1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Rösle smoker no.1 f50 oder Weber smokey mountain 57

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von todi0001, 2. Mai 2015.

  1. todi0001

    todi0001 Militanter Veganer

    Liebe Grillgemeinde,

    nach Jahren des schwenkens möchte ich mich nun intensiver mit dem smoken (PP und Ribs) befassen. Hierfür habe ich auch viele Berichte hier im Forum gelesen und schwanke nun zwischen dem Rösle smoker oder dem WSM 57.

    Normaler weise bin ich ein recht entscheidungsfreudiger Mensch (mein letztes Auto hatte ich schneller gekauft). Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

    Gibt es gute Gründe für den EINEN oder den ANDEREN - oder ist es relativ egal und beide sind gut?

    Vielen Dank für Eure Mühe

    Torsten
     
  2. Heinzelpopeinzel

    Heinzelpopeinzel Militanter Veganer

    Moin moin,

    hier setze ich mich mal dazu, eine Usermeinung würde ich auch gerne mal hören. Test in der neuen F&F sagt, dass der Rösle eine ernstzunehmende Alternative sei. gute Türen, Gestell macht Sinn wegen der Nutzung als Kugel, ordentlich Verarbeitung. Übergang der Stacker wohl wie üblich leicht undicht, leider keine Griffe an den Stackern. Die Stacker werden nur aufeinandergestellt, aber der Deckel ist mit Scharnier am oberen Stacker angebracht. Klingt im ersten Moment etwas instabil bei viel Wind.
    Gibt es Stacker zum Nachkaufen? Oder kann man den Apollo-Stacker aufsetzen?

    Bin gespannt auf den ersten Bericht!

    Gruß
    Thorsten
     
  3. lutz1178

    lutz1178 Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Hallo Zusammen,

    ich kann nur für den weber tips geben.
    Den Smokey Mountain 57 habe ich seit November 2014 und bisher kein bisschen bereut. Die Tür des WSM habe ich gegen eine Tür von cajunbandit aus Edelstahö getauscht. Desweiteren wurde das Thermometer über die Garantie gewechselt, da es von innen beschlagen während der Smiker in Betrieb war.
    Den Räucheraufsatz zum kalt räuchern muss man extra kaufen.

    Den Rösle habe ich mir im Getränkemarkt angeschaut, er macht mit seinem Gestell einen stabilen Eindruck. Der Räucheraufsatz ist ab Werk vorhanden.
    Mich haben die kleinen Türen der Stacker irritiert, da finde ich die Tür von Weber besser.

    Ansonsten hiöft nur, die beiden Teile befummeln und entscheiden was für eimen aisreichemd ist. Der Rössle ist auch mit 400euro günstiger als der Weber. Habe damals 450eur +50eur Räucheraufsatz gezahlt.

    Ich hoffe das ich weiter helfen konnte.

    Gruss lutz
     
  4. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Torsten,
    ich habe selbst noch keinen von beiden, aber dafür schön die Namhaften Smoker ausgibieg befummelt und habe mich für den Rösle entscheiden.
    Dieser wird auch noch in diesem Jahr gekauft, habe noch einen UDS den ich vorher veräussern sollte (Platzprobleme), Mann muss sich ja auch mal selbst beschenken.
    Schönes Fahrwerk , Stabilere Türen, einfach ein schönes Teil.
    Einfach mal alle selbst befummeln.
    Gruß
    Pizzaschneider
     
  5. Digga

    Digga Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Gibt es schon neue Erfahrung, die die zwei Smoker vergleichen können?
     
  6. troschan

    troschan Metzgermeister

    Ich finde ein weiterer Vorteil des Webers ist, dass er weit verbreitet ist und dafür auch
    passend viele Pimp-Teile angeboten werden.

    Den Rösle finde ich von der Haptik im Vorteil.

    Habe beide aber auch nur im Laden angepackt. Ich hatte mich damals für einen Excel entschieden, da
    der deutlich preisgünstiger war. Und das Teil lief super.
     
  7. cheffling

    cheffling Putenfleischesser

    und hat noch jmd Erfahrungen zu berichten?
     
  8. waltherman

    waltherman Grillkaiser

  9. cheffling

    cheffling Putenfleischesser

  10. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Du fragst nach Erfahrungsberichten.
    Schau mal bei Youtube nach den Harry Soo. Er zählt zu den besten WSM Grillern.

    Für den WSM gibt es ein eigenes Forum.
     
  11. cheffling

    cheffling Putenfleischesser

    Okay, geht nur um den Vergleich. Gibt es unterschiede zwischen den zwei Modellen?
    Was kann der WSM besser bzw schlechter als der Rösle?
     
  12. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Der WSM kostet. Bis der Räder hat, Edelstahlroste, Hängesysteme..

    Er ist nicht isoliert, die untere Etage ist nicht leicht zugänglich. Sonst perfekt.... Die Oldschool Referenz.
     
    cheffling gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden