• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rindernuss

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Servus,
die Tage hab ich beim Metzger ein Stück Rindernuss mitgenommen, wollte es eigentlich schmoren. Aber dann dachte ich, warum nicht in die Badewanne werfen. Gesagt getan, Fleisch mit BBQ-Beef gewürzt, 55 Grad. 24 Std.
Dann noch kurz in heissem Butterschmalz angebraten. Dazu gab es Kartoffelgratin, Röstzwiebeln und Salat, Bärlauchbutter.
Konsistenz sehr gut, saftig war es auch. Meine Männer sagten, fast wie Zwiebelrostbraten. Ich hätt gern noch ein bissl Sosse gehabt, leider sind meine Vorräte an Fonds aufgebraucht.
Unter der Woche ist wenig Zeit, deshalb nur ein paar Bilder auf die Schnelle gemacht.

Rindernuss 1.jpg


Rindernuss 2.jpg


Rindernuss Anschnitt 1.jpg

Rindernuss TB.jpg


Einfaches Bratenfleisch, mal sous vide gemacht.
Wenig Arbeitsaufwand - gutes Ergebnis.
 

Anhänge

  • Rindernuss 1.jpg
    Rindernuss 1.jpg
    171,2 KB · Aufrufe: 5.485
  • Rindernuss 2.jpg
    Rindernuss 2.jpg
    224,5 KB · Aufrufe: 4.795
  • Rindernuss Anschnitt 1.jpg
    Rindernuss Anschnitt 1.jpg
    153,7 KB · Aufrufe: 5.451
  • Rindernuss Anschnitt 2.jpg
    Rindernuss Anschnitt 2.jpg
    134 KB · Aufrufe: 396
  • Rindernuss TB.jpg
    Rindernuss TB.jpg
    83 KB · Aufrufe: 4.833

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich brauch kein Sous-Vide, ich brauch kein Sous-Vide, ich brauch ......:pfeif:.

Das sieht göttlich :thumb1:aus und davon hätte ich gerne mal ein Stückchen gekostet.
Genau für solche Bratenstücke könnte ich mir ein Souse-Vide Gerät in meiner Küche vorstellen.
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Sehr schön.
Ja die Sauce der SV-Nachteil.

Gruß
Jens


Ja, das stimmt. Wenn es am Wochenende gewesen wär, hätt ich schon eine Portweinreduktion oder so gebastelt, aber unter der Woche nehm ich mir die Zeit nicht. Aber beim nächsten Rindfleischkauf mach ich aus den Knochen wieder selber meinen Grundfond, damit gehts dann fix, eine Sosse zu machen.
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Genau, ich mach mir auf Arbeit immer eine schöne Kalbsjus von 50 kg Fleischknochen und weck die dann in kleinen Gläsern weg.
 
Oben Unten