• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schamottstein als Tuningplate im Smoker

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde,

am Wochenende benötigte ich für meine Ribs etwas mehr Platz auf dem Rost im Smoker und fragte mich nach dem Auflegen wie ich denn nun eine konstante Temperatur über die gesamte Fläche bekomme ?

Eigentlich habe ich ja die Tuningplates vom Armin, aber....

1: passt das erste Blech an der SFB noch nicht rein
2: bekomme ich es zeitlich nicht auf die Reihe, die Teile zu aktivieren.

Aber da sind doch noch die Schamottsteine meiner Pizzaofenwerweiterung :hmmmm:

Gesagt, getan......

Habe den abgerundeten Stein senkrecht ca. 20cm vor der SFB platziert und so eine Grillfläche von 60cm erhalten. Die Messung der Thermometer links am Kaminausgang als auch rechts auf der SFB-Seite ergab eine ziemlich konstante Wärmeverteilung.

Interessanter Effekt: Je näher ich den Stein an der SFB platzierte, desto mehr wurde der Smoker zum Reverse Flow Gedönse-Heizrohr ......
Plötzlich hatte ich links am Kamin ca 20°C höhere Temp als rechts auf der SFB-Seite (bei 50-75% geschlossenem Kamindeckel)


Hier die Bilders


75% des Rarrums mit konstanter Temperatur nutzbar .....

IMG_5254.jpg


IMG_5256.jpg



Bischen überblitzt......

Der Schamottstein 20cm von der SFB entfernt senkrecht im Garraum

IMG_5380.jpg



Die Grillfäche, 60cm

IMG_5382.jpg



Probiert es einfach mal aus ...........

:prost:
 
OP
OP
Hotte

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na reverse eben.....links ? :hmmmm:

:prost:
 

Maenneken

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hi,

ahh, ok. Das werde ich mir mal anschauen und testen.

Vielen Dank für die Unterstützung! :gs-rulez:

Gruß Johannes
 

guenni

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Herzlichen Dank für den Tip des wird sofort umgesetzt hab noch a paar so Steinchen rumliegen!
 
OP
OP
Hotte

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na dann viel Spaß !

Und berichte mal von Deinen Erfahrungen damit...

:prost:
 

kalk

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich habe noch ein paar Ziegelsteine hier rumliegen (so mit Löchern drin). Würde so etwas auch gehen oder müssen es unbedingt Schamottsteine sein?

Was würde mit den Ziegelsteinen passieren?

Gruß, Klaus.
 

Milly

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe bei mir Granitplatten (Reste von der Terrasse) drin - klappt einwandfrei!

Ziegelsteine könnten vielleicht platzen oder mit der Zeit zerbröseln. Ich glaube nicht das die wirklich Hitzefest sind. 100% kann ich dir das aber auch nicht sagen.

Grüße
Milly
 

BigVik

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Wenn's wirklich tönerne Ziegelsteine sind dürfte ihnen nichts passieren.
Die haben beim Brennen schon mal knapp 1000 Grad ausgehalten.

Ich hab in meinem Smoker mit Marmorplatten und Basaltsteinen (Pflastersteine) versucht den Abgasstrom zu lenken.

Bei Betonplatten wäre ich vorsichtig, die können angeblich springen.
 

kalk

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Na dann werde ich die Ziegelsteine mal ausprobieren. Alternativ hätte ich auch noch ein paar Granit-Kopfsteinpflastersteine rumliegen; vielleicht sind diese ja besser geeignet.

Gruß, Klaus.
 

BBQ-Queen

Klammeräffchen
10+ Jahre im GSV
:hmmmm: Na zum Glück habe ich die Chinabüchsen-Tuning-Pflastersteine noch nicht entsorgt :D

LG, BBQQ
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hallo Hotte,

wenn Du die Hitze direkt bei der SFB nach oben leitest hast Du zwar mehr Hitze im oberen Bereich, aber unter Deinem Grillgut kommt nix mehr an. Insbesondere wenn das Grillgut recht dicht liegt.

Mich würde da das Temperaturgefälle ober- und unterhalb vom Rost interessieren?

Gruß, Hermann
 
OP
OP
Hotte

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Hermann,

mit so einer Messung kann ich (noch) nciht dienen, Dein Einwand mit der Unterhitze macht mich auch etwas nachdenklich......

Bisher hatte ich mit meinen Ribs keine Probleme.....

Am Schamottstein ist unten noch ca. 5cm Luft, da sollte jau auch was an Wärme durchziehen.

Wenn ich mal wieder Zeit habe, den Letten anzufeuern, werde ich das Temperaturgefälle mal messen.

:prost:
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Muss das Thema hier nochmal aufgreifen weil es mich doch brennend (oder smokend;) interessiert.
Hotte, hast du mittlerweile nochmal den Temperaturverlauf, auch unterhalb des Grillrost gemessen?
 
Oben Unten