• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

RUMO Digi QDX2 - Zubehör für Monolith

voodoofrau

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
nachdem ich irgendwie nicht weiter komme - frage ich doch jetzt einfach mal bei den Spezialisten ...
Ich habe als Gasgrill einen Santos Alabama - so ein Riesenteil das - nachdem die Kinder alle weg sind - eigentlich viel zu groß ist - ich mich aber einfach nicht trennen kann. Dazu habe ich zum 60sten von meinen Kollegen einen Monolith mit allem drum und dran bekommen. Den hatte ich mir gewünscht, weil ich 1. endlich mal wieder mit Holzkohle grillen wollte und 2. weil ich dachte ich könnte damit auch so coole Sachen machen wie Pulled Pork oder gar Brot backen. Irgendwie habe ich aber ein Problem die Temperatur konstant zu halten. Entweder wird das Ei zu heiß oder nicht heiß genug. Das Funkthermometer wirft mich 5 x die Nacht raus, weil die Temperatur einfach nicht bleibt. Nun habe ich gelesen, dass man mit einem Set von RUMO (Fühler, Ventilator und Digi) das Problem ganz einfach beheben kann. Ein Anruf bei Santos bringt zwar den stolzen Preis von 430 bzw. 499 Euro für alle benötigten Teile zutage - aber leider haben die keinerlei Erfahrung damit. Sie haben es erst seit kurzem im Programm. Im Netzt finde ich nur fremdsprachliches.
Hat hier jemand schon Erfahrung damit oder kann was dazu sagen ?? - Lohnt es sich so viel Geld noch zusätzlich auszugeben ? - in der Hoffnung, dass ich das Teil dann mehr nutze :)
Danke für Eure Hilfe
Viele Grüße
voodoofrau
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe ehrlich gesagt noch keine elektronische Hilfe beim Steuern der Temperatur für den Mono gebraucht, aber HIER kannst du jede Menge darüber lesen.

Ist jede Menge Info drin, und zwar von Grillern die wirklich viel und gut grillen.

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
voodoofrau

voodoofrau

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hellboy 76 - Vielen Dank für den Tipp - ich bin begeistert :-) Habe gleich mal geschaut und das hier gefunden - das müsste doch das komplett Set sein - oder ??
Wenn ja - dann schlage ich gleich zu - ist glatte 200 billiger wie bei Santos :-)


DigiQ DX2 Ceramic Set für Ihren Monolit, BGE, Primo or Kamado.
Der kleine Alleskönner!
Sie werden begeistert sein, was der DigiQ DX2 für Sie tun kann.
Neuste Softwareversion, stabiles Metallgehäuse, klein und leicht.
Die volle Unterstützung für Ihren Grill oder Smoker.
Unser DigiQ DX2 ist die neueste Version der DigiQ Controller. Er ist ausgelegt, um bis zu 2 PitBull Lüfter (25CFM) anzusteuern.
Der DigiQ DX2 wird geliefert, mit je einer Hochtemperatur-Edelstahl Grill & Kerntemperatur-Sonde.
Ausgestattet mit einem Edelstahl-Universalhalter und einem
110-240 AC/12 V DC-Netzteil.
- Pulverbeschichtetes Aluminium Gehäuse
- Abmessungen: 73mm B x 92mm H x 22mm T
- Digitales Srcoll LED-Display.
- Temperaturbereich 32 ° bis 475 °F / 0 ° bis 245 °C bei + / - 2 °F/C Genauigkeit
- Robuste Hochtemperatur-Edelstahl Grill & Kerntemperatur-Sonde.
- Regelt Ihren Grill / Smoker und überwacht die Kerntemperatur Ihres Fleisches.
- Die neue Software lernt Ihren Grill oder Smoker zu steuern, um eine bessere Stabilität / Genauigkeit zu erreichen.
- Sensor für geöffneten Deckel. Gleicht die Temperaturschwangung aus und bringt den Grill / Smoker schnell wieder auf die gewünschte Temperatur. Kann ein / ausgeschaltet werden (standardmäßig deaktiviert)
- Exklusives low and slow ramp down feature, Bring den Grill oder Smoker runter auf die eingestellte Kerntemperatur. So wird ein Übergahren verhindert.
- Scroll Display zeigt den Status und und welche Einstellungen gewählt worden sind.
- Exklusive Magnethalterung (optionales Zubehör)
- Akustischer Alarm für Kerntemperatur Sonde Lebensmittel (Fleisch) fertig (Standard on)

