• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs für Bierliebhaber

Serial Griller

Fauler Sack
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Grillfreunde :lol:

Heute mach ich Bier Ribs. Hier 3 kg Babyback Ribs. :)

3930_1_ribs_1.jpg


Schön getrimmt.

3930_2_membran_1.jpg


Für die Brine benötige ich 1 Liter Bier ..

3930_3_brine_1.jpg


... Salz, braunen Zucker, Selleriesamen, Cayennepfeffer- und schwarzen Pfeffer. :lol:

3930_4_brine2_1.jpg


Alles schön verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

3930_5_brine3_1.jpg


Dann die Ribs 6 Stunden einlegen und öfters wenden.

3930_6_brining_1.jpg


Währenddessen machen wir die Bier-Honig Soße aus gehackten Zwiebeln und Knoblauch, Chilisoße, Ketchup, Bier, Honig, Worcestershiresoße und Senf.

3930_7_sosse1_1.jpg


Zuerst Zwiebelchen und Knoblauch in Öl weichbraten ..

3930_8_zwiebeln_1.jpg


.. jetzt das Bier und die restlichen Zutaten dazu. :lol:

3930_9_bier_1.jpg


Dann die Soße 20 Minuten köcheln lassen, und fertig! ..

3930_11_sossefertig_1.jpg


Für das Garen der Ribs brauchen wir noch ne Mischung aus Apfelsaft uind Bier.

3930_12_baste1_1.jpg


Jetzt werden die Ribs aufgelegt. Vorne rechts ne Räucherbox mit einer handvoll Hickory.

3930_13_auflegen_1.jpg


.. und bei GT=150°C 40 Min. indirekt gegrillt.

3930_15_30min_1.jpg


Danach kommen die Ribs mit dem Bier-Apfelsaft Gemisch in eine Jehovaschale ..

3930_16_schale_1.jpg


.. und werden 40 Minuten bei GT=190°C gegart.

3930_16b_jehova_1.jpg


Jetzt sehen die Ribs so aus.

3930_18_60min_1.jpg


Nun werden die Ribs mit der Bier-Honigsoße eingepinselt ...

3930_17_slather1_1.jpg


3930_18_slatherfertig_1.jpg


...und bei GT=120°C in 40 Minuten indirekt fertiggegrillt.

3930_19_90min_1.jpg


Und fertig! :happa:

3930_20_ribsfertig_1.jpg


3930_21_ribsteller_1.jpg


3930_22_ribsteller2_1.jpg


Gegessen mit Coleslaw und Riesenbohnen. :essen!:

3930_23_ribsteller3_1.jpg


3930_24_anschnitt1_1.jpg


Absolut Falling off the bone ! :braten:

3930_25_fallingoff_1.jpg


Als Getränkt paßt natürlich nur Bier.:durst:

3930_26_bier_1.jpg


Lecker hats geschmeckt. Rauchig zarte Bier Ribs in 2 Stunden. Das fetzt.
:essen:

Euer Serial Griller

:prost:
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin Serial Griller,

die Ribs sehen klasse aus :mosh:

und meine Tastatur so :sabber:

:prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
Wow

Die sehen richtig gut aus!

Ist Dir der Ingwer und die Bambussprossen ausgegangen? :lol:

;-)

:prost:
 

King of Grills

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Sehr, sehr schön anzusehende Ribs.
Gibts morgen bei mir auch (allerdings anders mariniert).
:prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
15+ Jahre im GSV
Klasse Vergrillung. Sieht super lecker aus (Bilder sind wirklich toll; da bekommt man Hunger) :prost:

Gruß
Friedi
 

beercanbernd

Grillkaiser
100Punkte!
Da zeigt sich wieder, man kann auch ohne Smoker Leckerribs machen.
:prost:
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Mrhog schrieb:
...

Ist Dir der Ingwer und die Bambussprossen ausgegangen? :lol:

:lach: Ausgegangen nicht, hängen mir jedoch im Moment zum Hals raus. Vielleicht mach ich aber beim nächsten Themensonntag mal asiatische Ribs. :lol:

:prost:
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@ all:

Dann mal vielen Dank für Eure Kommentare. :lol:

Klar sind Ribs aus der Pipibüchse oder dem Smoker nochmal ne Klasse besser (wegen dem Rauchgeschmack), aber für den Gasi ist das meiner Meinung nach das Set-Up, mit dem man das beste Ergebnis erreicht. :)

:prost:
 

Mr.T

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hallo Nachbar

Die Ribs sehen ja mal Lecker aus,
und Deine Beschreibungen sind wie immer 1A.

Perfekt

Gruß
Mr.T :prost: :prost:
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Mr.T schrieb:
Hallo Nachbar

Die Ribs sehen ja mal Lecker aus,
und Deine Beschreibungen sind wie immer 1A.

Danke Herr Nachbar. Noch ein weiterer Vorteil: Mit dem vielen Bier in den Ribs waren die Wukis den Rest vom Tag ruhiggestellt. :cool:

:prost:
 
Oben Unten