1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Rind nach Sous Vide einmal in Gusspfanne und einmal Sizzle Zone

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von jochen121, 19. April 2015.

  1. jochen121

    jochen121 Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Heute Abend war ein Freund zum Grillen da, neben etwas Hähnchen Drums und Schwein gab es zwei DA Rindersteaks. Diese waren bei 52°C für 2h im Wasserbad. Um die Aromen mal direkt vergleichen zu können wurde ein Steak auf der Sizzle Zone und eines in der Gusspfanne zubereitet. Für mich leichter ist definitiv die Gusspfanne- bei so einem Fettrand ist man immer im Kampf mit den Flammen und ich bekomme doch wenig Kruste hin- in der Gusspfanne war die Kruste schnell da- aber die Küche musste erstmal 5 min von den Nebelschwaden befreit werden. Geschmacklich fand ich beide toll, die Pfanne aber eine Idee besser. Das Schwein war richtig lecker und für mich die große Überraschung. Das Steakpfeffer von @Spiccy ist einfach traumhaft!

    IMG_4942.jpg



    IMG_4944.jpg



    IMG_4946.jpg

     
  2. OP
    jochen121

    jochen121 Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    sorry, thema zu früh erstellt- kann man alle bilder auf einmal hochladen? ich mach mal weiter:
    IMG_4947.jpg

    IMG_4950.jpg

    IMG_4951.jpg

    IMG_4952.jpg

    IMG_4953.jpg

    IMG_4954.jpg

     
    Spiccy gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden