• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sänger Sous Vide Stick 1300W

knuelch

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

Test des Sticks mit Sirloin Steak, 51 Grad und 1:30


image.jpeg


Setup steht


image.jpeg


Ich hatte noch einen kleinen Verschnitt, und mit in die Vakuumtüte gemacht und jetzt als Amuse-bouche probiert

image.jpeg
image.jpeg


Anschnitt, Perfekt....

image.jpeg


Jetzt das grosse Stück


image.jpeg



Einwandfrei, vIelleicht nächstes Mal 53 Grad....

image.jpeg



Lecker wars,

Mfg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    324,8 KB · Aufrufe: 842
  • image.jpeg
    image.jpeg
    334,6 KB · Aufrufe: 837
  • image.jpeg
    image.jpeg
    404,2 KB · Aufrufe: 821
  • image.jpeg
    image.jpeg
    329,1 KB · Aufrufe: 836
  • image.jpeg
    image.jpeg
    288,7 KB · Aufrufe: 841
  • image.jpeg
    image.jpeg
    373,8 KB · Aufrufe: 840
  • image.jpeg
    image.jpeg
    331,1 KB · Aufrufe: 854

leedrag

Fleischzerleger
Also so schön das Gerät ja auch funktioniert, nach den ersten paar Einsätzen gefällt mir die Haptik nicht so recht. Das Plastik ist schnell "angekratzt", das Gummi ist immer schmodderich und unter dem Display hatte sich bei den 24h Ribs Kondenswasser festgesetzt welches jetzt zwar ohne Schaden weg ist, aber naja.
Ich bin am Überlegen, auch aufgrund der abnehmbaren Klemme, jetzt doch auf das Anova Gerät zu wechseln. Es wirkt doch etwas solider als das Sänger...

Hegt hier jemand ähnliche Gedanken?
 

heli9

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nö, bis jetzt nach etlichen Long Jobs immer noch alles tuttipaletti :thumb2:
 

knuelch

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe den Stick bis jetzt auch nur einmal benutzt. Aber er macht ja was er soll.

Und in dieser Preisklasse wird man nicht viel mehr erwarten können.

Mfg
 

nojo

Landesgrillminister
Hallo,

also ich kann nicht meckern. meiner läuft fast jedes WE durch und das für mehrer Stunden.
ich spiele eher mit dem Gedanken einen zweiten zu besorgen, dann kann ich kleine Sachen (Gemüse, Nachspeise, etc.) auch noch nebenbei machen.
@leedrag
kannst du einpaar Fotos posten?

danke,
Norbert
 
G

GAst-6ohuI1

Guest
Ich habe mir am Wochenende Rinder Rips im Beutel gemacht.

Den Rippen die Silberhaut abgezogen und mit Rubs Eingerieben. Danach kamen sie für 22,5h ins Bad bei 70°C.

Anschließend habe ich sie in den Rauch auf dem Grill. Das waren etwa zwei Stunden. Danach lagen sie auf dem Grill nur noch so rum bei etwa 120°C. Kurz vor Ende wurden sie nochmal mit BBQ Sauce eingepinselt und der Grill nochmal für 3 min. auf Vollgas gestellt:

Das Ergebnis war wirklich lecker. Ausßen knusprig und innen saftig:

IMG_20170326_182340.jpg
IMG_20170326_182923.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20170326_182340.jpg
    IMG_20170326_182340.jpg
    256 KB · Aufrufe: 741
  • IMG_20170326_182923.jpg
    IMG_20170326_182923.jpg
    264,9 KB · Aufrufe: 742

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
...meiner läuft wie ein Pfeiferl, alles gut.:thumb2:

...heute gab es argentinisches Hüftsteak aus der Metro, nix besonderes. Jeweils ca. 220 g, 3 cm dick. 58 Grad, knapp 2h im Sänger, Ziel medium, eingeschweißt, kam direkt aus der Truhe, Spontanidee. Anschließend 1min. pro Seite in der heißen Eisenpfanne. Hammerergebnis, Fotos leider nein. Möchte das Teil nicht mehr missen. Simpel und effektiv. Anbraten, im Backofen nachgaren ist für mich Geschichte.
 

RoMuc

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich bin auch gerade am überlegen ob ich mir den Sänger Sous Vide Stick zulege. Kurze Frage: Ich sehe bei Amazon das es eine Timer-Funktion gibt aber näheres finde ich nicht darüber. Hat das Gerät eine Zeitschaltuhr die man programmieren kann ab wann es starten soll?
Besten Dank!
 

nojo

Landesgrillminister
Hi,

nein, eine Startzeit kannst du nicht eingeben.
du kannst beim Sänger SV Stick die gewünschte Kochzeit einstellen und sobald der Stick die Zeit erreicht hat, gibt er einen Signalton ab.
warum soll der Stick nicht sofort starten wenn du Zeit hast?

Gruß,
Norbert
 

picolo lupo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo RocMuc

Sowie Norbert es beschrieben hat Startzeitvorwahl geht leider nicht.

Mfg. Wolfgang
 

kartonschlachter

Militanter Veganer
Moin!
Jetzt hab ich mich doch registriert um mich hier auszutauschen.

Ich hab auch seit geraumer Zeit den Sänger. Mehr als zufrieden und läuft 1-2 mal die Woche! Preis-Leistung super.
Bis auf die ersten Ausreiser in der Lernkurve ist alles bisher außergewöhnlich gut gelungen.

Jetzt gerade simmert für die nächsten 48 Stunden ein Rindernacken aus Uruguay.

Wenn ich checke wie das mit den Fotos via Mobiltelefon geht, dann poste ich die.

Erst mal einen schönen Abend
 

heli9

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Teil funzt immer noch bestens nach 1 Jahr und 9 Monaten (gut in Gebrauch), heute mal wieder Flank, etwas inspirieret von @taigawutz :thumb1:

Lecker war´s

IMG_7036.JPG
 

Anhänge

  • IMG_7036.JPG
    IMG_7036.JPG
    369,5 KB · Aufrufe: 162

sebmac

Militanter Veganer
Hallo Theo!
Ich habe auch den Sänger Stab. Leider ohne Anleitung. Ich kann ihn auch nutzen, alles gut, aber: bekomme das gepiepse nicht weg, und kochzeit läuft nicht los. Piept also ständig, hält Temparatur und ich stelle de Uhr... Hast Du eine Bedienungsanleitung? Danke und Grüsse, Sebastian.
P.S.: Schulter ist im Topf!

C2B7C4C3-6853-4703-A85A-FAD9DA27D8B5.jpeg


8B9FFAFD-84C4-469D-AAB1-3C26E01DA5D1.jpeg


EDA7263A-C09B-4B8D-9169-16809ADBE501.jpeg
 
Oben Unten