• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Salzburger Braten all-in-one

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Grillschwestern und -brüder im Herrn!

Beim 3 Königsräuchern bei @masi & Birgit ward mir erlaubt, einen größeren Sattmacher zu grillen.

Da bekanntlich bei OT's viel gekostet wird, steht meist wenig Geschirr zur Verfügung. In Anlehnung an @taigawutz ens goilen Thread "Alles auf einem Löffel" wollte ich "Alles in einem Braten" machen:

  • Fleisch
  • Fülle
  • Beilage
  • .... und saftig sollte es auch sein
Die Besetzung:
  • 1 Schweinebauch 5,8 Kilo
  • 4 Kilo Krakauer-Brat vom Fleischhacker m.V. (Zitat AMA und Bmlfuw für die Altreichler: Die Krakauer ist eine traditionelle österreichische Fleischwurst. Sie wird im Wesentlichen aus grobstückigem, gepökeltem Schweinefleisch der ersten Qualität und Brät aus Rind- oder Schweinefleisch mit Kartoffelstärke hergestellt. Sie wird traditionell in schwarz gefärbte Kunstdärme als Stangenware abgefüllt. Krakauer wird vor allem als Aufschnitt verwendet)
  • 1/2 Kilo Semmelwürfel
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1/8 Butter
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 5 El Paprikaflocken und 3 El Jalapica
  • Muskatnuss
  • 200 gr Waldpilze
  • 3 Eier
  • S & P
  • Abrieb einer Zitrone
  • ein 70er Preßwurstdarm

Der Schweinebauch wird geschröpft (ca. 1,5 cm Würferl)
P1280403a (Medium) (Large).jpg

Die Krakauerfülle wird mit den Paprikaflocken und Jalapicas abgemischt.
P1280404 (Medium) (Large).JPG

Für die Semmelfülle Butter und Zwiebel anschwitzen
P1280401 (Large).JPG

und unter diese die Semmelbröckerl, die bereits mit dem Schlagobers und den Eiern sowie den eingeweichten Waldpilzen, samt gehackter Petersilie abgemischt wurden, mischen. Mit S & P sowie Muskatnuss und Zitronenschale abschmecken.
1/2 Stunde rasten lassen.

Den Presswurst-Darm innen mit flüssiger Butter benetzten und die Semmelfülle einfüllen.
Im Gefrierfach ca. 1 Stunde anfrieren lassen.
P1280418 (Medium) (Large).JPG

In den Bauch eine Tasche schneiden.
P1280416 (Medium) (Large).JPG

Den "Preßwurstknödel" in der Mitte der Bauchtasche placieren und ganz einschieben; dabei nicht vergessen,
dass man das eine Wurstende geöffnet hat.
P1280420 (Large) (Large).JPG
P1280421 (Large) (Large).JPG
P1280424 (Medium) (Large).JPG
P1280427 (Medium) (Large).JPG

Dann das Krakauerbrat mit gutem Druck fest in die Tasche einbringen.
Dann vorsichtig mit Gegendruck den Knödel aus dem Preßwurst-Darm drücken

P1280432 (Medium) (Large).JPG
P1280433 (Medium) (Large).JPG
P1280434 (Medium) (Large).JPG

und die Tasche mit Grillspießerl verschließen.
P1280442 (Medium) (Large).JPG

Die Fleischseite wird mit sappore di maremma vom @Spiccy gepudert

Der Braten kommt in eine mit ca. 1 cm heißem Wasser gefüllte Bratrein und verweilt bei ca. 100 Grad indirekt für eine Stunde.
P1280445 (Medium) (Large).JPG

Dann wird der Braten umgedreht,

P1280468 (Medium) (Large).JPG
P1280471 (Medium) (Large).JPG

auf einen Rost gesetzt , die Schwartenseite gesalzen und für 5 Stunden bei ca. 150 - 160 Grad wieder indirekt gegrillt.
Eingefüllt ins Reindl werden 1,5 l Gemüsefonds und 3 geviertelte Zwiebel.
Sportgerät war ein Ascona aus dem Hause ODC; an dieser Stelle sei dem Fuhrpark-Eigner @masi sehr herzlich gedankt.
Ein besonderer Dank gilt auch @Knobi Wahn ,
P1280451 (Medium).JPG

der mich vorbildlich auf dem Gerät eingeschult hatte und akribisch die GT über die lange Strecke immer im Auge hatte:
er hat die Grillterasse praktisch wärend der 6 Stunden Garzeit nicht verlassen, während ich allüberall schnabulierend-fachsimpelnd-blödelnd-und-biertinkender-weise am OT-Gelände herumgehampelt bin.

