• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rösle Kugelgrill und Grillzubehör

elmeri

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,
ein Freund von mir hat sich den Rösle gekauft und er hat nach dem ersten Grillen diese verfärbungen am Rost. Der Grillrost ist verchromt und wir sind uns nicht sicher ob die Verfärbung ein normales Anzeichen des gebrauchs ist, oder ob der Grillrost defekt ist. Wer eine Idee hat gerne Antworten.
Gruß
Elmeri

IMG_2648(1).JPG


IMG_2646.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2648(1).JPG
    IMG_2648(1).JPG
    235,3 KB · Aufrufe: 4.603
  • IMG_2646.JPG
    IMG_2646.JPG
    241,1 KB · Aufrufe: 4.823
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
@Elmeri und alle

Na das mit den Rost würde ich beim Händler anfragen, ich denke mal das ist so nicht Ok. Oder evtl. abfärbung vom bürsten? Wie ist er denn sonst so zufrieden? Ich wollte am Freitag einen 60 cm Rösle kaufen. Hier gibt es ja nicht so viele Erfahrungen damit. Wäre nett wenn ihr mal was einstellt.;-)
 

elmeri

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Mein Freund ist prinzipiell mit dem Rösle KG zufrieden, Qualität und Anmutung sind klasse. Er ist auch mit der Temperatur zufrieden die er erreichte, über 300°C mit den beiden Kohlekörbchen gefüllt. Natürlich mit dem AK vorher gezündet.
Den Rost hat er aber „nur mit Backofenreiniger und der rauen Seite eine Küchenschwamms geputzt“. Dass dieses nach dem ersten Grillen passiert lässt darauf schließen dass die Verchromung nicht die beste ist. Er hat Rösle angemailt und die fragten nach ein paar Bildern. Schauen wir mal was daraus wird.
Klar kann er den Rost beim Händler umtauschen, aber Rösle sollte sich ebenfalls dazu äußern.
Gruß
Elmeri
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Rösle Grillrost

Hallo,
vielen Dank für die Info. Aber ihr habt Recht, Rösle sollte dazu Stellung nehmen. Wenn sie sich so verhalten wie mit den anderen Röslesachen bekommt er sicher einen neuen. 300 Grad sind auch nicht ohne. Na mal sehen, ich werd meinen am WE einmal :fire: Bis dahin sind es noch:beer2:
Grüße Hedgehog
 

Licencetogrill

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ein Freund von mir hat sich den Rösle gekauft und er hat nach dem ersten Grillen diese verfärbungen am Rost. Der Grillrost ist verchromt und wir sind uns nicht sicher ob die Verfärbung ein normales Anzeichen des gebrauchs ist, oder ob der Grillrost defekt ist. Wer eine Idee hat gerne Antworten.
Gruß
Elmeri

Anhang anzeigen 334650

Anhang anzeigen 334651

Sieht so aus, als wäre an der Stelle der Chrom weg, und darunter kommt jetzt Kupfer zum Vorschein(Stahl wird normalerweise vorher verkupfert, bevor verchromt wird)
Liegt wohl an zu hoher Temperatur auf der Seite.
Ich nehme mal an, daß da der Kohlekorb drunter war, oder?!

Am Besten wäre es, denn Grill nochmal "Vollgas" zu fahren, bis alles Chorm weg ist, dann hast du einen Spitzen Kupfer Grill:hammer:

Aber ne Aussage seitens Rösle kann ja nicht schaden.

Der Grill von Rösle ist übrigens wunderschön, hat ein sehr stylisches Fahrgestell!!!:mosh:
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Rösle Grillrost

Hallo Gemeinde des Feuers,
wie schon vorher von Elmeri gepostet, hab ich jetzt nach zwei mal grillen das selbe. Die Verchromung geht ab:motz:ist also nicht die beste.
Werde mal beim Händler anfragen.

Gruß
Hedgehog
 

elmeri

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Hedgehog,
kannst Du ein Bild einstellen?
So etwas ist ärgerlich. Da gibst Du mit allem was man dazu braucht knapp unter 400€ aus und dann so ein Kappes mit einem verchromten Grillrost.
Hoffen wir das Rösle nicht nur die Roste ersetzt sondern auch etwas lernt und Edelstahl zumindest als optionales Zubehör anbieten wird. Besser aber eine dem Preis entsprechende Erstausstattung anbietet.
Schreibst Du Rösle zusätzlich direkt an?
Gruß
Elmeri
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
@Elmeri und alle,
ja da haben die noch zu lernen. Ich werde beim Händler vorbei gehen und Rösle auch noch anschreiben. Bilder stelle ich evtl. noch ein, zur Zeit steht der Rost unter Feuer. Bis die Tage. Euch allen noch einen schönen ersten Mai.

