• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Ribs vom 57er Weber nach der Methode 6,75-0-0

linus666

Krusten-Krischperl
10+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Hallo zusammen,

Ribs gibt's bei uns gar nicht so oft, aber gestern war's endlich mal wieder so weit

Am Vortag:

8 Stränge, Silberhaut entfernt und mit einem an Butt Glitter Rub zusammengemischten Rub eingepudert

001.jpg


Am nächsten Tag, High Noon, der Grill ist auf 110° eingeregelt

002.jpg


das säuberliche Aufschichten der Brekkies spare ich mir, geht auch mit einfach Rein-Schütten und an den Rand schieben
005.jpg


006.jpg


letzter Anblick, bevor für viele Stunden der Deckel verschlossen wurde:

007.jpg


Check nach 3h passt ... einmal kurz mit Apfelsaft besprüht:

010.jpg


012.jpg


013.jpg


Wichtig: Grill und Bierflasche nie aus dem Auge verlieren:

014.jpg


nach knapp 6 Stunden wäre sie soweit gewesen, aber die angekündigten Gäste waren verspätet ... kein Problem, die Ribs vertragen auch 7 Stunden

016.jpg

018.jpg

020.jpg

Wir mögen die Ribs am liebesten knusprig und lieber einen Touch zu trocken als zu weich oder saftig - und genau so waren sie auch.

Ribs sind toll - einfach gemacht, aber spektakulär. Und weil sie solange dauern, kann man nebenher ganz viel trinken :prost:
 

Anhänge

  • 001.jpg
    001.jpg
    119,1 KB · Aufrufe: 505
  • 002.jpg
    002.jpg
    214,9 KB · Aufrufe: 501
  • 005.jpg
    005.jpg
    247,6 KB · Aufrufe: 492
  • 006.jpg
    006.jpg
    175,2 KB · Aufrufe: 508
  • 007.jpg
    007.jpg
    371 KB · Aufrufe: 501
  • 010.jpg
    010.jpg
    231,1 KB · Aufrufe: 518
  • 012.jpg
    012.jpg
    265,8 KB · Aufrufe: 502
  • 013.jpg
    013.jpg
    220,8 KB · Aufrufe: 515
  • 014.jpg
    014.jpg
    157 KB · Aufrufe: 536
  • 016.jpg
    016.jpg
    217 KB · Aufrufe: 498
  • 018.jpg
    018.jpg
    131,2 KB · Aufrufe: 499
  • 020.jpg
    020.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 505
Moin linus,

da hätte ich auch nicht nein gesagt
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 471
Servus Achim,

Tolle Bilder:thumb1:

Mir wären sie einen Tacken zu weit, aber so wie du es schubst ist saß Geschmackssache
 
Hi Achim,

sieht doch vom allerfeinsten aus! Her mit einem Rack ;) - aber ich befürchte die sind schon alle weg :D

Sieht super aus - Ribs muss ich auch mal wieder machen :thumb2:

Gruß,
Norbert
 
Die gefallen mir sehr gut. Hier werden ja mehr die FOTB mit ordentlich Glasur bevorzugt. Aber ich mag deine Variante auch sehr gerne. Ordentlich gewürzt und dann gerne ein wenig dunkler. Sehr schön.
 
Hallo Achim,

sehr schöne Fotos :thumb2: die Ribs sehen lecker aus, ich mag zwar auch lieber die "lackierte" Variante aber wenn es euch geschmeckt hat ist alles super!
Gab es gar keinen "Extra-Fisch" für Göga?
 
Moinsen,

FOTB ist auch nicht so mein Fall. Schließlich habe ich ja Zähne :D

Deine Ribs sehen jedenfalls super aus und haben mit Sicherheit auch super geschmeckt! :thumb2:
 
Das ist auch immer einer der positiven Aspekte bei low and slow: man kann nebenher (am Wochenende) ganz entspannt 2-8 Biere trinken :-) und dabei den Duft genießen. Jetzt will ich auch...
 
Zurück
Oben Unten