Lieferumfang:
1x DigiQ DX2 Controller
1x Grillsonde
1x Kerntemperatursonde
1x Netzteil
1x Schutzbeutel
1x Viper Lüfter
1x Ceramic Adapter
 

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
hier im Forum gibt es einen Thread über den Bau eines pitmasters mittels China PID Regler. Die kompletten Kosten belaufen sich hierbei auf ca. 60 Euro!

Außerdem gibt es einen weiteren thread über ein raspberry pi wlan thermometer das finde aktuellsten version einen Pitmaster ansteuern kann.


wenn du handwerklich etwas geschickt bist, ist das sicher eine kostengünstige alternative.
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@voodoofrau : Schaut so aus als wäre da alles dabei.

Wo hast denn das Angebot gefunden?

Gruß,

Hellboy76
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

.... Irgendwie habe ich aber ein Problem die Temperatur konstant zu halten. Entweder wird das Ei zu heiß oder nicht heiß genug. Das Funkthermometer wirft mich 5 x die Nacht raus, weil die Temperatur einfach nicht bleibt. ...
Ganz ehrlich...
Bevor ich mir Elektronik kaufen würde, würde ich dem Problem mal auf den Grund gehen!
Wie @Hellboy76 schon geschrieben hat, läuft eigentlich ein Ei problemlos eine Nacht durch.
Ich habe schon gar kein Funkthermometer mehr dran, da sich die Temperatur eh nicht ändert und wenn halt um +- 3°C, was mir aber auch egal ist.

Wie eng hast du deine Grenzen denn Eingestellt?
Wenn du nachts rausgeworfen wirst, wie stark regelst du nach? (=> vermutlich zu viel!)
Hast du einen Kohlekorb eingesetzt? (damit kann schlechtere Kohlequalität genutzt werden)
Was für Kohle hast du? sehr kleine Kohlestücker, oder Gastro Qualität, sprich sehr große Stücker?

Ich hatte bis dato immer sehr gute Erfahrung mit der Metro Gastro Kohle (blauer Sack)
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...daist die Bezugsquelle - und ja - es ist alles dabei. Habe eine Email mit einer Anfrage hingeschickt und die wurde bestätigt. http://shop.bbqguru.eu/product_info.php?products_id=57

Wenn du dir das Teil zulegen möchtest, und investieren kannst, dann mach es. So macht dir das Grillen von Longjobs sicher mehr Spaß, und darum geht es doch, oder?

@hangingloose : Ich muss dir, na ja nicht wiedersprechen, aber ich muß sagen mit den großen Kohlestücken habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Ich habe mir einmal Restaurantkohle gekauft, mit wirklich sehr großen Stücken, und nur Probleme damit gehabt.

Erstens gasen die großen Stücke sehr lange aus, und ich bekomme von der Kilozahl her nicht genug in den Mono rein um 26 Stunden zu grillen...

DSC_0201.JPG


Ich nutze eigentlich IMMER die Kohle von Profagus, und bin mehr als zufrieden damit. Hab mittlerweile auch den Kohlekorb aus Edelstahl, aber auch vorher schon bin ich mit der Kohle hervorragend zurecht gekommen.

Gruß,

Hellboy76
 

Anhänge

  • DSC_0201.JPG
    DSC_0201.JPG
    158,6 KB · Aufrufe: 514

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hattest du nur große Kohlestücker gehabt?
Dann wäre er erklärbar, da die Berührungspunkte zu glühenden stellen recht klein sind.
mit zu feiner Kohle hast du das Problem, dass zu wenig Luft durchziehen kann.
Ist die Kohle zu grob, ist der Übergang & Schüttgewicht (Kohlemenge) zu klein.