Grüße Hedgehog
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
der Rost vom Rösle grill

Hallo Freunde der Glut,
und @ Elmeri,
ich habe nun Nachricht von Rösle bekommen, die Kümmern sich darum.
Wir werden mal schauen wie lange das geht.
Grüße Hedgehog
 

Deichgriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
...habe nun Nachricht von Rösle bekommen, die Kümmern sich darum. Wir werden mal schauen wie lange das geht.

Moinsen,

bin stark an der Antwort von Rösle interessiert, denn auch bei meiner 50er Kugel bzw. dem Rost habe ich nach dem 3. Mal Verfärbungen festgestellt; also bitte auf dem Laufenden halten und Infos posten!

Ich stehe selbst mit Rösle in Bezug auf das Deckelthermometer direkt in Kontakt:
1. Das Thermometer beschlägt von innen!
2. Traue ich der angegebenen Temperatur nicht: Beim Einbrennen habe ich lt. Deckel eine max. Themperatur von 200 Grad erreichen können, bei vollen Körben hätte da doch mehr rauskommen müssen!? Bei einer 3-2-1-Session zeigte der Deckel in der 1. und 3. Phase um die 110 an, während ein geliehenes (gutes) Ofenthermometer, welches direkt über den Ribs platziert war 160 anzeigte, in Phase 2 im Deckel 160 zum Ofenthermometer über 200!?
Laut Rösle wird auch hier an einer Lösung gearbeitet, man will mich informieren!

Bei dem Rost halte ich also erst einmal den Ball flach und warte auf einen weiteren Post von dir; Neuigkeiten in Bezug auf Deckthermometer stelle ich auf Wunsch gerne ein!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
oder besser noch "Hallo Freunde des Rösle-Grills".

Also bei mir ist das ja mit den Rost, wie schon eingestellt.
Das mit dem Thermometer hab ich meinen Händler auch schon gesagt.
Das mit der Themperatur hab ich noch nicht überprüft.

Letzter Stand der Dinge war das ich diese Woche noch gesagt bekomme wie es nun weiter geht, laut Händler. Ich werde bei dem mal morgen kurz vor Ladenschluß auftauchen un ihm ein "schönes" WE wünschen:raygun:

Also bis die Tage wieder,
Grüße Hedgehog
 
OP
OP
jagger

jagger

Hellseher
10+ Jahre im GSV
wg. grillrost

da ich ja ab und an mit rösle in kontakt bin habe ich das thema mit den grillrosten heute nebenbei mit thomas leder von rösle angesprochen. da gerade einige mitarbeiter in urlaub sind (die das bearbeiten) und um die geschichte zu beschleunigen: bitte schickt den rost direkt zu dieser adresse:

Thomas Leder
Leitung Verkaufsförderung / b2b und business development
RÖSLE GmbH & Co. KG
Johann-Georg-Fendt-Straße 38
87616 Marktoberdorf
Deutschland


dann können die sich das genau ansehen, bilder helfen da wenig und natürlich senden die umgehend nen neuen rost zu, also bitte blatt mit deiner adresse im paket nicht vergessen.

::8)::
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
@Jagger und alle anderen,
wg. grillrost

da ich ja ab und an mit rösle in kontakt bin habe ich das thema mit den grillrosten heute nebenbei mit thomas leder von rösle angesprochen. da gerade einige mitarbeiter in urlaub sind (die das bearbeiten) und um die geschichte zu beschleunigen: bitte schickt den rost direkt zu dieser adresse:
::8)::

nun ich bin eigentlich zur Zeit recht unzufrieden mit der Fa. Rösle.
Wie kommst Du darauf das die die es betrifft den Rost einsenden sollen?
Also ich hab so eine Info noch nicht bekommen, ich habe Kontakt zu Rösle und meinen Händler aufgenommen. Zur Zeit bin ich soweit das ich den Grill am liebsten zurückgeben würde. Wenn das jetzt schon so los geht, was ist dann in 5 Jahren? Keine Garantie nichts mehr, evtl. wird er sogar eingestellt. Dann bekomm ich nicht mal mehr ein Ersatzteil? Also bei einen Grill dieser Preisklasse dürfte das nicht so sein, oder wie denkt ihr darüber?
Mal sehen wie es weiter geht.

