• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Risse im Backofen

Michi1988

Militanter Veganer
hallo Leute villeich mit kann mit hir jemand weiterhelfen. Ich hab heute bei reinigen meinen hbo feststellen müssen das rechts zwischen Hinterland und Gewölbe ein Riss entstanden ist jetzt wollt ich fragen ob jemand weis wie das entstehen kann oder was ich dagegen tun soll oder kann

Bilder im Anhang


Danke schon mal im Voraus

IMG_6911.JPG


IMG_6912.JPG


IMG_6914.JPG


IMG_6916.JPG


IMG_6917.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6911.JPG
    IMG_6911.JPG
    233 KB · Aufrufe: 898
  • IMG_6912.JPG
    IMG_6912.JPG
    229,4 KB · Aufrufe: 828
  • IMG_6914.JPG
    IMG_6914.JPG
    308,7 KB · Aufrufe: 963
  • IMG_6916.JPG
    IMG_6916.JPG
    321,3 KB · Aufrufe: 830
  • IMG_6917.JPG
    IMG_6917.JPG
    414,9 KB · Aufrufe: 1.055

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Hallole,
das sieht ja mal nicht gerade erbaulich aus!
Frage: Der Boden sieht aus, als wenn er außenrum keine Fuge hätte, sondern ziemlich passgenau eingebaut wäre.
Stimmt das?
Und: Was mir immer wieder bei Tunnelgewölben auffällt:
Kaum einer mauert das Gewölbe und die Rück- bzw. Vorderwand im Verbund zueinander.
Fast alle bauen zuerst den Tunnel und fügen dann die Rück- bzw. Vorderwand nachträglich ein.
Da sind dann natürlich solche Risse vorprogrammiert.
In Deinem Fall sieht es so aus, als wenn die komplette Tunnelwand vom Boden nach außen gedrückt worden wäre. Darum meine Frage wegen der Fuge außenrum.
Wenn ich mir die Ofendecke so anschaue, dann sieht es aus, als wenn da eine Reihe rechts von der Mitte auch ein durchgehender Riß wäre.
Was wiederum meine Vermutung weiter erhärten lässt: Der Tunnel macht einen Spagat.
 
OP
OP
Michi1988

Michi1988

Militanter Veganer
Hallo danke für deine schnelle Antwort was kann ich dagegen tun
Als ich das Gewölbe gemauert hab hab ich darauf geachtet das das eine denungsfuge da ist

Würd es was bringen wenn ich den Riss/ füge mit schamot Mörtel zu mach oder ist das schlecht

Bild im Anhang zeigt den Platz zwischen Boden und wand

IMG_2101.JPG


IMG_2120.JPG


IMG_2121.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2101.JPG
    IMG_2101.JPG
    448,2 KB · Aufrufe: 872
  • IMG_2120.JPG
    IMG_2120.JPG
    356,8 KB · Aufrufe: 730
  • IMG_2121.JPG
    IMG_2121.JPG
    383,2 KB · Aufrufe: 739

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Ich sehe da nur Fotos aus der Bauphase.
Steht der Ofen immer noch offen, oder ist er mittlerweile isoliert?

Was mir auch auffällt: Wenn ich die Steinreihen so abzähle, dann komme ich auf eine gerade Zahl. Nämlich 24.
Besser wäre eine ungerade Zahl. Entweder 23 Was den Ofen etwas niedriger machen würde, oder 25. Was ihn wiederum etwas höher machen würde.
Warum eine ungerade Zahl??
Ganz einfach:
Wenn du die Steine jeder Reihe, die im Bogen liegt, an der Innenseite etwas schmäler geschnitten hättest, dann wären
1.: Deine Fugen schmäler geworden
2.: hättest Du dadurch nicht so viel Mörtel gebraucht
3.: Hätten sich die Steine von alleine gegeneinander verkeilt.

Außerdem würde oben die mittlere Reihe sozusagen als Königstein- Reihe quasi wie ein Keil im Bogen liegen und würde den Bogen komplett alleine halten.
Da könnte Mörtel rausfallen, bis keiner mehr drin ist: Der Tunnel würde trotzdem halten.
Bei einer geraden Anzahl von Reihen funktioniert das nicht, weil genau in der Mitte vom Bogen eine Fuge ist.
Und, so wie in deinem Fall, kann der Bogen einen Spagat machen.
Keine Frage:
Was ich auf den oberen Bildern sehe, das sieht schon gut aus.
Aber: Die großen, keilförmigen Fugen, die nach außen immer breiter werden, die find ich nicht so prickelnd.
Und wenn Dein Ofen so weiter arbeitet, wie er es bisher getan hat, dann hast Du wohl über kurz oder lang einen Schamottstein in der Pizza liegen.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Michi,
kommst Du in den Ofen rein? Wenn ja, Mörtel rein drücken.
Ist die Spalte nur innen? Oder geht die durch? Dann auch von außen.
Oder neu bauen. :confused:
 
OP
OP
Michi1988

Michi1988

Militanter Veganer
Ich hab mir gedacht das ich den Boden aus bau und neu verlege mit dehn fügen und den Riss dann mit einer Spritze Mörtel rein Spritz
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das der Boden neu muss, war ja klar. Wenn Du da etwas rein spritzen kannst, wunderbar.
Aber
Und wenn Dein Ofen so weiter arbeitet, wie er es bisher getan hat, dann hast Du wohl über kurz oder lang einen Schamottstein in der Pizza liegen.
Überlege es Dir.
 
OP
OP
Michi1988

Michi1988

Militanter Veganer
Morgen gibt es nochmal pizza und dann geh ich der Ursache auf den Grund hangelte mal gefühlt und ich dacht eher das die rück wand geschrumpft ist weil nach den Fugen an der bodenplatte sitzt alles so wie es soll
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ah, hervorragende Chance. Dann klemm Keile in die Fuge. Nach dem Erkalten mit Mörtel füllen/spritzen. Dann dürfte es erstmal dicht sein.
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
...Oder abreißen und neu bauen...
Das ist bestimmt der Tipp den Michi gerade nicht hören will!!!
Obwohl wer hören will muss fühlen...!
Hier gibt es aber bestimmt eine andere Lösung, der Tunnel steht doch, der Boden könnte neu eingelegt werden...
und die Risse werden neu verfugt...
so ist das wenn man nur mit Schamottsteinen arbeitet und die totale Hitze will..., ich bin ja ein Verfechter des Lehmofens wie ihr vielleicht wisst.
Da kann man solche Schwankungen leicht ausbügeln....
 
Oben Unten