• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Roastbeef im Backofen

Calvin71

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit zusammen,

mein Q300 ist derzeit im Winterschlaf. Jetzt hab ich hier aber ca.
1,2kg brasilianisches Roastbeef (TK), welches gern am ersten
Weihnachtstag zubereitet werden möchte.

Das gute Stück hat einen kräftigen Fettrand.

Wie würdet Ihr es am Stück im Backofen zubereiten?
(anbraten? Fettrand abschneiden? Temperatur? wann am
besten aus dem Tiefkühler nehmen?)

Einen Kerntemperaturmesser habe ich.

Danke vorab für ein paar Tipps.

Gruß
Calvin
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ich würde den Fettrand abschneiden, würzen mit Salz, Pfeffer - evtl. frischem Thymian und rundum anbraten. Auf eine vorgewärmte Platte oder auf den Rost legen -bei 80 Grad - Unter-Oberhitze.
Bis zum gewünschten KT ziehen - aus dem Bratensatz eine Sosse ziehen.
Gelingt garantiert!
Ach ja - nicht kühlschrankkalt anbraten - ca. 1 Std. vorher rauslegen!
 

HerzGlut-BBQ

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Q300 Winterschlaf?
Wie muss ich mir das vorstellen?

Das ist Arbeitsverweigerung!!!!!!!!!

:evil::evil:
 
Oben Unten