• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Risotto mit Morcheln und Gorgonzola

Grillkugel

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Ich wollte hier gerne noch ein paar meiner Kochereien aus letzter Zeit vorstellen. Allerdings habe ich bei den meisten nur wenige Bilder. Hier ein nettes Risotto, fast vegetarisch... :oops:

Für eine große Portion:

125 g Risotto-Reis (hier Carnaroli),
500 ml Rinder- der Kalbsfond (oder einfach Fleischbrühe)
1 guter Schuss Noilly Prat
ca. 5 Gramm getrocknete Spitzmorcheln
50 Gramm Gorgonzola
etwas geriebener Parmesan
eine Fingerspitze Safranfäden
Olivenöl

Die Morcheln ca. 1 Stunde einweichen und gegebenenfalls in in ca. 1 cm große Teile schneiden. Den Reis ein paar Minuten in nicht zuwenig Olivenöl anschwitzen, zwischendurch die Safranfäden hinzugeben. Mit Noilly Prat ablöschen (trockerer Sherry oder ein kräftiger Weißwein geht auch) und auf kleiner Flamme nach und nach in kleinen Dosen den Fond bzw. die Brühe zugeben, immer wenn der Reis den letzten Schuss Flüssigkeit aufgenommen hat, dabei immer wieder umrühren. Das ganze dauert so ca. 30 Minuten, bis der Reis die richtige Konsistenz hat (außen weich und innen kernig). Ich mag mein Risotto nicht so breiig wie es manchmal beim Italiener serviert wird, der Carnaroli-Reis hält seine Form auch besser als z.B. Arborio. Die Flüssigkeitsmenge ist natürlich nur ein Anhaltspunkt und kann von Fall zu Fall variieren.

Die Morcheln sollten erst relativ spät hinzu gegeben werden, wenn der Reis schon fast fertig ist. Ich hatte den Fehler gemacht, sie schon relativ am Anfang reinzutun, wodurch sie doch etwas an Aroma verloren haben.

Dann den Parmesan und den Gorgonzola in kleinen Stückchen dazu geben und schmelzen lassen, gut vermischen und servieren und etwas schwarzen Pfeffer drüber mahlen. Lecker.
DSC_0687a.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0687a.jpg
    DSC_0687a.jpg
    235,6 KB · Aufrufe: 261
Oben Unten