• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schaschlik Spieße zum Geburtstag

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Alle mitanander,


Heute habe mir zum Geburtstag Schaschlik Spieße gewünscht und es sollte so sein.

Habe vor zwei Tagen Fleisch vorbereitet, zuerst habe Schweinenacken in große Stücke (um 4 -5cm) geschnitten
und gleichzeitig geschnittene Zwiebel, Salz, Pfeffer und Gewürze beigemischt.
Alles gemengt und über Nacht in kühlen Raum gestellt.
Am nächsten Tag habe Behälter mit Sprudelmineralwasser gefüllt und so lies Fleisch
bis heute baden.
Heute um 12 Uhr habe Spieße mit Fleisch aufgefädelt und von allen Seiten am Grill schön angebraten.
Fleisch war schön zart und weich und hat super lecker geschmeckt.

Leider seit gestern habe Magenstörung und konnte alles nicht so vollständig genießen.

01.JPG


02.JPG


03.JPG


06.JPG


07.JPG


08.JPG


09.JPG


10.JPG


11.JPG


f713015df6d9.jpg


Grüß
Zeus
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
das fleisch sieht superzart aus, zeus! :respekt: und die sprudelmethode muss ich auch dringend mal testen. :thumb2: :prost:
 
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Danke, wenigstens hat jemand sich gemeldet

Zeus
 

u_h_richter

Wurstversteher
Na das sind ja mal endlich Spieße!

Herzlichen nachträglichen Glückwunsch zum Geburtstag,
mein Freund!

:ola::ola:

Gruß,
Uwe
 

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Moin Waldi,

Schön gespießt wie die Russen !!!

Das Fleisch sieht super zart aus - musstes du noch nachwürzen oder langten die Gewürze vor dem Selterbad???
 
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin Waldi,

Schön gespießt wie die Russen !!!

Das Fleisch sieht super zart aus - musstes du noch nachwürzen oder langten die Gewürze vor dem Selterbad???

Hi Svend,
man kann Spieße mit Zitronensaft oder Essigwasser besprühen und mit Chili würzen

Grüß
Waldi
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
:o

jetzt erst gesehen, sehen wirklich gut aus :thumb2:

spieße sind mächtig vom fleischgehalt, sollte man nie unnterschätzen :D

alles gute nachträglich :party:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Schöne Spieße. Das Gemüse fehlt bei den Russen auch, die nutzen diese Methode.

Habe das auch schon öfter gemacht, ist genial.

:prost:
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
jepp, die sehen wirklich super zart aus :sabber:

und auch von mir: alles gute nachträglich :party::party::party:
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,

die Speiße schauen aus, so wie die sein sollen. Ich mache meine mit: Bier, Essig, Tomatenmark, Zwiebeln, Pfeffer/Salz, Lorbeer, Petersilie und ganz wichtig mit Mineralwasser, aber auch Barbecue, Austernsoße, worcestshire sauce, Sojasoße, Chilli. Die Spieße sind mit dieser Mischung ganz schnell durchgezogen. 2-3 Stunden reichen aus. Jedoch je länger, desto besser. Auch für Spontan-Grillaktion geignet.
Dieses Rezept habe ich aus zwei meiner Rezepte vereinigt. Der erste Teil des Rezepts ist von einem sehr gutem Schaschlikmeister aus Rußland und der zweite Teil sind Elemente aus dem Beefjerky Rezept den ich auch ganz gut finde.
Alle in meinem Bekanntenkereis, meinen es sei der Beste Schaschlik der Welt ;)

Gruß Anton
 
Oben Unten