1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Rinder Hüftsteak im 57er Kugelgrill auf Sear Grate das erste mal gegrillt !

Dieses Thema im Forum "Direkt mit Holzkohlegrills" wurde erstellt von Kugelgrill_57, 24. April 2015.

  1. Kugelgrill_57

    Kugelgrill_57 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo liebe Freundinnen und Freunde des guten Geschmacks,

    am 12.07.2013 gleichzeitig mit meinem Kugelgrill, erwarb ich auch ein sogenanntes Sear Grate.

    Aber bis zum heutigen Tage habe ich dies noch nie benutzt, liegt wohl daran, das ich kein großer Steak Esser bin, dies sollte sich heute ändern.

    Also raus in den Garten und 2 (Zwei) AZK mit Holzkohle gefüllt und dann gezündelt, nun habe ich ca. eine halbe Stunde Zeit für weitere Vorbereitungen.

    So Holzkohle ist schon fast so weit...
    upload_2015-4-24_21-37-30.jpeg




    Nachdem beide AZK's durchgeglüht waren, einen in den Kugelgrill gekippt, auf den zweiten
    AZK habe ich die Pfanne mit den Zwiebeln, direkt gestellt,
    da ich leider die AZK-App von @masi heute nicht gefunden habe...
    upload_2015-4-24_21-38-35.jpeg




    das war natürlich ein Schuss in den Ofen, da mir die Holzkohle drohte auszugehen...
    upload_2015-4-24_21-42-13.jpeg




    und die Pfanne um's Verrecken nicht heiss werden wollte.
    Also auch hier den kompl. AZK in den Mini-Kugelgrill gekippt...
    upload_2015-4-24_21-43-23.jpeg




    scheint ja jetzt zu klappen, die Pfanne wird heiss...
    upload_2015-4-24_21-45-6.jpeg




    die Vorgehensweise, sollte so sein, wie ich hier im Forum verschiedentlich gelesen habe...
    upload_2015-4-24_21-46-41.jpeg




    also mit Mehl und braunem Zucker...
    (Göga sagte, Honig soll auch mit rein, hat sie im FS gesehen)...
    upload_2015-4-24_21-49-5.jpeg




    ich vermute mal, hier muss ich noch viel üben, denn ich konnte den Inhalt der Pfanne,
    fast im Stück wenden...
    upload_2015-4-24_21-51-13.jpeg




    sicherheithalber mal probiert, geschmacklich top,
    hätte ich bei dem Aussehen nicht vermutet...
    upload_2015-4-24_21-53-1.jpeg




    die Sear Grate hatte mittlerweile, bei geschlossenem Deckel, eine Temp. von ca. 300°C...
    upload_2015-4-24_21-55-4.jpeg




    also das Hüftsteak aufgelegt, beim ersten mal wenden, nach ca. 3 Minuten, dann festgestellt,
    es ist nicht ein, sondern es sind zwei Steaks, muss wohl den MdV falsch verstanden haben...
    upload_2015-4-24_21-56-45.jpeg




    nachdem dem Wenden, die zweite Seite auch 3 Minuten direkt gegrillt und dann beide in
    den indirekten Bereich gezogen...
    upload_2015-4-24_22-5-35.jpeg




    sieht schon ganz passabel aus...
    upload_2015-4-24_22-11-19.jpeg




    bei einer KT von 58°C aus der Kugel befreit und in Backpapier eingewickelt, zum Ruhen...
    upload_2015-4-24_22-12-28.jpeg




    zwischendurch noch schnell das Mädchenfleisch (Pute) aufgelegt...
    upload_2015-4-24_22-15-44.jpeg




    das muss (Göga's Wunsch) bis zu einer KT von 79°C auf dem Grill bleiben...
    upload_2015-4-24_22-17-2.jpeg




    da hat Göga aber sehr hübsche Servietten ausgesucht...
    upload_2015-4-24_22-18-30.jpeg




    auf die Steaks nur ein wenig Steakpfeffer und ein Stück! geschmorte Zwiebel,
    mehr muss nicht...
    upload_2015-4-24_22-19-40.jpeg




    optisch schon mal ein Hingucker, gefällt mir sehr gut...
    upload_2015-4-24_22-22-10.jpeg




    gut zu sehen, das Steak Gewürz...
    upload_2015-4-24_22-25-4.jpeg




    für's erste mal, bin ich zufrieden...
    upload_2015-4-24_22-26-15.jpeg




    ist im Kern noch ein bisschen rosa...
    upload_2015-4-24_22-26-53.jpeg




    auch wenn die Zwiebeln ein wenig zusammen gepappt waren, vom Geschmack einfach toll...
    upload_2015-4-24_22-27-33.jpeg




