• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sauerteig - ein Verrecker nach dem Anderen

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
Wenn meiner was wird, bring ich Dir was vorbei wenn ich mit Göga mal wieder in ihre fränggische Heimat fahre .... in Wirklichkeit brauche ich nur Nachschub aus dem Landbierparadies :D
Danke fürs Angebot, es gibt hier auch super Nette User die trockensicherungen zusenden.
Das habe ich auch versucht. Bringt nur alles nichts wenn er danach den Geist aufgibt...

kleiner Auszug
139E63BB-97D4-4286-9EA9-18802C37F7BF.jpeg

B55A490A-C5C5-4FA1-93FF-F864135640FF.jpeg

2F7C29D6-8771-4D0A-92FB-F601F1E7CC22.jpeg

Ps
Das nennt sich jetzt Bierhimmel
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
Ich nehme an, das der Sauerteig lange unbeobachtet war.
Deswegen habe ich meinen ja in Sichtweite und bei Bedarf kann ich reagieren.
nein

das passiert binnen h
war ja am Anfang der Jungen zeit
da wurde er täglich angeschaut......

wie gesagt war ja nicht mein erster Ansatz
nur seit dem ist der Wurm drin
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Ich habe meinen Roggensauer jetzt seit etwa 5 Jahren und ich hatte bisher weder Schimmel noch Kahmhefen.

Wenn man im "Sauerteig" ein ausreichend saures Milieu hat (d.h. einen relativ niedrigen pH Wert, idealerweise unter 4) und genügend aktive Zellen (Hefe & LAB; so daß auch ausreichend CO2 produziert wird), dann haben unerwünschte Mikroorganismen (wie z.B. Schimmel und Kahmhefen) normalerweise keine Chance.

Man kann übrigens auch einen Weizensauer mit RASG anstellen.
 

crusaderflex

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich habe meinen Sauerteig schon an die 8 Jahre (Roggen), da ist noch nie was geschimmelt, teilweise steht der mehrere
Monate im Kühlschrank (0 Grad Fach) und nach 1-2 mal auffrischen is der wieder super. Seit vielleicht 4 Jahren steht auch
eine Weizensauerteig daneben, auch der is von der Haltbarkeit unproblematisch, nur den muß ich ich nach längerer Backpause
bestimmt 2-3x auffrischen bis er wieder die volle Kraft hat.

Einfach weitermachen, das mit dem Sauerteig is kein Hexenwerk :prost:
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV

crusaderflex

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@Maddin77, ich kann Dir gerne Sauterteig mit nach Betzenstein mitbringen.

Dein Gefäß schaut ziemlich groß aus und der ST sieht ziemlich vertrocknet aus, hast den zum Reifen abgedeckt?
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
@Maddin77, ich kann Dir gerne Sauterteig mit nach Betzenstein mitbringen.

Dein Gefäß schaut ziemlich groß aus und der ST sieht ziemlich vertrocknet aus, hast den zum Reifen abgedeckt?
Glas immer zugeschraubt.
Unterhalten wir uns kurz davor mal.
Danke

kleines sturzglas 200ml
Großes sturzglas 330ml
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
@Maddin77: Ich finde es einfach schade, daß es bei dir damals nicht geklappt hat. Tut mir leid, daß ich dir nicht besser helfen konnte...
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
OP
OP
R

riedkoenig

Der den Suchenden den Pfad der Erleuchtung weist
Um 12:00 Uhr mit Schritt 2 angefangen.
Komplettes ASG aus Schritt 1 (hatte sich im Volumen in 22h verdoppelt) mit 50 g Mehl und 60 ml Wasser.
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
OP
OP
R

riedkoenig

Der den Suchenden den Pfad der Erleuchtung weist
Nach 3 1/2 Stunden hat sich Schritt 2 schon mehr als verdoppelt, der stand halt im Backofen mit eingeschalteter Beleuchtung.
Ich gehe jetzt nicht nach der Zeit, sondern nach visueller Beurteilung und gehe zu Schritt 3B über.
 
OP
OP
R

riedkoenig

Der den Suchenden den Pfad der Erleuchtung weist
Irgendwie geht mir das alles zu schnell. Um 1600 Uhr Plötzblogs' Schritt 3B angesetzt ...
50 g Ansatz
50 g Mehl
50 g Wasser
Das hat sich jetzt, nach 1 1/2 Stunden schon wieder verdoppelt.

Am Besten ich mach' einfach weiter ;-)
 
Oben Unten