• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Rinder-Zungenstück nach Brisket Art

andiw

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo allerseits,

ich bin ja schon eine Zeit dabei, aber bislang habe ich die "Holy Trinity" des Barbecues noch nicht vollständig.
Ein "echtes" Brisket war mir zu groß, daher probier ich es mal mit dem Zungenstück, das scheint hier und da auch schon geklappt zu haben, so wie ich recherchieren konnte.
Start ist morgen früh um 6.00 Uhr geplant, gegessen werden soll dann morgen Abend.

Hier das Fleisch... mal gespannt, wieviel von den 3 Pfund übrigbleibt.
_DSC3125.jpg


Ausgepackt.. genügend durchwachsen sollte es sein.
_DSC3126.jpg


Ein bisschen Bondage kann aber nicht schaden ;)
_DSC3134.jpg


Der Rub wird eine Texas-Chili-Mischung nach Fabse
Schwarze Pfefferkörner, Kümmel, Koriandersamen und Senkörnern anrösten.
_DSC3097.jpg


...duftet schon mal hervorragend !
_DSC3100.jpg


Das Ganze dann ab in den Mörser...
_DSC3114.jpg


..und gib's ihm :D
_DSC3122.jpg


Dazu dann weitere Gewürze in verschiedenen Mengen: getrockneter Oregano, Paprika edelsüß, Paprika scharf, Salz, Cayenne-Pfeffer (hier habe ich mal die doppelte Menge genommen ;) ), Rohrzucker, Cumin, Knoblauch- und Zwiebelpulver.
_DSC3103.jpg


Schön einrubben und ab in den Kühlschrank bis morgen... !
 

Anhänge

  • _DSC3125.jpg
    _DSC3125.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 2.383
  • _DSC3126.jpg
    _DSC3126.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 3.507
  • _DSC3134.jpg
    _DSC3134.jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 2.568
  • _DSC3097.jpg
    _DSC3097.jpg
    195 KB · Aufrufe: 2.403
  • _DSC3100.jpg
    _DSC3100.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 2.291
  • _DSC3114.jpg
    _DSC3114.jpg
    153,3 KB · Aufrufe: 2.313
  • _DSC3122.jpg
    _DSC3122.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 2.298
  • _DSC3103.jpg
    _DSC3103.jpg
    205 KB · Aufrufe: 2.293
Ich peile mal 130°C GT und 12 Stunden an - hoffe das kommt hin...
 
Das Fleisch wäre ein perfektes Ausgangsstück für Pulled Beef!

:prost:
 
Tip - nice pics. :)
Gefällt mir seeeeeehr fut !

BoG
 
So... morgens, 6 Uhr, das Gewitter der Nacht zieht gerade ab...
_DSC3148.jpg


Den Mini- AZK starten
_DSC3158.jpg


Dann erstmal 'n Kaffe ;)
_DSC3163.jpg
 

Anhänge

  • _DSC3148.jpg
    _DSC3148.jpg
    209,6 KB · Aufrufe: 2.094
  • _DSC3158.jpg
    _DSC3158.jpg
    186,5 KB · Aufrufe: 2.092
  • _DSC3163.jpg
    _DSC3163.jpg
    79,6 KB · Aufrufe: 2.092
12.00 Uhr - Zwischenstand nach 6 Stunden - 120°GT, 65° KT
 
Am Ablauf nicht, lediglich dann das Fleisch pullen :lol:

Schaut schon sehr vielversprechend aus!

:prost:
 
Dann kann ja quasi nichts mehr schief gehen :D

Hab' gerade mal zum ersten mal unter den Deckel geschaut - Fleisch ist noch da ;)
Genug Wasser auch noch und der Ring wird wohl durchhalten.

14:50 Uhr - Zwischenstand nach knapp 8 Stunden - 128°GT, 73° KT
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ;)
 
17:00 Uhr - Zwischenstand nach 11 Stunden - 130°GT, 78° KT
Lange war die KT ziemlich unbewegt, jetzt fängt sie wieder an zu marschieren...

Vielleicht sollte ich die Texas-Krücke bemühen ? So langsam macht sich der kleine Hunger bemerkbar... ;)

Hab nochmal reingeschaut... Brekkies gehen noch und das Ganze sieht schon ganz brauchbar aus:
_DSC3168.jpg


_DSC3169.jpg
 

Anhänge

  • _DSC3168.jpg
    _DSC3168.jpg
    198,7 KB · Aufrufe: 2.073
  • _DSC3169.jpg
    _DSC3169.jpg
    201 KB · Aufrufe: 2.016
18:30 Uhr - 92° KT
Geschafft... Texas-Krücke sei Dank ! ;)

Der Brocken hat nur noch 958g von den ursprünglichen 1545g bei sich behalten.
_DSC3173.jpg


Erster Versuch: Pull.. ! Naja, geht so
_DSC3181.jpg


Aber leeeeeeeeeeeeecker !
_DSC3186.jpg


Detailaufnahme
_DSC3192.jpg


Am anderen Ende des Stücks war dann doch mehr Schneiden angesagt. Wobei quer zur Faser bei diesem verdrehten Stück nicht so leicht zu finden war...
_DSC3193.jpg


Nachtisch ;)
Das leckere Weizen von Karg... das Staffelsee Gold von Karg gab's gesten, speziell gehopft, auch sehr gut !
_DSC3197.jpg


Und ein neuer aus meiner Vodkasammlung zum Verdauen ;)
Ein deutscher Vodka, und wirklich gelungen. Im Gegensatz zum "normalen" 360° mit nur 38%vol. hat dieser 42%vol.
_DSC3206.jpg
 

Anhänge

  • _DSC3173.jpg
    _DSC3173.jpg
    223,3 KB · Aufrufe: 2.013
  • _DSC3181.jpg
    _DSC3181.jpg
    216,4 KB · Aufrufe: 2.036
  • _DSC3186.jpg
    _DSC3186.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 2.027
  • _DSC3192.jpg
    _DSC3192.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 1.961
  • _DSC3193.jpg
    _DSC3193.jpg
    168,4 KB · Aufrufe: 2.000
  • _DSC3197.jpg
    _DSC3197.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 1.962
  • _DSC3206.jpg
    _DSC3206.jpg
    105 KB · Aufrufe: 1.957
Gleich zwei Dinge von der Liste abgehakt. Rechts gepulled und links ein Brisket. Großes Tennis!

Gruß Marc
 
Zurück
Oben Unten