• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rindfleischwürfel mit Bambus und Paprika

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Wokkies!

Da meine Lieblingskombi aus dem Wok Rindfleisch mit Paprika ist, gibt's genau das heute. Dazu gesellt sich feiner Bambus aus der Spitze. Gewürzt wird entsprechend üppig und etwas süß.

Zutaten:
500 g Rumpsteak vom MmV
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 Bambusspitze
4-5 F-Zwiebeln, weiße Teile
1 walnußgroßes Stück Ingwer
5-6 Knoblauchzehen
1 EL Chilibohnenpaste
1 EL schwarze fermentierte Bohnen
1 TL Sichuanpfeffer
1 TL Chiliflocken
Marinade:
1 EL Shaoxing Reiswein
1 EL dunkle Sojasauce
1 TL Salz
1 EL Kartoffelstärke + 1 EL Wasser
Sauce:
5 EL Rinderbrühe
1 EL Zucker
1 TL dunkle Sojasauce
1 TL Kartoffelstärke
1/2 TL Salz
1/2 TL Sesamöl

Zubereitung:
1. Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und marinieren. Paprika in 2 cm große Quadrate schneiden. Bambusspitze in max 2 cm große, dünne Scheiben schneiden. Weiße Teile der F-Zwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch feinhacken und in einer Schüssel mit den schwarzen Bohnen, Sichuanpfeffer und Chiliflocken vermischen.
2. Wok auf großer Flamme stark erhitzen, 5 EL Erdnußöl darin stark erhitzen, bis es raucht, Fleisch hineinwerfen und für ca 10 bis 15 s hurtig pfannenrühren, herausnehmen und abtropfen lassen. Wok evtl. säubern.
3. Wok auf kleiner Flamme erhitzen, 2 EL Erdnußöl darin erhitzen, Chilibohnenpaste darin kurz braten, bis sie duftet und sich das Öl rot färbt, dann die Gewürzemischung dazugeben und für ca 30 s pfannenrühren, bis alles kräftig duftet.
4. Flamme auf mittel, Paprika, Bambus und weiße F-Zwiebeln dazugeben und für weitere ca 30 s kräftig pfannenrühren, Fleisch wieder dazugeben, Sauce aufschütteln und hineingießen, kräftig pfannenrühren, aufkochen und binden lassen, sofort servieren.

Bilder:

01 - das Rump.jpg


02 - Fleisch gewürfelt.jpg


03 - Fleisch mariniert.jpg


04 - alle Zutaten beisammen.jpg


05 - Fleisch braten.jpg


06 - Chilibohnenpaste braten.jpg


07 - Gewürze braten.jpg


08 - Gemüse mitbraten.jpg


09 - Fleisch wieder dazu.jpg


10 - Sauce drauf.jpg


11 - fertig.jpg


12 - näher dran.jpg


13 - ganz nah dran.jpg


:kiffen:
 

Anhänge

  • 01 - das Rump.jpg
    01 - das Rump.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 723
  • 10 - Sauce drauf.jpg
    10 - Sauce drauf.jpg
    112,1 KB · Aufrufe: 719
  • 09 - Fleisch wieder dazu.jpg
    09 - Fleisch wieder dazu.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 718
  • 08 - Gemüse mitbraten.jpg
    08 - Gemüse mitbraten.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 718
  • 07 - Gewürze braten.jpg
    07 - Gewürze braten.jpg
    123,9 KB · Aufrufe: 720
  • 06 - Chilibohnenpaste braten.jpg
    06 - Chilibohnenpaste braten.jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 724
  • 05 - Fleisch braten.jpg
    05 - Fleisch braten.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 713
  • 04 - alle Zutaten beisammen.jpg
    04 - alle Zutaten beisammen.jpg
    89,3 KB · Aufrufe: 719
  • 03 - Fleisch mariniert.jpg
    03 - Fleisch mariniert.jpg
    106,7 KB · Aufrufe: 735
  • 02 - Fleisch gewürfelt.jpg
    02 - Fleisch gewürfelt.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 711
  • 11 - fertig.jpg
    11 - fertig.jpg
    88,7 KB · Aufrufe: 721
  • 12 - näher dran.jpg
    12 - näher dran.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 718
  • 13 - ganz nah dran.jpg
    13 - ganz nah dran.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 711

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Spici

Schon wieder lecker...

Hot and Rind....

DerHoss
 

ernesto007

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
super gewokt, eine Frage sind die Zutaten für 2 Personen angesagt, oder
eher 4 Personen?
danke
ernesto
 

ernesto007

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
danke dir, dachte ich mir, kommt ja noch Reis oder Nudels dazu.
 
Oben Unten