eine Stunde vor Schluß wird die Schwarte mit Butter eingerieben und die Temperatur auf max. 170 Grad erhöht.
P1280495a (Medium) (Large).jpg

Noch schnell ein paar kosmetische Popper mit Hilfe des Hauses Castolin.

P1280542 (Medium) (Large).JPG

Der Braten wurde zu vorgerückter Stunde (ca. 22:45 Uhr) unters Volk gebracht.
P1280553 (Medium) (Large).JPG
P1280550 (Medium) (Large).JPG
P1280547 (Medium) (Large).JPG



P1280544 (Large).JPG


P1280543 (Medium) (Large).JPG




... und dort blieb er auch..... :thumb1:.... alles verputzt!
P1280546 (Medium) (Large).JPG

Fazit: durch die mittlere Gartemperatur war ein schonendes Garen gewährleistet; das überschüssige Fett konnte ablaufen; es war genügend Bratensaft als Basis für das Goaß-Kitzal aus der Kiste vom @PG999 übrig .

Die Schnitten waren saftig und auch die Teile der nicht gepoppten Kruste waren knusprig.
Bei der Zubereitungszeit muss man incl. herrichten aba schon mit mind. 7 Stunden rechnen.
:cook: gibt's bei uns bald wieda (sowieso 1 - 3 Mal auf den Jagdhorn-Proben)

 

Anhänge

  • P1280403a (Medium) (Large).jpg
    P1280403a (Medium) (Large).jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 828
  • P1280404 (Medium) (Large).JPG
    P1280404 (Medium) (Large).JPG
    60 KB · Aufrufe: 826
  • P1280416 (Medium) (Large).JPG
    P1280416 (Medium) (Large).JPG
    50,3 KB · Aufrufe: 818
  • P1280418 (Medium) (Large).JPG
    P1280418 (Medium) (Large).JPG
    52,9 KB · Aufrufe: 820
  • P1280420 (Large) (Large).JPG
    P1280420 (Large) (Large).JPG
    44,5 KB · Aufrufe: 811
  • P1280421 (Large) (Large).JPG
    P1280421 (Large) (Large).JPG
    85,7 KB · Aufrufe: 835
  • P1280424 (Medium) (Large).JPG
    P1280424 (Medium) (Large).JPG
    48,9 KB · Aufrufe: 822
  • P1280427 (Medium) (Large).JPG
    P1280427 (Medium) (Large).JPG
    52,7 KB · Aufrufe: 809
  • P1280432 (Medium) (Large).JPG
    P1280432 (Medium) (Large).JPG
    80,7 KB · Aufrufe: 818
  • P1280433 (Medium) (Large).JPG
    P1280433 (Medium) (Large).JPG
    49,2 KB · Aufrufe: 814
  • P1280434 (Medium) (Large).JPG
    P1280434 (Medium) (Large).JPG
    48 KB · Aufrufe: 825
  • P1280442 (Medium) (Large).JPG
    P1280442 (Medium) (Large).JPG
    49,4 KB · Aufrufe: 810
  • P1280445 (Medium) (Large).JPG
    P1280445 (Medium) (Large).JPG
    96,2 KB · Aufrufe: 814
  • P1280468 (Medium) (Large).JPG
    P1280468 (Medium) (Large).JPG
    116 KB · Aufrufe: 815
  • P1280471 (Medium) (Large).JPG
    P1280471 (Medium) (Large).JPG
    56,2 KB · Aufrufe: 811
  • P1280495a (Medium) (Large).jpg
    P1280495a (Medium) (Large).jpg
    97,2 KB · Aufrufe: 811
  • P1280542 (Medium) (Large).JPG
    P1280542 (Medium) (Large).JPG
    99 KB · Aufrufe: 844
  • P1280543 (Medium) (Large).JPG
    P1280543 (Medium) (Large).JPG
    79,4 KB · Aufrufe: 794
  • P1280546 (Medium) (Large).JPG
    P1280546 (Medium) (Large).JPG
    62,2 KB · Aufrufe: 800
  • P1280547 (Medium) (Large).JPG
    P1280547 (Medium) (Large).JPG
    71,4 KB · Aufrufe: 799
  • P1280550 (Medium) (Large).JPG
    P1280550 (Medium) (Large).JPG
    104 KB · Aufrufe: 813
  • P1280553 (Medium) (Large).JPG
    P1280553 (Medium) (Large).JPG
    78,8 KB · Aufrufe: 804
  • P1280401 (Large).JPG
    P1280401 (Large).JPG
    92,1 KB · Aufrufe: 844
  • P1280451 (Medium).JPG
    P1280451 (Medium).JPG
    154,2 KB · Aufrufe: 802
  • P1280544 (Large).JPG
    P1280544 (Large).JPG
    98,9 KB · Aufrufe: 809

