• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs und Kartoffelspalten - welche Menge?

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich möchte am Samstag für sieben Erwachsene (6 Männer, 1 Frau) und zwei Kinder Ribs mit Kartoffelspalten machen. Ich habe bisher nur ein Mal Ribs gemacht. Damals hatten drei Leitern (ca. 1,5 kg Ausgangsmaterial) für meine Frau, mich und unseren vierjährigen Sohn gereicht. Wenn ich das hochrechne, käme ich auf ca. 12 Leitern / 6 - 6,5 kg.

Als Beilage mache ich Kartoffelspalten aus dem Backofen. Hier denke ich an 3 kg Kartoffeln. Möchte dazu noch einen Sauerrahmdip machen. Das wäre dann alles gut mit den Fingern zu essen.

Nun meine Fragen:

1. Denkt ihr das passt von der Menge her?

2. Findet ihr das reicht als komplette Mahlzeit oder habt ihr Ergänzungsanregungen? Sowas gemüsemäßiges wäre so halt nicht dabei.

3. Habt ihr einen Würztip für die Kartoffelspalten?

Danke im Voraus für eure Hilfe. :-)

LG Dominic
 

airball

Fleischmogul
Meine Rechnung:

1,5-2 Leitern / Mann
1 Leiter / Frau bzw. Teenager
0,5 Leiter / Kind

Damit bin ich immer gut gefahren. In der Regel bleibt da aber immer ein bisschen was über. Voraussetzung: es handelt sich um fleischige Rippchen.
 

fjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ich sehe das wie @airball - ich hatte letztens 10 Leitern für 3 Erwachsene und 2 Teens ... sind dann noch anderthalb übrig geblieben, die aber direkt einkassiert und mitgenommen wurden, weil die auch kalt noch hervorragend schmecken ...
 

Thoni Mahony

Veganer
Also 2 Leiter pro Mann würde ich auf jeden Fall rechnen. Ich hatte beim Erstversuch auch 10 Stück für 2 Männer, 2 Frauen und 1 Wuki. Da ist noch eine übrig geblieben, weil dann wirklich keiner mehr konnte. Es gab auch lediglich ein bisschen Krautsalat dazu. Wenn du also noch Kartoffeln machst, dann sollte das hinkommen.
Am nächsten Tag aus der Mikrowelle schmecken die übrigens auch noch wie am Vortag 😉
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für eure Antworten. Jetzt muss ich doch 10 kg Ribs machen am WE. Der 10kg-Tiefkühl-Pack Loin Ribs aus der Metro war dieses Mal so bescheuert geschichtet und verpackt dass ich die Ribs nicht auseinanderbekommen habe ohne dass sie etwas antauen. Das war beim letzten Mal überhaupt kein Problem weshalb ich da Null damit gerechnet habe. Naja, ich werde dann am Samstag 16 Leitern machen (glaube die bekomme ich maximal auf den Grill) und am Sonntag dann den Rest und alles was übrig ist einfrieren.
 

Thoni Mahony

Veganer
10kg-Tiefkühl-Pack Loin Ribs aus der Metro
Wir haben bei uns den Großhändler List. Dort habe ich auch 10kg Kartons TK Rippchen gesehen. Kann man die gut nehmen? Also sind das vernünftige Leitern mit bisschen was dran?
Sind ja dann bestimmt ähnlich, wenn nicht sogar vom gleichen Hersteller. Habe nämlich auch schon damit geliebäugelt, weil das preislich sehr attraktiv ist.
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV

RobbeRolle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Bezüglich was du noch dazu machen kannst:
Baked Beans

Passt hervorragend, ist nur allzu gesund:rotfll:und ist einfach saulecker!
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp aber das "Menü" steht nun. Habe gerade 21 Ribs von der Silberhaut befreit ...

20190517_180348.jpg


und gerubt. 2 Koncis mit je 8 Leitern kommen morgen auf den Grill.

20190517_191010.jpg


Der Coleslaw steht auch schon im Kühlschrank. Allerdings nicht nach dem obigen Rezept. Habe ein anderes gefunden, das sich leckerer für mich anhört.

Morgen werden nun noch die Kartoffelspalten gemacht und zum Nachtisch gibt es den Käsekuchen im Glas a la snowgrill.

Das Ribs-Setup für Phase 1 und 2 morgen passt soweit denke ich. Ich habe etwas Kopfzerbrechen was Phase 3 betrifft. Ich habe die Befürchtung, dass die Ribs so eng beieinander stehen, dass ich da mit dem Pinsel nicht vernünftig ran komme. Was meint ihr dazu? Hat schon mal jemand so ein Setup mit 8 Leitern in einer Koncis von Phase 1 bis 3 erfolgreich durchgezogen?
 

Thoni Mahony

Veganer
Ich hätte meine Gasi-Premiere so gemacht.
Hier im Fred kannst mal schauen. Zum glacen muss man sie eben vorsichtig rausnehmen.
Hatte auch 8 in der Koncis und zwei quer oben über die stehenden gelegt.
Für Phase 2 eine zweite Koncis als Deckel.
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So, habe gerade mal die Koncis mit "Koncis-Deckel" auf den Grill gestellt und dann realisiert, dass der Deckel ganz knapp nicht mehr zugeht.

Also habe ich mal geschaut wie der Backburner raus geht damit ich genügend Luft in der Tiefe habe und war positiv überrascht wie einfach das geht. Einfach die Verbindung für die elektrische Zündung auseinanderziehen und dann kann man den Backburner einfach entfernen. Der ist mit einem Feder-Mechanismus eingeklemmt. Nun passt alles für Phase 2. :D

20190518_113056.jpg
 

Thoni Mahony

Veganer
Dann mal viel Erfolg. Sieht gut aus und ich bin überrascht von den TK-Leitern, sehen gut aus. Werde ich mir demnächst wohl auch mal nen Karton holen.

Ich habe für heute Abend gerade meinen ersten Rollbraten gewickelt 😄
Bin mal gespannt. Der kommt gegen halb vier in den Grill.
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke. Dann dir auch mal viel Erfolg später. Daran habe ich mich bisher noch nicht versucht.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
In den Schalen kommt ja kaum Rauch an die Ribs :(
 

RealD

Metzger
Das sieht gut aus...
Ich bleib mal dran :bierchips:
 
OP
OP
ukyo184

ukyo184

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich dachte tatsächlich ich brauche die Schalen damit die beiden Ribs links und rechts außen nicht wegkippen aber ich hätte die ja einfach oben drauf legen können für die Phase. Naja, ich lasse es jetzt mal drauf ankommen und berichte. :rolleyes:
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mach mir keine Angst. Hab extra den Rost unten drin gelassen.
Das möchte ich nicht :)

Aber in Gasgrill ist es eh schon schwer einen einigermaßen guten Rauchgeschmack ans Fleisch zu bekommen. Der Gasgrill hat halt viele Zu- und Abluftöffnungen.
Aber die Ribs werden schon schmecken :thumb2:
 
Oben Unten