    so leckere geschmorte Zwiebeln hatte ich noch nie, hat aber durchaus noch Luft nach oben...
    upload_2015-4-24_22-29-4.jpeg




    ja gut, ist doch fast well done..
    upload_2015-4-24_22-30-49.jpeg




    ein paar Röstaromen haben sich auch eingeschlichen... - kann nur besser werden...
    upload_2015-4-24_22-32-1.jpeg




    aber die Zwiebeln waren trotzdem sehr lecker...
    upload_2015-4-24_22-33-12.jpeg




    das zweite Stück ist ja fast Medium, geht doch...
    upload_2015-4-24_22-33-55.jpeg




    passt schon...
    upload_2015-4-24_22-35-36.jpeg




    gefällt mir immer besser...
    upload_2015-4-24_22-36-29.jpeg




    etwas näher...
    upload_2015-4-24_22-37-8.jpeg




    fast nach Wunsch...
    upload_2015-4-24_22-37-57.jpeg




    so mag ich es eigentlich am Liebsten...
    upload_2015-4-24_22-38-30.jpeg




    kann man doch so durchgehen lassen, für's erste mal, oder...
    upload_2015-4-24_22-39-25.jpeg




    na ja, an den Zwiebeln muss ich noch arbeiten, aber das wird schon noch...
    upload_2015-4-24_22-40-39.jpeg




    So ihr Lieben, das war mein erstes Steak (oder zwei), auf einem Sear Grate.

    Nun seid ihr wieder dran, für Verbesserungsvorschläge bin ich offen, ich bin schon gespannt,
    wie mein nächstes Steak sich optisch und geschmacklich präsentieren wird.

    Edit für mich: Unbedingt die beiden AZK-App's von @masi suchen, die können ja nicht beide weg sein.
     
    RoSch1 und masi gefällt das.
  2. Gast-693UG8

    Gast-693UG8 Guest

    Karamellisierter Zwiebelkuchen :thumb2: !
     
    Kugelgrill_57 gefällt das.
  3. OP
    Kugelgrill_57

    Kugelgrill_57 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV


    Hi Jörg,


    schöner Vergleich,
    aber es schmeckte erstaunlicherweise doch noch nach Röstzwiebeln... upload_2015-4-24_23-21-29.gif

     
  4. Axolis

    Axolis Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ...seh ich auch so...

    Aber schaut alles essbar aus - und wenn's geschmeckt hat, ist es doch in Ordnung...
     
    Kugelgrill_57 gefällt das.
  5. JackFrost

    JackFrost Putenfleischesser

    Zwei Steaks mit nur einem Thermometer ist schwer, die meinigen waren alle gleich dick hatten aber teilweise bis zu 5K Temperaturunterschied.

    Die Hauptsache es hat dir geschmeckt und Spaß gemacht. Und je mehr man grillt desto besser wird alles, jedoch steigen dann auch die eigenen Ansprüche.

    Gruß JackFrost
     
    Kugelgrill_57 gefällt das.
  6. Hupfi78

    Hupfi78 Grillkönig

    Kugelgrill_57 gefällt das.
  7. OP
    Kugelgrill_57

    Kugelgrill_57 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV


    Heute gab's bei Aldi mal wieder einen AZK, der mußte diesmal mit.
    Als ich dann später aus dem Gartenhaus, einen meiner vorhandenen AZK's holte, was erblickte ich da?

    Richtig, beide AKZ-App's von @masi, sie hatten sich hinter einer Rolle Müllsäcke versteckt.

    Also gleich mal beide aufgelegt...
    upload_2015-4-27_18-42-58.jpeg




    ich weiß nicht genau, die gehören evtl. anders herum, aber das paßte gerade so schön...
    upload_2015-4-27_18-50-48.jpeg




    upload_2015-4-27_18-49-17.jpeg




    upload_2015-4-27_18-51-31.jpeg



    wichtig war mir jetzt nur, ich habe beide AZK-App's wieder gefunden, freu freu...:v:
    upload_2015-4-27_18-51-53.jpeg

     
    masi gefällt das.
  8. OP
    Kugelgrill_57

    Kugelgrill_57 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV


    Danke für den Tipp, werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren...:thumb1:
     
  9. RoSch1

    RoSch1 Bundesgrillminister

    moin Peter; habe auch beides noch neu und noch nicht im Gebrauch gehabt :weber-gold:( bei einem Konkursabverkauf erworben ), meine
    DO-Sucht hat bis jetzt immer vorne gestanden. :DutchOven!!!:
    Bei den hier gezeigten guten Fotos komme ich aber doch zu dem Entschluß, einmal das Sportgerät
    zu verwenden; Steak ist da als Anfang mal nicht schlecht.:thumb2:
    Mut zur Lücke:-)
     
    Kugelgrill_57 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden