• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Santos Einsatzpfanne / Plancha Achtung beim Kauf

Barbacook

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillfreunde,

nach einiger Überlegung habe ich mir für meinen neuen Napoleon P500 die besagte Einsatzpfanne bei Santos bestellt. Ich hatte noch nie dort bestellt, dies war also meine erste Erfahrung. Leider war diese gleich echt schlecht. Was ich da voller Vorfreude aus dem Paket auspackte hatte nichts mit dem Teil zu tun welches ich im Internet bestellt hatte:

IMG_1569.jpg
IMG_1570.jpg
IMG_1571.jpg
IMG_1572.jpg
IMG_1573.jpg
IMG_1574.jpg


Ich schrieb daraufhin an Santos:

...Ich habe u.a. folgenden Artikel bestellt:
SANTOS Plancha, Einsatzpfanne für Napoleon Lex & Prestige, Atr.-Nr. 52028389

Ich muss aber leider sagen, dass ich damit äußerst unzufrieden bin. Was hat die gelieferte Pfanne mit denen auf Ihrer Homepage abgebildeten gemeinsam? Diese wirkt wie ein billiges Plagiat aus dem Restpostenmarkt.
Ich kenne Ihre Pfanne von einem Bekannten und war eigentlich insbesondere von der Verarbeitung angetan.

Die mir gelieferte ist allerdings gänzlich anders. Keine Kante ist entgratet oder abgeschliffen und damit ist alles extrem scharfkantig, insbesondere bei den Löchern für die Griffe. Schnittwunden sind so vorprogrammiert.
Die Griffe selber sind billig ausgestanzte Blechteile, ebenso scharfkantig. Außerdem sind diese so klein, dass eine Handhabung mit Handschuhen kaum machbar ist. Auf Ihrer Homepage und in diversen Videos ist klar zu erkennen, dass sowohl Pfanne als auch Griffe nicht ansatzweise der Pfanne entsprechen die mir geliefert wurde.
Ich könnte jetzt noch reichlich weiter aufzählen, wo diese Pfanne enttäuscht. Die Bilder sind aber m.E. eindeutig genug. Bedenkt man den Preis von rund 100,- EUR ist das schon nah an einer Frechheit.

Wäre die Pfanne nicht grundsätzlich vom Einsatzzweck her genau das was ich benötige, würde ich mich einfach enttäuscht abwenden. Ich habe aber noch immer Interesse an einer solchen Pfanne. ...

Daraufhin bekam ich eine zwar eine schnelle aber unpersönliche Mail mit einem Rücksendeetikett und dem Hinweis, dass ich einen Ersatz erhalte.
Nun kam heute die neue Pfanne an. Zwar ist dort leider auch eine kleine Kerbe, als ob da einer mit der Flex hängen geblieben ist, aber zumindest ist es die Originale die ich auch bestellt hatte.
Ich muss schon sagen, dass ich arg verwundert bin. Heißt es nicht in der Selbstdarstellung, dass es sich um den größten Grillshop überhaupt handelt? Kein Wort der Erklärung was ich da für einen Schund erhalten hatte, geschweige denn eine Entschuldigung. Telefonisch sind die sowieso nicht erreichbar.
Wirklich ein ganz schlechter Kundenservice!

Also liebe Mitgriller, Augen auf wenn Ihr so ein Teil bestellt.

Ich hoffe nun, dass mich das Grillvergnügen damit für den Frust und die Wartezeit entschädigen wird.
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hin oder her, bei mir ging das Teil zurück.
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
Vernünftig verschweißt, geschliffen und entgratet kostet die halt in China 3 Dollar mehr. Die können das.
 

michael_st

Militanter Veganer
Das stimmt. Telefonisch ist dort niemand erreichbar. Ich sollte auch einen Ersatz für eine beschädigt Weber Platte bekommen. Erhalten habe ich noch nichts. Telefonsich nicht erreichbar. Entweder ist dort ist nur eine Person für das Telefon zuständig oder die haben so viele Reklamationen, dass sie nicht nachkommen. Ich erhalte auch keine Rückmeldung per email mehr. Ich übergebe das Ganze jetzt Paypal. Ich habe von dem Shop die Schnauze voll.
 

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

einige in meinem Bekanntenkreis (inkl. mir) haben schon die Erfahrung gemacht,
das man in der Saison nicht wirklich bei Santos kaufen kann.

Kein Telefonkontakt möglich, im Fachgeschäft kein Fachpersonal sondern Ahnungslosigkeit,
offensichtlich nicht richtig zusammengebaute Grills, Qualitätskontrolle scheint es keine zu geben ...
Um das Sommerfest (und das soll sehr gut sein) herum scheint das dennen Ihr Negativ Peek zu sein.

In der Rückrunde, also Spätherbst und Winter, frühem Frühjahr kann man hingegen gut beraten werden bei Santos
und da scheint auch einiges besser zu laufen. Hängt halt an der Führung und deren Organisationstalent.

Aber ehrlich: Zurück mit dieser Pfanne zu Santos .... nimm erstmal eine Schmiedeiserne,
die kannst später auch im Haus nehmen.

Grillgruß
 
Oben Unten