• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rocotokonfitüre a la Cruiser

borgie

Grillkönig
Mahlzeit!
Auf meiner "to do" Liste stand die Rocotokonfitüre von Cruiser
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rocottokonfituere.118920/
ganz weit oben. Es mußten nur genügend Rocotos reif sein. Heute konnte ich 8 Rote Rocoto ernten...

Rocoto.jpg


Das war die kleinste Frucht, die anderen waren rd. 1 cm länger. Das ergab zusammen 70 Gramm reines Fruchtfleisch nach dem Putzen.
Cruiser hatte 100 Gramm gelbe Rocoto verwendet, ich war ein bisschen vorsichtig mit der Menge. Pfirsich, Mango, Zucker, Ingwer und Rocoto in den Topf zum Aufkochen

Frucht.jpg


Dann der Zitronensaft und pürieren

Koch_1.jpg


Bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln

Koch_2.jpg


testen.jpg


Na ja, ein bisschen verblitzt das Tellerbild... jedenfalls lief die Konfitüre auf dem kalten Tellerchen nicht mehr weiter - also ab in die Gläser


Beute.jpg


Das war die Ausbeute. Morgen zum Frühstück gibt es Brötchen mit Frischkäse und Rocotokonfitüre!
Den Klecks vom Fließtest auf dem Tellerchen hab ich natürlich verköstigt. Sehr lecker, fruchtig mit sanftem Nachbrenner. Die Schärfe kommt parallel mit dem Fruchtgeschmack, überdeckt ihn aber nicht. Sie ist, bei meiner Zutatenmischung, sicherlich noch für jedermann geeignet und die richtige Geschmacksbeschreibung wäre wahrscheinlich "fruchtig-pikant".
Ich kann mir vorstellen das die erwärmte Konfitüre als Sauce ebenso sehr gut zu gegrilltem Geflügel passt wie zu Schweinefleisch. Wenn die Ernte meiner Rocotos gut ausfällt mach ich nochmal ein paar Gläschen davon... :mosh:

Danke Cruiser für das Rezept
:anstoßen:
 

Simpson2101

der im Loch steht
10+ Jahre im GSV
Fein gemacht!!! Auf meine Rocottos muss ich noch ne Weile warten :cry:



.
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Buhuhu... muss grad ein bisschen heulen, meine Rocottos haben alle Blüten abgeworfen, keine einzige Frucht dran. Und dann seh ich diese leckere Marmelade, die ich auch kochen wollte *heul*.

Lass es Dir schmecken. Ist bestimmt toll!
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Oh weia, Rocoto ist so ein Thema...
Meine (leider nach neun Jahren gestorben) hatte die ersten sechs Jahre fast nix getragen. Maximal fünf pro Saison. Dann aber ging die ab wie Eibrot und man konnte die Ernte in Kilogramm wiegen!

Und zurück zum Topic:
Schaut lecker aus; ich bin auf die Verkoksung äh Verkostung gespannt!

Viele Grüße
SmoKing
 
OP
OP
borgie

borgie

Grillkönig
Heute morgen gab es Sesambrötchen mit Frischkäse und Rocotokonfitüre. Sehr lecker... davon sind dann 4 halbe Brötchenhälften von mir assimiliert worden :woot:

Die Schärfe der Früchte kann natürlich von Ernte zu Ernte variieren. Mit den verwendeten 70 gr. Fruchtfleisch hatte ich richtig Glück. Fruchtgeschmack und Schärfe dieser Mischung halten sich gut in der Waage. Als Konfitüre wirklich zu empfehlen. Eine Mischung mit 100 gr. Rocoto wäre mir wahrscheinlich etwas zu scharf fürs Frühstück, als BBQ Sauce ehe geeignet. Aber wie gesagt, die 8 Chilis dieser Ernte waren genau richtig für meinen Geschmack. Kann sein das die nächste Ernte weniger feurige, oder auch noch heißere Früchte bringt. Der Schärfegrad der nächsten Konfitüre wird, bei gleicher Menge an Zutaten, sicherlich etwas anders ausfallen.
 
Oben Unten