• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rollen für das 15er Salitos Ei ?

Honker

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Sportsfreunde
Hat schon mal jemand das Salitos Ei zum rollen gebracht ?
Ich habe das Problem das es für meinen Rücken zu schwer ist und ich es zum Gebrauch versetzen muß.
Daher der Gedanke an Rollen oder Rollbrett wobei es ja auch nicht runterfallen oder umkippen darf..
Vieleich hatte ja schon jemand das gleiche Problem und evtl eine Lösung.
Grüße aus Ostholstein
Dirk.
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Moin Dirk,
ich hab das Salitos im BEKVÄM aus dem Schwedischen Möbelhaus untergebracht. Den Servierwagen hab ich etwas modifiziert. Wenn ein Ortswechsel ansteht geht das relativ einfach damit. Nur über den Rasen wird es etwas holprig, steht bei mir aber nicht oft an.
0B924081-78F5-43B0-9E6A-C6D822103D29.jpeg
 

FrankWeber

Grillkönig
Moin Sportsfreunde
Hat schon mal jemand das Salitos Ei zum rollen gebracht ?
Ich habe das Problem das es für meinen Rücken zu schwer ist und ich es zum Gebrauch versetzen muß.
Daher der Gedanke an Rollen oder Rollbrett wobei es ja auch nicht runterfallen oder umkippen darf..
Vieleich hatte ja schon jemand das gleiche Problem und evtl eine Lösung.
Grüße aus Ostholstein
Dirk.
Hiermit kommt die Grillfläche auch noch etwas nach oben. Je nach Reifengröße 24 bis 40 €, im Viererset mit zwei Bremsrollen.

986DA005-4377-4D52-A1F2-DC34A2260C8A.jpeg
 
OP
OP
Honker

Honker

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin und Danke für eure Antworten :thumb2:
Das mit den Expanderrollen " wusste bis heute nicht das es sowas gibt " scheint mir das einfachste zu sein.
Das mit dem Ik.a Tisch finde ich super aber ich möchte das Ei unter ein Regal rollen.
Also 1000 Dank...manchmal liegt das Einfache so nahe...wenn man die Augen aufmacht :patsch:
Dirk
 

who dat?

Bundesgrillminister
Ich habe meine beiden Salitos vor einigen Tagen mit Rollen versehen.
8 Lenkrollen, 4 davon feststellbar, zusammen ca.35.-€ inkl. Versand
Auf welche Arbeitshöhe kommst du damit? Ich kann leider gerade nicht nachmessen, weil ich das originale Nest eingelagert habe
 

FrankWeber

Grillkönig
Das sind ohne Rollen 60 cm (aus dem Gedächtnis). Damit es 80 cm werden müssen da Riesenräder drunter. Dies verdoppelt aber fast den Preis des Grills. Ich hatte mir überlegt 25 cm schwarz lackierte Eisen-Vierkantrohr über die Enden zu stülpen und daran die Rollen. Ist mir aber alles zu teuer im Vergleich zum 40 € BEKVÄM aus dem NL IKEA.

Obwohl ich die Rollen sehr dezent/schön finde die da hat. Leider kann ich keine Winkel mit guten Gewinden selber machen.
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Den BEKVÄM findet man auch schon mal für 20€ bei den Kleinanzeigen aus der Bucht.
 
G

Gast-JC7hZg

Guest
Auf welche Arbeitshöhe kommst du damit? Ich kann leider gerade nicht nachmessen, weil ich das originale Nest eingelagert habe
Die Rollen erhöhen um 9,5cm, die Höhe des Unterteiles (Filzrand) ist somit genau 70cm.
Es gibt aber auch höhere Rollen mit 100mm Rollendurchmesser ( meine haben 75mm), kosten unwesentlich mehr.
Damit hättest du also 72,5cm Höhe.
 

who dat?

Bundesgrillminister
Den BEKVÄM findet man auch schon mal für 20€ bei den Kleinanzeigen aus der Bucht.
Den habe ich aktuell noch umgebaut. Das Leimholz hat die Kombination aus großem Ausschnitt und Außeneinsatz leider kein Jahr überlebt (obwohl ich den Ausschnitt sogar per NC erledigt hatte, daher keine gerissenen Ecken oder Kanten) und alles 2x mit Leinölfirnis gestrichen hatte. Als Alternative zur Aufarbeitung erscheint mir das originale Nest mit Rollen nun irgendwie attraktiv
 
G

Gast-JC7hZg

Guest
Hiermit kommt die Grillfläche auch noch etwas nach oben. Je nach Reifengröße 24 bis 40 €, im Viererset mit zwei Bremsrollen.
Hast du das selbst ausprobiert, wenn ja, wird das richtig, stabil fest?

Da durch die Spreizung, der Kunststoff ja nicht vollflächig sondern nur an jeweils 4 Punkten oben und unten, anliegt, könnte ich mir vorstellen,
dass es bei mir zum Beispiel auf der Natursteinterrasse, Probleme mit der Stabilität gibt.
Beim Schieben auf unebenem Boden wirken bei dem Gewicht schon einige Kräfte auf die Rollenbefestigungen in horizontaler Richtung.
Hat denn jemand Erfahrungen damit?
 

FrankWeber

Grillkönig
Hast du das selbst ausprobiert, wenn ja, wird das richtig, stabil fest?

Da durch die Spreizung, der Kunststoff ja nicht vollflächig sondern nur an jeweils 4 Punkten oben und unten, anliegt, könnte ich mir vorstellen,
dass es bei mir zum Beispiel auf der Natursteinterrasse, Probleme mit der Stabilität gibt.
Beim Schieben auf unebenem Boden wirken bei dem Gewicht schon einige Kräfte auf die Rollenbefestigungen in horizontaler Richtung.
Hat denn jemand Erfahrungen damit?
Nein. Ich habe den Salitos auf der Anrichte stehen. Die Räder und Halter sind dafür gemacht, da hätte ich wenig Bedenken. In der Regel fährst du ja max 10 m bis in den Schuppen/Garage.

7C1F4CEF-7437-4E71-8AF8-581AC2285A1B.jpeg
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Wer kann mir denn mal bitte die Abmessungen des 4-Kantrohres innen und außen nennen?
Die Beine stehen ja auch etwas schräg, das sollte man wohl auch besser ausgleichen.
 
Oben Unten