1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Schinken auf Weber Spirit 200

Dieses Thema im Forum "Indirekt mit Gasgrills" wurde erstellt von klaus66, 7. Juni 2010.

  1. klaus66

    klaus66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo Gemeinde,
    wir werden am Wochenende einen Schinken von ca. 6-7 kg indirekt grillen. Das Rezept dafür kommt aus dem Weber Buch.

    Nun meine Fragen:
    1. Ich habe mir Bilder hier angeschaut und da wird das Fleisch nicht direkt auf den Rost gelegt, sondern in eine Schale. Muss dies sein?

    2. Lt. Weber Buch ist die Zeit für ein 2kg Schinken auf 2 Std. veranschlagt. Passt dies auch bei dem größeren Schinken?

    3. Auf wieveil Grad soll der Schinken gegrillt werden? Im Buch steht mittlere Hitze.

    4. Was gibt es sonst noch zu beachten?

    Vielen Dank. Ich werde dann berichten und ggf. Bilder einstellen.

    Danke

    Klaus
     
  2. OP
    klaus66

    klaus66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo,
    hat keiner eine Idee. Bin ich der Erste, der so etwas vor hat. Kann doch irgendwie nicht sein. Oder bin ich hier falsch?
     
  3. Ape

    Ape Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    hi

    nicht böse sein aber schonmal was von einer suchfunktion gehört ? eventuell noch eingrenzen im bereich grill oder so

    Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

    angaben ohne gewähr

    1 denke nicht rechts und links kohle würde auch gehen (indirekt)
    2 nein
    3 sag einfach 120grad
    4 KA

    hier noch ein paar kern temps

    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/temperaturen.97654/page-3#post154381

    http://www.grillsportverein.de/foru...uren-kerntemperatur-fleisch.98840/#post170267

    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/kerntemperaturen-mit-bild.115017/#post395590

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
  4. OP
    klaus66

    klaus66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo,
    schon klar, aber habe ich gemacht. Die Schinken die hier zu finden sind nicht in der Größe die ich habe.
    Irgendwo habe ich gefunden von ca. 12-15 Min je cm Dicke oder pro kg eine Stunde.
    Ich denke aber, dass dies sich auf rohes Fleich bezieht. Mein Schinken ist ja schon gekocht.

    Was denkst Du? Wie lange wird das Ganze dauern. Deine Temperatur von 120 Grad halte ich evt. zu gering. Ich denke mit 160-180 Grad kommt es eher hin. Im Weber Buch steht leider nur mittlere Hitze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
  5. OP
    klaus66

    klaus66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ich habe heute den Brocken Fleisch vom Metzger geholt. Es handelt sich sich um einem Schinken vom Schwein mit ca. 7,5 kg. Der Schinken ist wie schon erwähnt bereits gekocht. Lt. dem Metzger sollten zwei Stunden bei 160 Grad reichen damit die Innentemperatur von 75 Grad erreicht wird. Ich bin da sehr skeptisch, aber nachdem ich hier im Forum keine Infos erhalten habe bleibt mir nichts anderes übrig es so zu versuchen. Der Schinken ist nicht sehr dick, dafür aber ganz schön breit.
     
  6. OP
    klaus66

    klaus66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo,
    nachdem nun der Geburtstag vorbei ist möchte ich das Ergebnis kurz beschreiben:

    Den Schinken habe ich um 9:30 bei 150 Grad begonnen indirekt zu grillen. Um 12 Uhr kamen die Gäste, aber das Fleisch hatte wie schon befürchtet nicht die gefordete Temperatur von ca. 75 Grad. Also noch 30 minuten drauf, aber auch dann noch nicht. Ich habe dann den Schinken mit der eigens gemachte Marinade bepinselt. Weitere 30 Minuten haben wir dann von außen beginnend den Schinken anzuschneiden.
    Den Gästen hat es super geschmeckt. Dass auf einmal der Schinken gut sein soll, da hätte ich bestimmt noch ne weitere Stunde dranhängen müssen. Aber so hat es auch funktioniert. Die Kruste war nicht so super knusprig, aber der Schinken war super saftig und lecker.

    Von dem ganzen Brocken habe ich zuvor ( vor dem Grillen) ein Stück von ca. 1,2 kg abgeschnitten und dann ca. 1,5 h indirekt bei 150 Grad gegrillt. Dies war super lecker und sah genau so knusprig aus wie auf dem Bild im Weber Buch.
    In Zukunft werde ich nicht mehr so ein großes Teil am Stückauf den Grill legen. 3 Stücke a 2 kg wären besser gewesen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden