• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rub und Marinade-wie lange höchstens?

borgie

Grillkönig
Wenn ich 2 Kilo Nacken für PP mit MD gerubt habe, aber die geplante Vergrillung am nächsten Tag nicht stattfinden kann, wie lange darf das gerubte Fleisch höchstens im Kühli liegen? Fleisch ist gekühlt mind. haltbar noch 6 Tage.
Dieselbe Frage für Jamaican Jerk Pork das mariniert wurde. Und ist es möglich evtl. mit Rub oder Marinade einzufrieren? Oder ist der Rub oder Marinadegeschmack nach längerer Zeit zu intensiv? Hat jemand Erfahrung damit?
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
generell ist je länger desto intensiver ---
haltbarkeitsdatum natuerlich nicht überschreiten
viele nehmen zip beutel , andere vakuumieren , wobei letzteres natuerlich von vorteil ist , ohne luft weniger bakterien ( oder weniger vermehrung )
denke das 3 oder4 tage problemlos sind

edit sagt : oder gerubt einfrieren , geht auch unproblematisch
 
OP
OP
borgie

borgie

Grillkönig
Danke für die Antwort. Ist schon blöd wenn alles vorbereitet ist (rub und marinieren), dann aber was dazwischen kommt. 2 Kilo PP und 1 Kilo Jerk möchte man nicht gerne wegschmeißen aber sich auch nicht gerne vergiften oder viel Zeit investieren und dann schmeckt es nicht. Beide Kanidaten sind in Frischhaltefolie und zusätzlich noch in einer Gefriertüte im Kühli. Hoffe das es Anfang der Woche noch klappt.... dann mit Bilder unter "Kugelgrill". Andernfalls muß ich wohl spätestens Montag einfrieren :mad:
 

beercanbernd

Grillkaiser
Bitte nicht zu lange marinieren oder brinen. Frag mal dodgeman, der hat ganz schlechte Erfahrungen... :rofl:
 
Oben Unten