Die METRO Kohle war bis dato immer ein guter Mix ;-)

Meine Vermutung liegt aber immer noch bei der manuellen Einstellung ;-)
Das Ei ist ein sehr träges System... gerade wenn die Masse richtig durchgeheizt ist und man dann nachts rausgeklingelt wird. dauert es sehr lange, bis die Temp gefallen ist...
 
OP
OP
voodoofrau

voodoofrau

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen:-)
Ich habe mir meine Grillkohle nach gefühlten 100 Fehlversuchen hier bestellt und die ist wirklich super (Y) http://www.kayser-kohle.de/
Einen Kohlekorb habe ich noch nicht - aber vielleicht sollte ich mir den auch noch besorgen. Wobei das Anzünden und durchglühen problemlos geklappt hat. Auch Pizza auf dem Stein bei über 300 Grad ging perfekt - nur eben die konstante Niedrigtemperatur - mit der hab ich so meine Schwierigkeiten....
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wie gehst du denn bei der Temperatureinstellung vor?
Ich weiß, wie meine Ventile stehen müssen und nach ca. 1,5h ist das Ei eingeregelt und läuft super stabil...
Oben ist dann bei mir fast zu, also nur wenige mm Öffnung zu sehen.
und unten ist es dann 1-2cm auf .

Sobald ich im Zieltemperaturbereich bin, stelle ich das obere Ventil wie beschrieben ein, unten noch halb offen. dann taste ich mich an die Zieltemperatur nur noch mit dem unteren ran.
Je länger die GT angestanden hat, desto träger wird das Ei ;-)
Wenn die Keramik dann durchgeheizt ist, könnte es sein, dass die Temperatur noch mal etwas ansteigt... aber dann passiert eigentlich nix mehr bei mir...

Bevor ich mir die Elektronik kaufe, würde ich mir erst mal den Kohlekorb holen... ist auch im Umgang mit Ascheresten vieeeel einfacher ;-)
 
OP
OP
voodoofrau

voodoofrau

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
hangingloose - bekomme ich bitte auch noch einen Tipp welches der beste Kohlekorb ist ??:angel:

....nur mal so nebenbei - ich finde es super wie einem hier geholfen wird - auch wenn man als "Grill-greenhorn" vermutlich echt dusslige Fragen stellt. ...und ich hab nicht mal das Gefühl, dass die Griller die Augen verdrehen .... :patsch:
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Keine Ahnung, wo man die aktuell kaufen kann, in irgend einem Shop hab ich die schon gesehen.
Meiner stammte noch aus einer Kleinstserie von einem GSV-ler... ist aber schon ewig her.
Gibt es aktuell unterschiedliche Kohlekörbe???
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hangingloose - bekomme ich bitte auch noch einen Tipp welches der beste Kohlekorb ist ??:angel:

....nur mal so nebenbei - ich finde es super wie einem hier geholfen wird - auch wenn man als "Grill-greenhorn" vermutlich echt dusslige Fragen stellt. ...und ich hab nicht mal das Gefühl, dass die Griller die Augen verdrehen .... :patsch:

Ich hab meinen Kohlekorb HIER gekauft.

Die sind meiner Meinung nach alle gleich. Meiner passt jedenfalls ganz genau, und hat auch die Öffnung für die Räucherschiene mit drin.

Und hey, es gibt keine dussligen Fragen. Hier gilt: Erst mal etwas suchen und lesen, wenn man dann nicht weiter kommt einfach fragen...

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
voodoofrau

voodoofrau

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So - jetzt aber ....
Habe bei AMGrill den Kohlekorb für den Monolith bestellt und gleich nochmal wegen dem Digi geschaut. Da ist es doch glatt noch 1 Euro billiger und außerdem gibt es noch 5% Rabatt - jetzt kann es so richtig losgehen :grill:
Danke nochmal für die Hilfe.
VG voodoofrau
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast du nun Kohlekorb + Digi gekauft?
 
Oben Unten