• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Saure Kutteln mit nappierten Bratkartoffeln

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

eigentlich war ich mir nicht sicher, wo ich das Gericht von heute posten sollte. Es gibt @zaubervati sein Forum gegen Lebensmittel Intoleranz und auch den Fred vom @Maze was die Oma noch wußte (oder so)

Ich habe mich für das Kochforum entschieden, da es mir wegen des Wetters wirklich nicht nach DO-pfen war. (ja ich bin heute ein Weichei :D )

Es sollte mal wieder Kutteln geben. Und zwar saure Kutteln ohne Wein .Für alle, die nicht wissen, was das ist (das wird sicher die Mehrheit sein - alle Schwaben : jetzt einfach weiterlesen und ignorieren :D )http://de.wikipedia.org/wiki/Kutteln
http://de.wikipedia.org/wiki/Saure_Kutteln


Die Kutteln habe ich gestern in Remseck bei Stuttgart gekauft und nach einem Rezept meines Schwiegermonsters (der Puke-Smiley wäre hier jetzt angebracht, wenn ich an diese Frau denke :rotfl: ) zubereitet. Nur den Rotwein habe ich weg gelassen, weil Göga das nicht so mag.

Zuerst wird eine Mehlschwitze aus Zwiebeln, Butter und eben Mehl erstellt, welche nach und nach (wenn sie Farbe hat) mit Wasser aufgegossen wird. normal wird hier mit Wein abgelöscht und dann wird das Gericht dunkler - aber hier bleiben wir eben blass :D Wenn eine glatte sehr zähe Flüssigkeit entstanden ist wird das noch mit ausreichend Wasser aufgegossen. Dann Pfeffer und Brühe hinein (insatnt von Gefro ) mit Lorbeer und Wacholder, sowie einer ganzen Bio-Zitrone gewürzt und ein wenig köcheln lassen, damit die Zugaben auch ihren Geschmack verbreiten können (ca 1/2 Stunde) etwas Essig dazu und dan die (durch den Metzger) bereits vorgekochten Kutteln dazu. Das ganze darf dann einfach ziehen und wird noch abgeschmeckt und ist schon fertig :thumb1:

Damit keiner sagen kann, dass ich nicht wenigstens etwas am Grill gemacht habe, wurde meine Bratkartoffeln auf dem Nappi im Eisen gebraten. Ich hatte noch etwas von einem Bratkartoffel-Prototypen vom @Spiccy , welchen ich noch mit frischen Zwiebeln und Bacon aufgepimpt habe. - Sehr lecker !

Hier meine Bilder:

IMG_2769.JPG
IMG_2771.JPG
IMG_2773.JPG
IMG_2774.JPG
IMG_2778.JPG
IMG_2779.JPG
IMG_2782.JPG
IMG_2784.JPG
IMG_2787.JPG
IMG_2789.JPG
IMG_2794.JPG
IMG_2795.JPG
IMG_2796.JPG
IMG_2798.JPG
IMG_2804.JPG
IMG_2805.JPG
IMG_2806.JPG



Fazit:

einfach nur köstlich- einfach nur genial. Saure Kuddla sind einfach nur der Hammer. Auch wenn der Schwabe den fehlenden Rotwein an der Farbe meines Gerichts erkennt, war es für mich einfach nur eine absolute Wucht
 

Anhänge

  • IMG_2769.JPG
    IMG_2769.JPG
    151,9 KB · Aufrufe: 1.588
  • IMG_2771.JPG
    IMG_2771.JPG
    129,6 KB · Aufrufe: 1.048
  • IMG_2773.JPG
    IMG_2773.JPG
    105,4 KB · Aufrufe: 794
  • IMG_2774.JPG
    IMG_2774.JPG
    116,7 KB · Aufrufe: 786
  • IMG_2778.JPG
    IMG_2778.JPG
    94,8 KB · Aufrufe: 795
  • IMG_2779.JPG
    IMG_2779.JPG
    143,6 KB · Aufrufe: 781
  • IMG_2782.JPG
    IMG_2782.JPG
    66,3 KB · Aufrufe: 779
  • IMG_2784.JPG
    IMG_2784.JPG
    140,8 KB · Aufrufe: 797
  • IMG_2787.JPG
    IMG_2787.JPG
    88,7 KB · Aufrufe: 780
  • IMG_2789.JPG
    IMG_2789.JPG
    122,1 KB · Aufrufe: 809
  • IMG_2794.JPG
    IMG_2794.JPG
    95,9 KB · Aufrufe: 766
  • IMG_2795.JPG
    IMG_2795.JPG
    196,6 KB · Aufrufe: 789
  • IMG_2796.JPG
    IMG_2796.JPG
    164,9 KB · Aufrufe: 780
  • IMG_2798.JPG
    IMG_2798.JPG
    188,4 KB · Aufrufe: 789
  • IMG_2804.JPG
    IMG_2804.JPG
    114,4 KB · Aufrufe: 798
  • IMG_2805.JPG
    IMG_2805.JPG
    144,7 KB · Aufrufe: 798
  • IMG_2806.JPG
    IMG_2806.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 771

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Meine Oma hat das auch gelegentlich gemacht, und habs damals schon nicht gemocht :eeek:
Nichtsdestotrotz, solange es euch geschmeckt hat ist alles in Ordnung, die Bratkartoffeln hätte ich gerne genommen :gotcha:.....
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich liebe diese Kuddeln ... aber nicht sauer, sondern mediteran :sabber:

:prost:
 

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
Also mir gfällts auch in der Hellen Version, muss ich mal Testen

Die Aussage vom @Dodge brachte mich zum schmunzeln,

als wir vor langer Zeit mal Saure Kutteln (mit Wein;)) genossen wollte ein

Kumpel das zum ersten mal in seinem Leben probieren.

:lol:Er kaute und kaute,und war nicht in der lage das Ding zu schlucken:rotfll:köstlich

:prost:klasse gemacht

:hmmmm:Remseck gehört doch schon zu LB?
 

Hoizkoin

Zwergbierfassllieferant
10+ Jahre im GSV
Einmal die Bratkartoffeln für mich. Die Kutteln müßte ich erst mal probieren. Die schauen ein bisserl blass aus.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Mich kannst Du mit Kutteln auch jagen... die Hoffnung auf schöne Bilder, wie man sie bei Dir gewohnt ist, ließ mich aber trotzdem mal hier rein gucken...
Enttäuscht wurde ich nicht und die Bratkartoffeln sehen auch absolut top aus! Zugegeben, der fertige Teller sieht überhaupt gut aus!

Schöne Bratkartoffeln, klasse Doku :thumb2:

Glück Auf
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Also rein optisch machen mich Kutteln jetzt nicht an, wie muss ich mir den Geschmack vorstellen? Ich mag ja eigentlich alle Innereien. So gekocht hab ich die aber hier noch bei keinem Metzger gesehen.
 
OP
OP
r2d2

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Also rein optisch machen mich Kutteln jetzt nicht an, wie muss ich mir den Geschmack vorstellen? Ich mag ja eigentlich alle Innereien. So gekocht hab ich die aber hier noch bei keinem Metzger gesehen.

Die Bayerischen Metzger machen das auch nicht, weil die Kutteln (da wo sie franzig sind) "gekämmt" werden müssen, d.h. man muss sie mit einer speziellen Maschine säubern, die für 2 kg Kutteln im Jahr für den Bayerischen Metzger zu teuer wäre :D

Vielleicht mach ich die ja im DO am OT --- mal schauen.
 
G

Gast-693UG8

Guest
Sehr geil :sabber: - ich liebe saure Kuttla und Deine Bratkatoffeln sehen auch klasse aus :thumb2: !

Zum Aufgießen mit Rotwein: der Alkohol verkocht eh, der Geschmack ist aber drin, und es gibt eine "schönere" Farbe ;).

Bissle viel Mehl vielleicht... ?
 
OP
OP
r2d2

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Sehr geil :sabber: - ich liebe saure Kuttla und Deine Bratkatoffeln sehen auch klasse aus :thumb2: !

Zum Aufgießen mit Rotwein: der Alkohol verkocht eh, der Geschmack ist aber drin, und es gibt eine "schönere" Farbe ;).

Bissle viel Mehl vielleicht... ?

mit allen Punkten stimme ich vollständig zu, aber Gäga mag den Weingeschmack nicht im Essen ...... nur im Glas :D
mehr Bindung wäre gut gewesen, aber ich übe noch :D
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Ich halte es wie der Volker:
Schöne Bilder aber leider nichts für mich. ;)

Wie gut dass die Geschmäcker doch verschieden sind...
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
da Kutteln zu einer meiner Leibspeisen gehört, hätte ich gerne auch deine blasse Variante probiert.
über die Bratkartoffeln brauchen wir nicht zu diskutieren, die sehen spitze aus.

Grüße
Oskar
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich halte es wie die meisten hier - Kartoffeln ja, aber die Kutteln nicht.

Im Fränkischen gibt's die auch und da hab ich in der Kindheit wohl irgendwann zu viel davon bekommen. Seitdem gehen die mir nicht mehr.

Aber trotzdem schöne Bilder und ein guter Beitrag zur Verwertung des ganzen Tiers.
 

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
einfach spitze!

da hätte ich gerne einen Teller voll genommen
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hätte einen Teller Kutteln gern probiert. Auch mit Bratkartoffeln [emoji6]
Und die Bilder gefallen mir auch.
[emoji106] [emoji106] [emoji106]
 
Oben Unten