angel:

Beim letzten mal hatte ich einen doppelten Burger. Sehr lecker, hätte nur etwas mehr Dressing vertragen...

Edit:
Sogar noch ein Foto gefunden...

Foto.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

tvjunkie

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wir sind heute Abend im Ribhouse in Geesteren gewesen. Mein Fazit ist durchwachsen. Atmosphäre, Service und die Pommes waren super. Die Ribs kann ich besser selbst machen. Sehr zäh und kein wirklich toller Geschmack. Die anderen hatten den Mixed Grill Teller. Steak, Hühnerbrust, Ribs und ein Stück Schwein. Das war ok, aber auch kein Knaller...

Im Sommer ist es da sicherlich von der Atmosphäre noch cooler. In Geesteren haben die große und schöne Außenanlagen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Becky

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht jetzt von den Bildern her nicht so lecker aus. Hat was von 08/15 Pommesbude von umme Ecke.. sorry:sleepy:
 

braunetapete

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich als alter Bocholter war natürlich schon öfter im Riphouse. Ich find es einfach super dort. Spaß kann man auch haben, wenn man im Gefängnis ißt.
 

Bigviper

Metzger
Ich war gestern Abend in der Lokalität. Sehr rustikal eingerichtet, aber mit Hang zum Detail. Das Gefängnis ist echt witzig! Im Aussenbereich sind die Stühle und Tische ein wenig Biergartenlike aber ok.

Zum Essen, Salat bar innen hat mich nicht interessiert, meine Göga und meinen Eltern waren wohl mit der Auswahl und dem Geschmack zufrieden. An der Grillstation gabe es Steaks (lecker) Pute (laut Göga sehr lecker) Ribs (nach meinem Geschmack sehr lecker) Wings in zwei Geschmacksrichtung (war ok) Lachs von der (Salz-)Planke (etwas zu salzig nach unserem Geschmack aber guter Garpunkt) Texas Stew (lecker) und PP im Brötchen (ok). Dazu frisch gemachtes Grillgemüse (war lecker). War dreimal am Büffet, also kurz vor Magenriss. Danach noch Eis zum Nachtisch :D

:essen::

Das ganze für 17 Euro fand ich ok. Bedienung war schnell und sehr aufmerksam, die Jungköche am Grill waren echt witzig und haben bereitwillig Auskunft gegeben.

FAZIT: Das war nicht mein letzter Besuch im Ribhouse Texas. :messer:
 
Oben Unten