1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Santos 6qt im Angebot - gut für Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von deraaf, 12. Oktober 2018.

  1. deraaf

    deraaf Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hi, schaut mal hier:

    https://www.santosgrills.de/santos-dutch-oven-6qt-mit-fuesse-11839

    30 plus Versand...
    Ich habt mich auf den Trichter gebracht daß ich so ein Ding brauche :-). Ist ein 6qt zum Einstieg ok oder lieber eine andere Größe? Also doch lieber einen 9er bevor ich mich ärgere?

    Ich weiss es gibt ein paar Antworten, aber ich kann mich nicht entscheiden.
    Schönen Gruß
    Peter
     
  2. fjm

    fjm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Schwierig zu beantworten - für wie viele Leute kochst du denn im Durchschnitt? Für 2 Personen reicht der 6qt aus. Sogar der 4.5qt passt da noch. Andererseits ist der 9qt natürlich viel flexibler einsetzbar ...
    Ich habe mir auch zunächst den 9qt gekauft - und dann gleich noch den 6qt dazu genommen (Göga wollte das so...). Kurz danach habe ich dann noch den 4.5qt nachgekauft, weil z.B. Brot auch im 6qt einfach zu groß ist für 2 Personen (wollte auch Göga).
    Meine Erfahrung ist, dass einer alleine sowieso nicht reicht - da kommen sehr schnell noch weitere dazu. Bei mir z.B. diese Woche noch der Wok.
    Und denk dran - du brauchst noch unbedingt einen Deckelheber - ich habe mir nach ausprobieren im Shop diesen hier KLICK mitgenommen. Hält den Deckel bombenfest, ohne dass der pendelt. Auch der Ringreiniger ist zu empfehlen, wenn's mal "dicker" kommt ... evtl. sparst du dann schon den Versand.

    Fazit: mein Kumpel hat zum Start einen 4.5 genommen und ist erst mal zufrieden. Ein größerer ist bei ihm erst für kommendes ahr geplant, also wie gesagt: kommt drauf an, was und wieviel und für wie viele du machen willst ... schwierig eben ...
     
  3. OP
    deraaf

    deraaf Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Danke für Deine Antwort. Bei dem Deckelheber bin ich mir noch nicht sicher: da das Ding auch am Dreibein über Feuer landen wird ist der nicht so geeignet, oder? Ich habe da mit dem 42cm spekuliert.
    Wegen Versandkosten: wenn bestelle ich gleich den 9qt mit :-). Aber generell mal eine Frage zu den Santos Töpfen: sind die Füße hoch genug um da auch Greek Fire drunterzuschieben?
    Danke schonmal und viele Grüße
    Peter
     
  4. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Der Deckelhalter ist super... Das mit dem Dreinein verstehe ich nicht.
     
  5. OP
    deraaf

    deraaf Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die Nummer ist: der/die Töpfe hängen auch schonmal in über 1m über einer offenen Feuerschale (2m Durchmesser, war mal ein Deckel von einem Tank, Edelstahl(!}, ich mache mal Bilder) und ich müsste von der Seite in der Lage sein, Topf oder Deckel runterzuladen. Deswegen frage ich ;-). Der Heber von Dir sieht so aus als würde er nur von oben funktionieren, oder irre ich mich?
     
  6. fjm

    fjm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Ja - der Deckelhalter geht nur von oben ... zumindest hab ich das noch nie probiert, den mit dem vorderen Haken von der Seite zu benutzen. Könnte ich morgen mal probieren. Auch GreekFire hab ich noch nicht benutzt, nur Profagus. Die passen allerdings gut drunter. In der Regel setz ich den DO auch in den Atago, den 9qt mit Füßen dann noch auf den Deckelhalter mit den vier Stützbeinchen. Da passt dann alles drunter KLICK. Den setze ich umgedreht auf den Kohlenrost...
     
    deraaf gefällt das.
  7. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Bei so einem Einsatz denke ich nicht primär an den DO. Hängend wird der bei mir nicht benutzt.
     
    eibauer gefällt das.
  8. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    IMG_20171201_200727.jpg

     
    deraaf gefällt das.
  9. OP
    deraaf

    deraaf Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    @waltherman , auf dem Petromax Ständer - sollte er sein - auch die DOs von Santos mit Füßen?
     
  10. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Ich habe Petromax DO. Die können - zu den Preis keine saubere Patina, die Füsse unten sind zu kurz und oben sind die im Weg.
    IMG_20171126_132632.jpg


    Ich finde die Füsse sollten 2cm lange Stummel sein. In Kombi mit den Ständern. Dass der Topf mittig steht IMG_20171225_145129.jpg

     
  11. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Füsse sind dazu da, dass der DO nicht vom Ständer kippt.

    Ich habe das Prinzip auf Greekfire und Terrassen DO Nutzung übertragen... In der Weberkugel empfehle ich Eierbecher.
    IMHO, meine Prärie sind 1,5 qm hinter der Garage
     
  12. fjm

    fjm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Hab's eben mal ausprobiert - von oben ist natürlich optimal, aber mit dem vorderen Haken geht's auch - ist halt nur etwas gefummel... aber wenn du dir die anderen anschaust, dann siehst du, dass du damit auch über den Topf musst, um die einzuhängen. Sogar etwas über die Mitte hinaus, weil der Haken nach oben gebogen ist und du sonst nicht unter den Deckelgriff kommst. Und das geht mit meinem auch mit dem vorderen großen Haken - ist ja dann fast die gleiche Konstruktion wie die "einfachen". Von oben ist da allemal einfacher und schneller. Und gute Handschuhe würde ich dir ohnehin empfehlen, weil sonst geht sowieso nichts...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden