• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Freunde des scharfen Messers,

Nachdem schon einige gute Kochmesser dank der Ratschläge erfahrener Personen hier im Forum ihren Weg in unsere Küche gefunden haben, wollte ich mir jetzt mal was für den Garten, zum Schnitzen, und zum Grillen gönnen. Taschenmesser habe ich schon, also sollte es jetzt eins mit feststehender Klinge sein, ein Gürtel- oder Fahrtenmesser.
Nach etwas Suchen fand ich in einem scharfen Onlineshop ein schönes, altes Freizeit-Messer von Hubertus mit Aufdruck, Lederscheide und einer 13cm langen Klinge aus Carbonstahl.
Bestellt und schnell bekommen, zum Hammerpreis von 20 Euro plus Versand. Es ist 40 Jahre und neu, NOS sagt man.
Es war schon sehr scharf, als es ankam, aber nach ein paar Zügen über meine Steine und den Flaksa rasiert es locker die Haare von den Beinen. Der Stahl fühlt sich wirklich gut an, auch wenn ich nicht weiß, was für einer es ist.
Bisher habe ich es für Äpfel und einige Fleischstücke benutzt. Es schneidet wie Sau!
Die Klinge ist auch schon leicht angelaufen, sieht richtig gut aus, finde ich.
Der Griff ist nicht so pralle, aber da baue ich mir in naher Zukunft einen schönen, dickeren aus einen edlen Holz dran.
Für den Preis kriegt man definitiv heute kein Messer mit so einer guten Klinge mehr.
Dicke Empfehlung für viele Schneidaufgaben und auch perfekt zum Schleifenlernen!
8062_0.jpg

P_20160825_192232.jpg

P_20160826_212741.jpg

P_20160826_212728.jpg

Liebe Grüße
Schlichi
 

Anhänge

  • 8062_0.jpg
    8062_0.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 1.770
  • P_20160825_192232.jpg
    P_20160825_192232.jpg
    505,4 KB · Aufrufe: 1.584
  • P_20160826_212741.jpg
    P_20160826_212741.jpg
    258,9 KB · Aufrufe: 1.557
  • P_20160826_212728.jpg
    P_20160826_212728.jpg
    184,1 KB · Aufrufe: 1.706
OP
OP
Schlichi

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Kurzes Update: nachdem ich stolz mein neues, 40 Jahre altes Messer im Freundeskreis gezeigt und die Schärfe demonstriert hatte, wurde ich gefragt, ob ich noch eins besorgen könnte. Also nahm ich nochmal Kontakt mit dem Geschäft auf, bei dem ich es gekauft hatte. Es sind tatsächlich noch einige auf Lager, und so konnte ich schon vier weitere Messerfreunde damit begeistern.
Wer Interesse hat, er heißt "scharfer Laden". Frau Frecot berät gut, und hat auch einige Tipps und Schnäppchen in petto.
 

Heck

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ist zwar schon echt alt, der Thread, aber ich wollte mich mal dazugesellen.

ich habe zwei von den Hubertus Messern. Ebnfalls bei Schrfaer Laden geordert habe ich kurz nach dem ersten einzweites dazubestellt, das aber gut bewahrt zur Seite gelegt wurde um in die Sammlung zu gehen. Das erste wird im Garten als Gartenmesser verwendet, dementsprechend sah der Griff nach einem Jahr aus. Die Kunststoffschalen haben sich gelöst und an den Ende nach oben gebogen. Jetzt habe ich in einer schnellen Aktion ein neues Griffmaterial angebracht, ist irgendein australische Maserholz, das aus einer Restekiste vom Messerfachhandel kommt.

Hubertus.jpg
 
OP
OP
Schlichi

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo Heck,

Das ist cool! Da teile ich direkt noch meinen Fortschritt.
Ich habe ja auch neuen Griff gebaut, aus Wenge, mit Spitzerl.
Schaut her:
P_20200709_115101_vHDR_Auto.jpg
P_20200709_115120_vHDR_Auto.jpg
P_20200709_115107_vHDR_Auto.jpg

Liebe Grüße
Schlichi
 

Lothar A.

Grillkaiser
Bei dem Preis kann man nicht meckern. Top. :thumb2:
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Erinnert mich an meine Pfadfinderzeit. Ich glaub ich brauch auch mal wieder so ein Fahrtenmesser. Zelt und Schlafsack hab i scho.

Gruß Dingo
 
Oben Unten