Gruß Hedgehog
 
OP
OP
jagger

jagger

Hellseher
10+ Jahre im GSV
@
Wie kommst Du darauf das die die es betrifft den Rost einsenden sollen?

Gruß Hedgehog

das ist ja nur ein angebot von thomas von rösle um das schnell zu lösen, du kannst das natürlich auch mit deinem händler klären. falls meine hilfe unerwünscht ist must du das ja nicht in anspruch nehmen, np.

::8)::
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
@Jagger
Wie kommst Du darauf das die die es betrifft den Rost einsenden sollen?
Also ich hab so eine Info noch nicht bekommen, ich habe Kontakt zu Rösle und meinen Händler aufgenommen. Zur Zeit bin ich soweit das ich den Grill am liebsten zurückgeben würde. Wenn das jetzt schon so los geht, was ist dann in 5 Jahren? Keine Garantie nichts mehr, evtl. wird er sogar eingestellt. Dann bekomm ich nicht mal mehr ein Ersatzteil? Also bei einen Grill dieser Preisklasse dürfte das nicht so sein, oder wie denkt ihr darüber?
Mal sehen wie es weiter geht.

Gruß Hedgehog

Ich versteh dich jetzt nicht ganz
Du hast doch gelesen, dass Jagger mit roesle direkt in Kontakt steht, warum dann diese Frage wie er darauf kommt?
Bei allem Respekt dir gegenüber: ich glaube schon, dass da ein Unterschied zwischen der Kommunikation von dir und deinem Händler gegenüber der von Jagger und roesle ist.

Bei dieser Einstellung dürftest du gar nichts mehr kaufen, weil ja alles mit Sicherheit irgendwann kaputt geht, und fraglich ist, ob es den Hersteller ewig geben wird.

Wenn ein renommierter Hersteller ein Problem bei der Neueinführung eines Produktes gibt, ist daran eigentlich gar nichts verwerflich. So etwas kommt überall vor ( es gab bei jedem Autohersteller schon Rückrufaktionen ). Entscheidend ist, wie soetwas vom Hersteller bearbeitet wird. Also, vorab oeffentlich eine negative Stimmung zu schaffen halte ich generell für nicht notwendig.


Gruesse
Thomas
Thomas
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV

Sulo

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Ich versteh dich jetzt nicht ganz
Du hast doch gelesen, dass Jagger mit roesle direkt in Kontakt steht, warum dann diese Frage wie er darauf kommt?
Bei allem Respekt dir gegenüber: ich glaube schon, dass da ein Unterschied zwischen der Kommunikation von dir und deinem Händler gegenüber der von Jagger und roesle ist.

Bei dieser Einstellung dürftest du gar nichts mehr kaufen, weil ja alles mit Sicherheit irgendwann kaputt geht, und fraglich ist, ob es den Hersteller ewig geben wird.

Wenn ein renommierter Hersteller ein Problem bei der Neueinführung eines Produktes gibt, ist daran eigentlich gar nichts verwerflich. So etwas kommt überall vor ( es gab bei jedem Autohersteller schon Rückrufaktionen ). Entscheidend ist, wie soetwas vom Hersteller bearbeitet wird. Also, vorab oeffentlich eine negative Stimmung zu schaffen halte ich generell für nicht notwendig.


Gruesse
Thomas
Thomas

:thumb2:
 

Deichgriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
wg. grillrost
da ich ja ab und an mit rösle in kontakt bin ... bitte schickt den rost direkt zu dieser adresse ...
dann können die sich das genau ansehen, bilder helfen da wenig und natürlich senden die umgehend nen neuen rost...

...also ich komme da gerne drauf zurück!!!

Besten Dank und einen schönen Vatertag :anstoßen:

Gruß
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
na na na

Hallo zusammen,
nun ich geb euch ja teilweise Recht, ich versteh nur nicht das mit den Rost einsenden. Wieso bekommt man so eine Info über einen "dritten" hier im Forum und nicht vom Hersteller selbst, oder seinen Händler? Ich geh doch auch nicht zum Bäcker wenn ich Wurst haben möchte. Naja, evtl. seh ich das etwas anders. Wenn ich jemanden auf die Füße getreten bin bitte ich um Nachsicht, es sollte sich auch keiner angesprochen fühlen. Ich wünsch euch allen noch einen schönen Feiertag, bis...

Grüße Hedgehog
 
Oben Unten