• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schinken in Rotwein+NPS Pökeln... geht das?

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe schon einige Lachsschinken und auch gelungene Stücke Rauchfleisch produziert. Jetzt habe ich zum Weihnachtsfest jede Menge Rotwein geschenkt bekommen (sind auch einige gute dabei).

Da ich aber keinen Alkohol trinke, kam mir die Idee, die besseren Rotweine als Marinade für einen Schinken herzunehmen. Ich dachte da an ein Nackenstück, da ich morgen eh zum Handelshof muss könnte ich direkt was mitbringen.

Habt ihr Erfahrung mit Rotwein- Pökelsalzmischung wenn ja würde ich mich über Tips und Rezepte freuen.

Aus dem Billigeren Weinen wird dann bei Gelegenheit Coq au vin ;) .

LG

Matze
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin,

ich habe dieses Jahr mal wieder Rotweinlachse gemacht.
Dafür hab ich eine ca 10% NPS-Lake gemacht und dazu noch ca. 0,5l kräftigen Rotwein und Gewürze gegeben.
Dann weiter gemacht wie bei jeder anderen Lakepökelung auch.

Das Ergebnis hat meiner Liebsten besser geschmeckt als der trocken gepökelte Korianderlachs.

grüssle
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich hab das letztes Jahr mal mit Bauch den ich zu Speck verarbeitet habe probiert. Fände auch nicht schlecht, wenn auch unüblich und etwas ungewohnt. Immer wollte ich's nicht, aber ab und zu ganz lecker.
 
OP
OP
Marcelclaas

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Na da klingt doch schon mal ganz gut :) also werde ich morgen mal einen Nacken mitbringen.

Danke schonmal für die schnellen Antworten.


LG

Matze
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Freilich geht es.
Wichtig, dass der Wein dir schmeckt.
 
OP
OP
Marcelclaas

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Freilich geht es.
Wichtig, dass der Wein dir schmeckt.
:) da bin ich mir ziemlich sicher :) . Ich sagte ja nur, dass ich keinen Alkohol trinke nicht das mir der Geschmack von Wein wiederstrebt ;) ... Ist also mehr ne Art Lebenseinstellung :)
 
OP
OP
Marcelclaas

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
@ Zeus also kann ich deiner Aussage entnehmen, dass der Rotweingeschmack doch ehr dominant ist? Hast du Bilder von deinem Rotweinschinken? würde mich mal interessieren wie das Ergebnis so aussieht!

Gruß

Matze
 

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
Ich würde mich opfern und Dir welchen abnehmen.... :D
 
OP
OP
Marcelclaas

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
@ Zeus also kann ich deiner Aussage entnehmen, dass der Rotweingeschmack doch ehr dominant ist?

Gruß

Matze
Glaube nicht Weinmenge ist minimal.
Ich werde auch keine Gewürze verwenden, die ich nicht mag.
Es sollte alles überein stimmen.
Wein sollte nicht dominieren. Wein macht Fleisch mehr mürbe und verleiht schönes Aroma.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Marcelclaas

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
OK danke! Ich werde es morgen mal ausprobieren. Ich werde dann berichten, wie es geworden ist :)


LG


Matze
 
Oben Unten