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ich bin überwältigt. Was Du da zauberst ist der Hammer :daumenzwinker:

Salzburger-Braten-all-in-one, das wär mal eine Supergschicht für unseren Dienstagsstammtisch :zweidaumenhoch:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
ich kann nicht mehr!


Grüße

Christian
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Sauber Thomas,
da sag ich nur Genial und Respekt dazu.
Gruß
Karl-Heinz
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Super... einfach nur super!
:thumb1:

So ein all-in-one-Bratengericht ... das hat schon was... sehr kreativ! Aber hier gilt auch wieder einmal... wer kann der soll!
:anstoޥn:

Glück Auf
 
OP
OP
zaubervati

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sehr fein Tom! das verlangt nach Nachbau in kleinerer Form für 5köpfige Familie :-)
Sers Karl, streichts einfach die Suppn vorher und die Nochspeis nachat und Du brauchst am Rezept bei den Zutaten nix ändern!
:lach:
Salzburger-Braten-all-in-one, das wär mal eine Supergschicht für unseren Dienstagsstammtisch :zweidaumenhoch:
Den machst mit Links, Peda!
:thumb1:
 

cmbn

Metzger
10+ Jahre im GSV
Den Braten gibts bald:cook:.
Krakauerbrat werd ich nicht bekommen. Könnte man auch Leberkäsbrat hernehmen, das noch mit Peppis und anderen peppigen Zutaten aufgemotzt wird oder gibts noch eine andere Alternative?
 

BaconAddict

TV-Sprecher
10+ Jahre im GSV
Was für ein Gerät!!! Sauber!!!! Genau mein Ding sowas. Da hätt ich mich glaub ich gnadenlos dran überfressen :D
 
OP
OP
zaubervati

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Den Braten gibts bald:cook:.
Krakauerbrat werd ich nicht bekommen. Könnte man auch Leberkäsbrat hernehmen, das noch mit Peppis und anderen peppigen Zutaten aufgemotzt wird oder gibts noch eine andere Alternative?
Wird gebookmarkt. Wo ich Krakauerbrat her bekomme muss ich mal sehen.
ich würde an Eurer Stelle es mit groben Schinkenbrat probieren, das kriegt ihr ja wohl schon beim Fleischhauer!
Krakauer (öst.) oder Schinkenwurstbrat ist mind. 12 Stden getumbled und hat eine hohe Bindewirkung. Da ganze Fleischstücke noch drinnen sind, verbindet es sich mit dem Schweinebauch zu einer homogenen Masse. Leberkäsbrat verliert bei der Garzeit m.E. zuviel Flüssigkeit, da fallen die Scheiben beim Aufschnitt auseinander.
Aber Versuch macht kluch....;)
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Wo bleibt (m)ein Löffel dazu? :sabber:

Den hätte ich gerne probiert!

:prost:
 

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Einen tollen Braten hast Du da zu später Stunde gezaubert. :sonne:

:prost:
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin zaubervati,

sehr schönes Teil :thumb2:

Da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 562

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Zaubervati und der Masi,

Austria in allerhöchster Grill-Kultur!!! Hut ab!!!!

:nusser::nusser::nusser::nusser::nusser::nusser::nusser:
 

Böller

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Die Idee mit der Füllung gefällt mir außerordentlich gut - das muss ich bei Gelegenheit nachbauen :)
 
Oben Unten