• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schichtfleisch..Lagerfeuer..und wohin mit Fett und Soße?

shnyder

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde der schwarzen Töpfe,

gestern hatte ich meinen ersten Schichtfleisch-Einsatz und meinen DO zum ersten mal Gassi geführt, sprich in die Wildnis. Das möchte ich natürlich keinem vorenthalten.

Also Nacken,Bauch,Zwiebeln und ein paar Lorbeerblätter schnippeln und zurechtgelegt, Nacken vorsichtig mit MD gewürzt.
Die BlackBox mit Palmin massiert...und dann kann es schon ans schichten gehen, davon hab ich vergessen Bilder zu machen - weis eh jeder wie's ausschaut.
DO_1.JPG


DO_2.JPG


Draußen in der rauen Natur - Feuer für die Brekkis - Feuer für die Frierenden -
Ich will nichts von Weichei oder so hören, weil mein DO nicht mit Kohle aus dem Feuer angeschürt wird oder nicht gleich im Feuer steht - Wollte auf Nummer sicher gehen und mich bei der hungrigen Meute nicht blamieren und da fahre ich mit Brekkis halt die sichere Schiene.

DO_3.JPG


DO_4.JPG


Ein paar Bier später, es ist am köcheln, Brett steht als Windschutz da, nicht das es mir die Kohle vom DOpf bläst.

DO_5.JPG


War ziemlich schnell fertig, dachte so an 3Std. war aber nach knapp 2Std. soweit - War SauLecker und hat auf ganzer Linie die Esser und mich überzeugt. Tellerbilder gibts keine, es wurde teilweise auf Teller gegessen und teilweise im Weckla.

DO_6.JPG


:durst: Nachdem ich heute wieder in der Lage war feste Nahrung zu mir zu nehmen, habe ich mir den Rest (2Stück) aufgewärmt und zu Mittag gegessen.
FRAGE:Was macht Ihr eigentlich mit dem Rest (außer Fleisch) also Fett und Soße, habe alles mal aufgehoben (Tupper) und warte auf Anregungen und Ideen und wie lange hält sich das Zeug, kann man das einfrieren?Fragen über Fragen?


Grüsse und Dank für die tollen Rezepte
:v:shnyder:v:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Warm machen und mit Weißbrot austunken!! :biggrinsanta:
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
schöne DOpfanwendung!

Ich könnte mir vorstellen, dass die Reste in jeglichem pikanten normalen "Küchengericht" als Zugabe gut passen. (nicht Alles auf einmal, eher löffelweise)

Saftfleisch, Knödelwasser, Suppe, Spaghettesugo,...
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Ich will nichts von Weichei oder so hören, weil mein DO nicht mit Kohle aus dem Feuer angeschürt wird oder nicht gleich im Feuer steht - Wollte auf Nummer sicher gehen und mich bei der hungrigen Meute nicht blamieren und da fahre ich mit Brekkis halt die sichere Schiene.


???

Wo steht denn, dass man beim DO keine Breckies nehmen soll?

Lecker Schichtfleisch.

:prost:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Nach 3 Stunden Garzeit ist mehr Flüssigkeit weg......Ich habe die Flüssigkeit in einem Topf weiterreduziert und damit mein letztes PP gemobbt. Das werde ich auch weiterhin so machen....
 

Rolle

Outlaw
Tolles Schichtfleisch! Weiter so!

Solche Reste friere ich mir immer in Mini-Portionen ein. Damit peppe ich dann so ziemlich alles auf, was mir zu "schwach auf der Brust" ist.
Ja - ich geb´s zu: ab und an bereite ich mir ´nen Eintopf aus der Dose zu. Da gebe ich dann die Reste hinein.

LG Rolf
 
OP
OP
shnyder

shnyder

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke an alle für die Tipps,
Kartoffeln drin kochen, Mopp Sauce herstellen, andere Gerichte mit aufpeppen

werde es auf keinen Fall weg schütten.

Dank und Grüsse shnyder:prost:
 

Grossvater

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Servus shnyder,

klasse Do-Gassigang

Mir gefällt das AZK-Fässchen, aromatisierte Bierbrekkies? :grin:

Gruß

Albert
 

mazo

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo Shnyder,

sehr leckere Verdopfung.
 
Oben Unten