• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rind und Schwein, welche Stücke können gleuchzeitig auf den Spiess?

Svenbass

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Collegen,

Ich habe mir einen Spiessgrill gebaut und möchte gerne ein grösseres Stück Schwein, sowie ein grösseres Stück Rind dort gleichzeitig am Spiess garen. Kann nur jemand helfen, welches Fleisch auch da jeweils eignet, bzw. Welche Stücke da die gleiche Garzeit am Spiess haben?

Vielen Dank!!
 

butch

Fleischversteher
15+ Jahre im GSV
Hüfte vom rind
Kugel ( nuss ) vom Schwein wobei ich den festen Teil wo der Röhrenknochen dran ist abschneiden würde, oder auch das Hüftstück

weitere Kombi rind
Tafelspitz
edler geht immer :-) Roastbeef oder Filet

Schwein :
Faustgrosse Nachtstücke Über Nacht eingelegt
edler geht immer :-) Schweine Filet, Karreebraten mit Fett oder und Schwarte

abhängig vom Grill ( offen oder geschlossenes System ) lässt

- unterschiedlich die Hitze verteilen
- indirekt arbeiten


weitere Überlegungen :
Rind kann ruhig rose sein
kannst du zwischendurch Fleisch runterschneiden ?
 
OP
OP
Svenbass

Svenbass

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo butch,

Ich hänge den Spiess vor meinem Grillkamin, die Glut kommt von hinten aus dem Kohlenkasten, ich kann schon den Spiess zwischendurch ohne grossen Aufwand runternehmen um gares Fleisch abzuschneiden, wär aber cool wenn alles gleichzeitig fertig wäre. Aber schon mal vielen Dank für die Tipps! Eine ganze Rinderhüfte macht sich sicher gut am Spiess.
 

butch

Fleischversteher
15+ Jahre im GSV
Ja runterschneiden das hab ich gemeint

Es hat beides seinen Reiz.

Schneid bei der Hüfte die Sehne raus
 
Oben Unten